Alle Sonder­veranstaltungen in Cinéma, Eldorado und Harmonie

Weitere Veranstaltungen im Rahmen unserer Filmreihen finden Sie hier.

Call me by your Name

BEST OF LUCA GUADAGNINO

Nostalgica - Unvergessene Filmjuwelen noch einmal auf der großen Leinwand erleben.

Vorstellung in der englischen Originalversion mit deutschen Untertiteln.

Der italienische Meisterregisseur Luca Guadagnino bedient mit künstlerischer Virtuosität eine Bandbreite an unterschiedlichen Genres. In einem Best-of erinnern wir anlässlich von Guadagninos neuestem Kinofilm CHALLENGERS -RIVALEN im Rahmen unserer Filmreihe 'Cinéma Nostalgica' an sein vielfältiges Oevre.

M…

Mehr erfahren

FILMGESPRÄCH: Der Junge dem die Welt gehört

Sondervorstellungen im Rahmen der Kinotour in Anwesenheit von Regisseur Robert Gwisdek und Hauptdarstellerin Chiara Höflich.

Mo. 22.04. um 18:30 UND um 20:45 in der Harmonie

Basilio lebt allein in einer verlassenen sizilianischen Villa und schreibt Musik. Er wird von einem mysteriösen Mentor heimgesucht, der ihn mal, wie ein Kind mal wie ein alter Mann dazu antreibt, die „wahre Poesie" zu suchen. Als Basilio wenig später auf die ebenfalls mysteriöse Karla trifft, beginnt sich seine…

Mehr erfahren

Nächster Termin:

Royal Opera House 2023/24: Schwanensee (Royal Ballet)

The Royal Opera - Live aus London

Auf der Jagd trifft Prinz Siegfried zufällig auf einen Schwarm Schwäne. Einer von ihnen entpuppt sich als die schöne Prinzessin Odette und er verliebt sich augenblicklich in sie. Aber Odette ist durch einen Zauber gebunden, der sie tagsüber in einen Schwan verwandelt. Kann Siegfried sie befreien?Tschaikowskis sensationelle Musik verbindet sich mit der ausdrucksstarken Vorstellungskraft des Choreographen Liam Scarlett und des Bühnenbildners John…

Mehr erfahren

FILMGESPRÄCH: Sterben

Sonderveranstaltung in Anwesenheit von Regisseur Matthias Glasner und Hauptdarsteller Lars Eidinger

STERBEN ist ein Film über die Intensität des Lebens angesichts der Unverschämtheit des Todes. Er ist zart und brutal, absurd lustig und todtraurig, furchtbar bitter und manchmal überraschend schön.

Deutschland 2024; Regie: Matthias Glasner

Darsteller: Lars Eidinger, Corinna Harfouch, Lilith Stangenberg u.a.

Mehr erfahren

Bones and all

BEST OF LUCA GUADAGNINO

Nostalgica - Unvergessene Filmjuwelen noch einmal auf der großen Leinwand erleben.

Vorstellung in der englischen Originalversion mit deutschen Untertiteln.

Der italienische Meisterregisseur Luca Guadagnino bedient mit künstlerischer Virtuosität eine Bandbreite an unterschiedlichen Genres. In einem Best-of erinnern wir anlässlich von Guadagninos neuestem Kinofilm CHALLENGERS -RIVALEN im Rahmen unserer Filmreihe 'Cinéma Nostalgica' an sein vielfältiges Oevre.

"B…

Mehr erfahren

Mein Nachbar Totoro

BEST OF STUDIO GHIBLI - Ausgewählte Filme von Hayao Miyazaki noch einmal auf der großen Leinwand

Vorstellung in der deutschen Synchronfassung

In Kooperation mit Nippon Connection – Japanisches Filmfestival

Die 8-jährige Satsuki und ihre kleine Schwester Mei ziehen mit ihrem Vater in ein altes Bauernhaus, das seit längerem leer gestanden hat, um näher bei ihrer Mutter zu sein, die sich im Krankenhaus von einer schweren Krankheit erholt. Doch bald stellt sich heraus, dass dort kleine…

Mehr erfahren

Breaking Social - Können wir uns die Reichen leisten?

