FFF The Funeral

FantasyFilmfest: Nights 2024

Vorstellung in Türkisch mit englischen Untertiteln

Die Leiche muss weg! Vor allen Dingen muss sie verschwunden sein, bevor die einflussreiche Familie einer unter mysteriösen Umständen getöteten jungen Frau Scherereien mit der Polizei bekommt. Leichenwagenfahrer Cemal wird mit dem schmutzigen Job beauftragt. Er soll sich auf dem Land bis auf Weiteres mit dem Sarg verschanzen. Doch so tot ist die Ermordete mit dem eingeritzten okkulten Symbol über dem Brustbein gar nicht! Lebendig im eigentlichen Sinn allerdings auch nicht. Dafür ist sie hungrig: hungrig nach menschlichem Frischfleisch und Vergeltung.

THE FUNERAL vereint Motive aus verschiedenen Untoten-Genres und macht etwas faszinierend Eigenständiges daraus. Cemals abgründige Reise durchs nächtliche Land zeigt die dunkelste Seite der Türkei. Der sporadisch eingeflochtene Humor ist bitter und der Blutzoll hoch.

The body of the mysteriously murdered young woman has to disappear before her family gets into trouble with the police. The hearse driver, Cemal, is supposed to hide with it in the countryside. But the woman isn’t that dead – not exactly alive either, though. THE FUNERAL has its own take on the genres of demons, vampires, and zombie films, unveiling a dark side of Turkey.

Türkei 2023; Regie: Orçun Behram

Darsteller: Ahmet Rifat Sungar, Cansu Türedi?

Alle Vorstellungen von FantasyFilmFest Nights sind von der Nutzung der AAA ausgeschlossen.

 

Mehr anzeigen
Ab 18 Jahren  |  110 Minuten

Spielzeiten, Tickets & Reservierung