FILMGESPRÄCH: Sterben

Sonderveranstaltung in Anwesenheit von Regisseur Matthias Glasner und Hauptdarsteller Lars Eidinger

STERBEN ist ein Film über die Intensität des Lebens angesichts der Unverschämtheit des Todes. Er ist zart und brutal, absurd lustig und todtraurig, furchtbar bitter und manchmal überraschend schön.

Deutschland 2024; Regie: Matthias Glasner

Darsteller: Lars Eidinger, Corinna Harfouch, Lilith Stangenberg u.a.

Mehr anzeigen
Ab 12 Jahren  |  180 Minuten

Spielzeiten, Tickets & Reservierung