Sondervorstellung in Kooperation mit Museum für Kommunikation anlässlich der Ausstellung STREIT. Eine Annäherung mit anschließendem Themengespräch.

Als Gäste: Radwa Khaled-Ibrahim, Referentin für kritische (Not)hilfe, medico International e.V. und Prof. Uta Ruppert, Politikwiss. und politische Soziologie mit Arbeitsschwerpunkt Global South, Goethe Universität Frankfurt

Vorstellung in Englisch/Spanisch Original mit deutschen Untertiteln.

Jeweils am letzten Montag im Monat…

Mehr erfahren

KINDERWAGENKINO: Morgen ist auch noch ein Tag

AUSVERKAUFT

Der Vorverkauf für diese Vorstellung startet online und an den Kassen am 27.03. um 10:00 Uhr

Vorführungen im Rahmen der Filmreihe “Kinderwagenkino“ „- Die Filmreihe für junge Eltern mit Babys und Kleinkindern

Di. 30.04. ( Harmonie-Café ab 10.30 Uhr geöffnet; Filmstart: 11.30 Uhr; freie Platzwahl

In Kooperation mit Frankfurt Mit Kids & DM - Drogeriemarkt

Bitte beachten: Stornierungen sind ab 2024 nicht mehr möglich.

Junge Familien mit Babys haben endlich die…

Mehr erfahren

DAT QUEERY CAMPY NIGHTY THINGY IN DA HARMONY

Die 1. Camp Trash Night - Präsentiert in Schamlos Harmlos – Die Reihe für Queer-, Sex- & Subkultur

Campy Überraschungsfilm & Rahmenprogramm, Pinke Outfits erwünscht. Zeigt euch!

Vorstellung in der englischen Originalversion mit deutschen Untertiteln

Politisch und aktuell, feministisch und progressiv – dafür steht „Schamlos Harmlos“, die Filmreihe für Queer-, Sex- und Subkultur. Internationale Independent-Filme und Dokumentationen beleuchten Themen wie Sex-Positive, LGBTIQ+,…

Mehr erfahren

Royal Opera House 2023/24: Carmen (Royal Opera)

The Royal Opera - Live aus London

Gesungen in Französisch mit deutschem Untertitel

Damiano Michielettos aufregende Neuinszenierung beschwört die ganze Leidenschaft und Hitze von Bizets Musik herauf, in der die schwüle "Habanera" von Carmen und das mitreißende "Lied der Toreador" zu hören sind. Antonello Manacorda und Emmanuel Villaume dirigieren eine spannende internationale Besetzung mit Aigul Akhmetshina in der Titelrolle. (Quelle: Verleih)

Großbritannien; Regie: Damiano Michieletto

Mehr erfahren

01.05.2024 Spotlight - Die Arthouse-Sneak

Die Arthouse-Sneak - Alle zwei Wochen ein neuer Überraschungsfilm. Internationale Filme immer in OmU.

Seht Filme schon vor ihrem offiziellen Start in den deutschen Kinos! Mit der Arthouse-Sneak Spotlight öffnen wir alle zwei Wochen die Überraschungskiste und garantieren ein anspruchsvolles Filmvergnügen für Cineast*innen, die gerne einmal über den eigenen Tellerrand schauen. Euch erwarten exklusive Vorpremieren, aber auch kleine Independent-Perlen oder Filme, die keinen regulären…

Mehr erfahren

SURF FILM NACHT: SURF ON, EUROPE!

Zusatzvorstellung im Rahmen der „Surf Film Nacht"

Vorstellungen in Englisch/Spanisch/Französisch mit deutschen Untertiteln

Zerrissen zwischen der Freiheit der Wellen und gesellschaftlichen Zwängen ringen im Dokumentarfilm “Surf on, Europe!” drei Surf-Begeisterte mit sozialen und politischen Hürden. Majid, ein Kitesurf-Lehrer in Tarifa, Spanien, sehnt sich nach seiner Familie, die aufgrund von Visabeschränkungen in Marokko feststeckt. Er bahnt sich seinen Weg durch den Dschungel der…

Mehr erfahren

FILMGESPRÄCH: Was von der Liebe bleibt

Frankfurt-Premiere in Anwesenheit des Regisseurs Kanwal Sethi und Schauspielerin Seyneb Saleh mit anschließendem Filmgespräch

In Kooperation mit Heinrich Böll Stiftung, Türkische Gemeinde Hessen & Young Voice TGD e. V.

