FFF The Weird Kidz

FantasyFilmfest: Nights 2024

Vorstellung in der englischen Originalversion

Die Tankwartin warnt sie noch vor dem Monster in der Wüste Aber die schwer pubertierenden Teenager haben nun mal nur Böller, Bier und Brüste im Kopf. Wer nimmt schon eine ältere Frau ernst, wenn der elternfreie Camping-Ausflug verspricht, episch zu werden! Dugs großer Bruder Wyatt hat nämlich nicht nur die drei Jungs, seine geschmacklose Vokuhila-Frisur und Träume von einer Zukunft als Rockstar mit- genommen, sondern auch seine heiße Freundin Mary.

Die Lagerfeuermarshmellows sind also wirklich das einzige, was anbrennen dürfte. Und dann kommt es, das Monster aus der Wüste – samt seiner gefräßigen Brut! Für die Produktion dieser absolut unpädagogischen Indie-Trickfilm-Funsplatter-Granate zeichnet Lucky McKee (MAY, THE WOMAN) als Produzent verantwortlich. Und seine Stammschauspielerin Angela Bettis hat er gleich als Sprecherin mitgebracht. Hier sind nicht nur die Dialoge alles andere als jugendfrei.

The petrol station attendant warns them about the monster in the desert... But all the teens have in mind are firecrackers, beer, and boobs. The camping trip promises to be epic! Especially considering the fact that Dug's big brother Wyatt, with his tasteless mullet and dreams of a future as a rock star, has also taken his hot girlfriend Mary with them. But then, the monster from the desert appears...

USA 2024; Regie: Zach Passero

Darsteller: Sean Bridgers, Ellar Coltrane, Angela Bettis, Brian Ceely

Alle Vorstellungen von FantasyFilmFest Nights sind von der Nutzung der AAA ausgeschlossen.

 

Mehr anzeigen
Ab 18 Jahren  |  81 Minuten

Spielzeiten, Tickets & Reservierung