Maxis Kinoabenteuer geht in eine neue Runde!

Endlich können auch kleine Filmfans den magischen Ort für Filme entdecken – DAS KINO!

Maxi nimmt Vorschulkinder mit auf ein Kinoabenteuer. Vier Kurzfilme eingebettet in ein tolles Programm lassen den Ort Kino erleben, vermitteln spannendes über die Geschichte des Films und die Geschichten auf der großen Leinwand – und machen einfach Spaß. Und das viermal im Jahr – im März, Juni, September und Dezember. Alle Filme gehören zu einer Kinoreise, auf der die angehenden Filmfans die Welt des Kinos und der Kurzfilme entdecken können.

Übrigens: Alle Kurzfilme sind schon auf Kurzfilmfestivals für Kindergartenkinder gezeigt worden und manche haben sogar einen Preis beim KUKI – Junges Kurzfilmfestival Berlin, den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen oder bei Mo&Friese – Junges Kurzfilmfestival Hamburg gewonnen.

Wer mit auf die Kinoreise geht, erhält nach drei Besuchen eine Urkunde die ihn:sie als Kinoexpert:in auszeichnet. Das Programm findet sonntags am Mittag statt und dauert eine Stunde – und natürlich dürfen auch „die Großen“ mit ins Kino kommen.


Maxis Kinoabenteuer 4 - Kurzfilmtag mit Maxi

Kurzfilmtag mit Maxi: Kino(zeit)reise

Wir feiern Maxis Lieblingskurzfilme am Kurzfilmtag!

Im Dezember wird so Einiges gefeiert - Nikolaus, Weihnachten und der Kurzfilmtag. In ganz Deutschland schauen Menschen Kurzfilme und entdecken dabei das Kino. Wir feiern auch Kurzfilme, und zwar mit sechs anderen Städten in Deutschland, denn Maxi war das ganze Jahr nicht nur in Deinem Lieblingskino, sondern auch in anderen Städten. Also lass Dich von Kurzfilmen und Kinogeschichte(n) überraschen,…

Mehr erfahren