Ilyas (Serkan Kaya) und Yasemin (Seyneb Saleh) sind ein Liebespaar, seit fünfzehn Jahren. Dann geschieht etwas Entsetzliches: Aus dem Nichts wird Yasemin bei einem Anschlag auf ihr Café von Unbekannten erschossen. Ilyas Leben und das der gemeinsamen Tochter Senna…

Mehr erfahren

In Darkness - Eine wahre Geschichte

Sonderveranstaltung mit Einführung und Begleitprogramm in Kooperation mit dem Jüdischen Museum anlässlich der aktuellen Ausstellung „Natalia Romek – Architekturen des Überlebens“

Vorstellung in der polnischen Originalversion mit deutschen Untertiteln

Bisher hat sich Leopold Socha vor allem selbst durchgeschlagen. Das ändert sich jedoch, als der Kanalarbeiter und Gelegenheitsdieb in den Wirren des Zweiten Weltkriegs auf eine Gruppe jüdischer Flüchtlinge stößt. Gegen Bezahlung bietet…

Mehr erfahren

Drag Me to Hell

(Dis)Harmonie – Die Reihe für den abseitigen Film

Im Vorprogramm: VIRUS präsentiert: Buchvorstellung „Hexen & Okkultismus im Film“ von Marcus Menold

Vorstellung in Englisch mit deutschen Untertiteln

Zusammen mit unserem monatlichen Kooperationspartner VIRUS feiern wir im Rahmen der (Dis)Harmonie die Buchvorstellung von VIRUS-Redakteur Marcus Menold und seinem jüngst zur Walpurgisnacht erschienenen Hexenbuch „Hexen & Okkultismus im Film“ . Vor der Vorstellung stellt der Autor sein…

Mehr erfahren

The Blair Witch Project

30. Jubiläum - Präsentiert in (Dis)Harmonie – Die Reihe für den abseitigen Film

Vorstellung in der englischen Originalversion mit deutschen Untertiteln

Sondervorstellung im Rahmen der „Tod & Teufel – Faszination des Horrors“-Ausstellung im Hessischen Landesmuseum Darmstadt

Mit Einführung zu Hexen & Dämonen von Matthias Zwermann (Morticus Ghosttours) & Team

In Kooperation mit VIRUS Magazin, Hessisches Landesmuseum Darmstadt & Morticus Ghosttours Frankfurt

Drei amerikanische…

Mehr erfahren

My Favourite Cake

Exklusive Vorpremiere im Rahmen der Filmreihe 'Filme des Orients' in Kooperation mit Stiftung Ostwestpassagen Frankfurt'

Vorstellung in Farsi mit deutschen Untertiteln

Die 70-jährige Mahin lebt seit dem Tod ihres Mannes und der Ausreise ihrer Tochter nach Europa allein in Teheran. Ein Nachmittagstee mit Freundinnen gibt den Anstoß dazu, ihre einsamen Beschäftigungen aufzugeben und ihr Liebesleben wieder zu aktivieren. Mahin öffnet ihr Herz für eine neue Liebe. Aus einer spontanen…

Mehr erfahren

Streik

Sondervorstellung in Kooperation mit Museum für Kommunikation anlässlich der Ausstellung STREIT. Eine Annäherung mit anschließendem Themengespräch.

Vorstellung in Französisch mit deutschen Untertiteln

Jeweils am letzten Montag im Monat präsentiert das Museum für Kommunikation die kommenden Monate anlässlich der aktuellen Ausstellung Streit! Eine Annäherung gemeinsam mit den Arthouse Kinos einen ausgewählten Film. Garantiert immer mit Streitpotenzial.

Im Anschluss an den Film…

Mehr erfahren

KINDERWAGENKINO: Von Vätern und Müttern

Der Vorverkauf für diese Vorstellung startet online und an den Kassen am 01.05. um 10:00 Uhr

Vorführungen im Rahmen der Filmreihe „Kinderwagenkino“ - Die Filmreihe für junge Eltern mit Babys und Kleinkindern

Di. 28.05.: Harmonie-Café ab 10.30 Uhr geöffnet; Filmstart: 11.30 Uhr; freie Platzwahl

In Kooperation mit Frankfurt Mit Kids & DM - Drogeriemarkt

Junge Familien mit Babys haben endlich die Gelegenheit Kino mit ihren Kleinkindern in angemessenem Ambiente zu erleben. Die…

Mehr erfahren

FILMGESPRÄCH: Queer Exile Berlin

Schamlos Harmlos – Die Reihe für Queer-, Sex- & Subkultur in Anwesenheit von Regisseur Jochen Hick mit Filmgespräch

Eunice aus Portugal arbeitet in einem Berliner Nachtclub und beginnt gerade ihren Transition-Prozess, Haidar flieht aus Syrien und arbeitet nun als Tänzer und Performer namens "The Darvish". Jean-Ulrick, ein in Haiti geborener und in New York aufgewachsener Künstler, zieht Anfang 2000 nach Berlin und kann sich nicht mehr vorstellen, woanders zu leben. Mischa, der in…

Mehr erfahren

Irenas Gelübte

Begleitprogramm in Kooperation mit dem Jüdischen Museum anlässlich der aktuellen Ausstellung 'Natalia Romek – Architekturen des Überlebens'

Vorstellung in der englischen Originalversion mit deutschen Untertiteln

Die 19-jährige Polin Irena Gut ist Haushälterin im Haus eines ranghohen Wehrmachts-Offiziers, als sie von der Auflösung des Ghettos erfährt. Kurz entschlossen versteckt sie zwölf jüdische Menschen am sichersten Ort, der ihr einfällt: im Keller des deutschen Majors Eduard…

Mehr erfahren

Verführung: Die grausame Frau

Präsentiert in SINema – Lust auf Erotische Filmkunst

Mit Überraschungsvorprogramm und einem Glas Crémant zur Begrüßung

Monika Treuts bahnbrechender Debütfilm VERFÜHRUNG – DIE GRAUSAME FRAU aus dem Jahr 1985 erzählt von der geheimnisvollen Domina und cleveren Geschäftsfrau Wanda. Ihr Beruf ist es, grausam zu sein, und ihre Spezialität, ihre Liebhaber:innen in die Falle der Verführung zu locken. In ihrer Galerie im Hamburger Hafen inszeniert sie bizarre Bühnenshows: sadomasochistische…

Mehr erfahren

Royal Opera House 2023/24: Andrea Chenier (Royal Opera)

The Royal Opera - Live aus London

Gesungen in Italienisch mit deutschem Untertitel

Auf einer rauschenden Feier im Paris des 18. Jahrhunderts hält der Dichter Andréa Chenier eine leidenschaftliche Brandrede auf Ludwig XVI. Fünf Jahre später ist die Revolution dem Terror Platz gewichen und hat das Machtgleichgewicht zwischen Chénier, seiner Geliebten Maddalena und Gérard, dem Mann, der ihn vernichten könnte, verändert... Jonas Kaufmann übernimmt die Hauptrolle in der spektakulären…

Mehr erfahren

FILMGESPRÄCH: Niemals allein, immer zusammen

Sondervorstellung in Anwesenheit der Produzentin Irina Thiab und Protagonist Quang Paasch mit Filmgespräch

Für ihren Dokumentarfilm NIEMALS ALLEIN, IMMER ZUSAMMEN begleitet die Filmemacherin Joana Georgi fünf Berliner Aktivist*innen ein Jahr durch ihren Alltag. Quang, Patricia, Simin, Zaza und Feline sind jung, idealistisch und organisiert. Sie engagieren sich bei "Fridays for Future", "Deutsche Wohnen & Co. enteignen", kämpfen in der Berliner Krankenhausbewegung für bessere…

Mehr erfahren

Los geht's Maxi: Wir entdecken die Kinotechnik

Maxi präsentiert dir im Juni wieder tolle Kurzfilme und erzählt dir, wie das mit der Technik im Kino funktioniert: Wie kommt der Film auf die Kinoleinwand? Mache mit beim zweiten Kinoabenteuer und entdecke Kino und Kurzfilme, die dich faszinieren werden.

Mehr erfahren

KINDERWAGENKINO: Rückkehr nach Korsika

Der Vorverkauf für diese Vorstellung startet online und an den Kassen am 29.05. um 10:00 Uhr

Vorführungen im Rahmen der Filmreihe „Kinderwagenkino“ - Die Filmreihe für junge Eltern mit Babys und Kleinkindern

Di. 25.06.: Harmonie-Café ab 10.30 Uhr geöffnet; Filmstart: 11.30 Uhr; freie Platzwahl

In Kooperation mit Frankfurt Mit Kids & DM - Drogeriemarkt

Junge Familien mit Babys haben endlich die Gelegenheit Kino mit ihren Kleinkindern in angemessenem Ambiente zu erleben. Die…

Mehr erfahren

Die Ziege

Filmreihe „Filme des Orients“ in Kooperation mit Stiftung Ostwestpassagen Frankfurt“

Vorstellung in Arabisch mit deutschen Untertiteln

Ali verliert seine Freundin. Doch er glaubt, sie sei ihm in Form der Ziege Nada wiedergeboren! Er wie auch sein Freund Ibrahim, der Stimmen aus dem Jenseits zu hören meint, werden von den Leuten belächelt. Zusammen begeben sie sich auf eine Reise quer durch Ägypten, um sich selbst zu finden.

Ägypten 2016; Regie: Sherif El Bendary

Darsteller: Ali…

Mehr erfahren

Los geht's Maxi: Wir hören im Kino genau hin

Kino musikalisch - Kurzfilme, die dich aufhorchen lassen! Maxi hört mit dir im Kino ganz genau hin und erklärt, mit welchen Geräuschen Filme Geschichten erzählt. Natürlich hat Maxi dafür wieder großartige Filme von den Kurzfilmfestivals im Gepäck.

Mehr erfahren

Doch das Böse gibt es nicht (There is no Evil

Filmreihe 'Filme des Orients' in Kooperation mit Stiftung Ostwestpassagen Frankfurt'

Persisch/Englisch mit deutschen Untertiteln

Heshmat ist ein vorbildlicher Ehemann und Vater, jeden Morgen bricht er sehr früh zur Arbeit auf. Wohin fährt er? Pouya kann sich nicht vorstellen, einen anderen Menschen zu töten, trotzdem bekommt er den Befehl. Kann es einen Ausweg für ihn geben? Javad besucht seine Freundin Nana zum Geburtstag um ihr einen Heiratsantrag zu machen. Doch dieser Tag hält für…

Mehr erfahren

Auf der Couch in Tunis

Filmreihe 'Filme des Orients' in Kooperation mit Stiftung Ostwestpassagen Frankfurt'

Arabisch/Französisch mit deutschen Untertiteln

Die Psychologin Selma (Golshifteh Farahani) hat einen wahnwitzigen Plan: Sie will in ihr Heimatland Tunesien zurückkehren, um dort eine Praxis für Psychotherapie zu eröffnen. Das Vorhaben der selbstbewussten Französin stößt erst einmal auf Skepsis und Widerstand - aber auch auf sehr großes Interesse. Denn der Redebedarf der tunesischen Bevölkerung ist in…

Mehr erfahren

Los geht's Maxi: Wir erleben Kino mit allen Sinnen

Kino mit allen Sinnen - Kurzfilme, die dich fünf Mal überraschen! Maxi feiert mit dir den Kurzfilmtag. Dafür hat sich Maxi Kurzfilme ausgesucht, die Geschichten im Kino erzählen, welche die Augen, die Ohren, die Nase, die Zunge und die Hände in den Mittelpunkt stellen. Kurz gesagt: Wie fühlt sich Kino mit Filmen eigentlich an?

Mehr erfahren