Zeigt Euch! Filme und Gäste zur Queer-, Sex- und Subkultur

Politisch und aktuell, feministisch und progressiv – dafür steht „Schamlos Harmlos“, die Filmreihe für Queer-, Sex- und Subkultur. Internationale Independent-Filme und Dokumentationen beleuchten Themen wie Sex-Positive, LGBTIQ+, Feminismus und andere wichtige Debatten abseits der heteronormativen Ordnung. Filmschaffende, Künstler*innen und weitere spannende Gäste begleiten die Vorführungen und laden zum kontroversen Diskutieren ein.


Beyto OmU

Schamlos Harmlos - die Filmreihe für Queer-, Sex- & Subkultur

Beyto ist ein fantastischer Schwimmer und cooler Kumpel. Doch als sich der junge Schweizer mit türkischen Wurzeln in seinen attraktiven Trainer Mike verliebt, gerät seine heile Welt durcheinander. Um Tradition und Ehre zu wahren, sehen Beytos Eltern nur einen Ausweg: Ihr Sohn muss so schnell wie möglich eine Frau heiraten! Mit einem Vorwand locken sie ihn in ihr türkisches Heimatdorf und organisieren eine Hochzeit mit…

Mehr erfahren