Phantom of the Paradise

(Dis)Harmonie – Die Reihe für den abseitigen Film

Vorstellung in Englisch mit deutschen Untertiteln

Mit Einführung

Brian De Palmas Kult-Klassiker von 1974 erstmals in der (Dis)Harmonie zum 50. Jubiläum.

Der noch gänzlich unbekannte Komponist Winslow Leach träumt von einer großen Karriere und legt dem mysteriösen Plattentycoon Swan eine seiner Kompositionen vor. Dieser hintergeht ihn jedoch um die Musik als seine eigene auszugeben, mit der er seinen neuen Rock-Palast "Paradise" eröffnen will. Bei dem Versuch den Betrug zu verhindern, verbrennt sich Winslow das Gesicht und verliert seine Stimme. Als Phantom hinter einer Maske sinnt er auf Rache: Er will die Eröffnung des Paradise in ein Blutbad verwandeln...

In Brian de Palmas Oscar- und Golden-Globe-nominiertem Kultfilm von 1974 erlebt der Zuschauer die dunkle Seite der Musikindustrie in einem schrulligen und schrillen Genremix - mit viel guter Musik. Erstmal im Rahmen des 50. Jubiläums bei uns in der (Dis)Harmonie auf der großen Leinwand zu erleben! Vorstellung in Englisch mit deutschen Untertiteln.

Präsentiert von VIRUS MAGAZIN & CINEMA OBSCURE.

USA 1974; Regie: Brian De Palma

Darsteller: William Finley, Paul Williams, Jessica Harper, Gerrit Graham u.a.

Mehr anzeigen
Ab 16 Jahren  |  92 Minuten

Spielzeiten, Tickets & Reservierung