Alle Sonder­veranstaltungen in Harmonie und Cinéma

Weitere Veranstaltungen im Rahmen unserer Filmreihen finden Sie hier.

Spitzbergen - auf Expedition in der Arktis

Vorstellung in Anwesenheit der beiden Filemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg- Montag, 24.02. um 20:45 Uhr in der Harmonie

Im arktischen Sommer planen die beiden Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg die Umrundung Spitzbergens mit einem zum Expeditionsschiff ausgebauten Fischkutter. Sie dokumentieren ihre Reise mit zwei Kameras und entdecken eine einzigartige Welt aus Eis, Schnee und Gletschern, die durch den Klimawandel bedroht ist wie nie zuvor.

Auf…

Mehr erfahren

Nächster Termin:

Südwestengland für Fortgeschrittene

Cornwall, Devon, Somerset und Dorset

Zu Fuß, im Paddelboot, per 1- bis 105 PS und in der Luft entlang des South West Coast Path.

Eine Auszeit! Hinter den Kulissen geht es vom Exmoor über Ilfracombe, Hartland Quay, Tintagel, Newquay, St. Ives, Land´s End, St. Michael´s Mount, Lizard, Helford, Falmouth, Mevagissey, Fowey, Plymouth, Exeter, Jurassic Coast, Exeter, Lyme Regis, Durdle Door, nach Swanage und letztendlich zu den Old Harry Rocks.

Was wäre England ohne Humor? Deutschland!…

Mehr erfahren

Nächster Termin:

Anders essen - Das Experiment

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich und stimmt die Behauptung, dass unsere Rinder eigentlich auf den Feldern der Sojabauern in Brasilien stehen?

Für den Film Anders essen – Das Experiment wird erstmals ein Acker mit genau jenen Getreiden, Gemüsen, Früchten, Ölsaaten und Gräsern bepflanzt, die pro Person auf unseren Tellern landen – und die die Industrie u.a. zu Futtermitteln für Tiere verarbeitet. Es entsteht ein Feld von 4.400 m2 Größe,…

Mehr erfahren

Nächster Termin:

Color out of Space (OmU)

Die Gardner sind als Familie in ein abgeschiedenes Haus umgezogen, um dem Trubel der Großstadt zu entfliehen. Sie sind noch dabei, sich einzuleben, als zunehmend merkwürdigere Dinge geschehen: Ein Meteorit schlägt in ihrem Vorgarten ein, danach spielen erst Pflanzen und Tiere verrückt, scheinbar infiziert von dem Ding aus dem All. Doch das ist nur der Anfang: Der Meteor löst Mutationen aus. Und schieren Wahnsinn.

USA 2019; Regie: Richard Stanley; Darsteller: Nicolas Cage, Q'Orianka…

Mehr erfahren

Nächster Termin:

Island 63 Grad 66 Grad N

Stefan Erdmann ist freischaffender Filmemacher mit einer ganz eigenen Handschrift.

Er schafft es, den Zuschauer durch seine ruhige Kameraführung und außergewöhnliche Bildsprache

sowie die einfühlsamen und gleichermaßen informativen Kommentare hautnah am Geschehen teilhaben zu lassen.

Die eigens komponierte Filmmusik macht die Filme zu einem Hör- und Seherlebnis der besonderen Art.

Insbesondere seine kommentierten Live-Reportagen sind in ganz Deutschland bekannt

und sorgen bei den…

Mehr erfahren

Nächster Termin:

Jenseits des Sichtbaren - Hilma af Klint

Sonderveranstaltung in Anwesenheit der Regisseurin Halina Dyrschka und ihrer Kollegin Eva Ilmer und Verena Lueken (Journalistin der FAZ) mit Filmgespräch -03.03.2020 um 18:30 Uhr im Cinéma

Die Kunstwelt macht eine sensationelle Entdeckung nur 100 Jahre zu spät. 1906 malt Hilma af Klint ihr erstes abstraktes Bild, lange vor Kandinsky, Mondrian oder Malewitsch. Insgesamt erschafft sie über 1500 abstrakte Gemälde, die der Nachwelt Jahrzehnte verborgen bleiben. Wie kann es sein, dass…

Mehr erfahren

Nächster Termin:

Jordanien - Land der Geflüchteten (OmU)

Konstenlose Sonderveranstaltung mit limitierten Sitzplätzen. In Anwesenheit der Filmemacher Olivia Samnick und Philipp Lippert mit anschließendem Filmgespräch am 01.03. um 11:30 Uhr in der Harmonie

Der Syrer Mustafa gründet eine NGO für autistische Kinder. Mohammads Mutter bringt anderen Frauen traditionelle palästinensische Nähkunst bei. Der Sudaner Ehab erklärt anderen Jugendlichen das Skaten. Saneer aus Syrien repariert kaputte Rohre ihrer Nachbarinnen und Abo organisiert im…

Mehr erfahren

Nächster Termin:

Surf Film Nacht: Shaka - Born in the mountains

SHAKA erzählt die Geschichte einer völlig verrückten Idee: Der französische Snowboard-Weltmeister Mathieu Crepel träumt davon, die größte Welle der Welt zu surfen - Peahi, auch bekannt als „Jaws“ auf Maui, Hawaii.

Um dieses Ziel zu erreichen zieht er an Oahu‘s berühmt-berüchtigte North Shore, wo er von den Locals nicht immer freundlich empfangen wird. Doch Mathieu trainiert wie ein Besessener, beginnt mit Apnoe-Tauchen, schwimmt mit Haien und wagt sich in die krassen Wellen von…

Mehr erfahren

Nächster Termin:

Die perfekte Kandidatin

Sondervorstellung mit Mirjam Schmidt (Sprecherin für Kunst und Kultur, die Grünen) am 12.03. um 20:30 Uhr im Cinéma

Maryam ist eine Ärztin in einer kleinen Stadt in Saudi-Arabien. Trotz ihrer exzellenten Fähigkeiten muss sie sich jeden Tag aufs Neue den Respekt der Mitarbeiter und der Patienten erkämpfen. Wütend macht Maryam vor allem der Zustand der Straße vor der Klinik. Weil die Stadt die Zufahrt nicht asphaltiert, bleiben die Patienten regelmäßig im Schlamm stecken. Maryam will…

Mehr erfahren

Nächster Termin: