Arthouse Kinos Frankfurt

Programm

22. FEB 2019 - 28. FEB 2019

BOHEMIAN RHAPSODY (OMU)

BOHEMIAN RHAPSODY (OMU)

USA 2018, 120 Minuten

Alle Vorstellungen in Englisch mit deutschen Untertiteln

 5 Oscar®- Nominierungen

BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Freddie Mercury widersetzte sich Klischees, trotzte Konventionen und wurde so zu einem der beliebtesten Entertainer der Welt. Der Film erzählt vom kometenhaften Aufstieg der Band durch ihre einzigartigen Songs und ihren revolutionären Sound. Sie haben beispiellosen Erfolg, bis Mercury, dessen Lebensstil außer Kontrolle gerät, sich unerwartet von Queen abwendet, um seine Solokarriere zu starten.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

FR SA SO MO

 

 

11:15

18:00

DI MI DO  

 

 

 

 
CAPERNAUM - STADT DER HOFFNUNG

CAPERNAUM - STADT DER HOFFNUNG

Libanon, Frankreich 2018, Freigabe ab 12 Jahren, 120 Minuten

Montag in Arabisch mit deutschen Untertiteln

OSCAR®- Nominierung  in der Kategorie „Bester fremdsprachiger Film"

Zain (Zain Al Rafeea) ist gerade einmal zwölf Jahre alt. Zumindest wird er auf dieses Alter geschätzt. Der Junge hat keine Papiere und die Familie weiß auch nicht mehr genau, wann er geboren wurde. Nun steht er vor Gericht und verklagt seine Eltern, weil sie ihn auf die Welt gebracht haben, obwohl sie sich nicht um ihn kümmern können. Dem Richter schildert er seine bewegende Geschichte: Was passierte, nachdem er von zu Hause weggelaufen ist und bei einer jungen Mutter aus Äthiopien Unterschlupf fand und wie es dazu kam, dass er sich mit ihrem Baby mittellos und allein durch die Slums von Beirut kämpfen musste.
Ein Kind klagt seine Eltern an und mit ihnen eine ganze Gesellschaft, die solche Geschichten zulässt.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

FR SA SO MO

 

 

 

15:30

DI MI DO  

15:30

15:30

 

 
CHECKER TOBI UND DAS GEHEIMNIS UNSERES PLANETEN

CHECKER TOBI UND DAS GEHEIMNIS UNSERES PLANETEN

Deutschland 2018, Deutsch, 84 Minuten

+++ Kinder- & Jugendkino für nur 5,50 € +++

Das größte Abenteuer seines Lebens beginnt für Checker Tobi auf einem Piratenschiff mitten im Meer. Dort entdeckt er eine Flaschenpost, in der ein Rätsel steckt. Wenn er es löst, wird er das Geheimnis unseres Planeten lüften. Eine aufregende Schnitzeljagd um die Erde beginnt! Tobi klettert auf den Krater eines feuerspeienden Vulkans, taucht mit Seedrachen im Pazifik, erkundet mit Klimaforschern die einsamsten Gegenden der Arktis und landet ausgerechnet in der trockensten Zeit des Jahres in Indien. In Mumbai wird er zum Bollywoodstar, ehe der Monsun die Megametropole verwandelt. Schließlich checkt Tobi, dass er des Rätsels Lösung während seiner ganzen Reise vor Augen hatte.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

FR SA SO MO

13:45

13:45

13:45

 

DI MI DO  

 

 

 

 
DER GOLDENE HANDSCHUH

DER GOLDENE HANDSCHUH

Deutschland 2019, Deutsch, Freigabe ab 18 Jahren, 120 Minuten

Der neue Film von Fatih Akin (Gegen die Wand, Soul Kitchen, Aus dem Nichts)

Verfilmung des gleichnamigen Bestsellerromans "Der goldene Handschuh" von Heinz Strunk.

Fritz Honka (Jonas Dassler) lebt in den 1970er-Jahren im Hamburger Stadtteil St. Pauli. Auf andere wirkt er wie ein Verlierer, fast schon bemitleidenswert. Wenn Fritz nicht gerade als Hilfsarbeiter einer Tätigkeit nachgeht, verbringt er die Nächte gerne in der örtlichen Kiezkneipe „Zum Goldenen Handschuh“. Denn zwischen Trinkern, Prostituierten und anderen Gestalten der Nacht, kann man einsamen Frauen am Besten näherkommen und ihnen nachstellen. Was keiner weiß: Der unscheinbar wirkende Mann mit Hornbrille und eingedrücktem Gesicht ist der wahrscheinlich berüchtigtste Serienmörder der deutschen Nachkriegszeit. Mit Vorliebe vergewaltigt, schlägt und erwürgt Fritz Honka seine Opfer in seiner Wohnung und zerstückelt anschließend die Leichen, ehe er sie in der Abseite entsorgt. Damit der Verwesungsgestank nicht überhandnimmt, verteilt er hunderte Wunderbäume in seiner Wohnung und wird lange Zeit nicht gefasst...

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

FR SA SO MO

20:30

23:00

20:30

20:30

20:30

DI MI DO  

20:30

20:30

 

 
DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT

DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT

Deutschland 2018, Deutsch, Freigabe ab 6 Jahren, 100 Minuten

Basierend auf Hape Kerkelings gleichnamigem autobiographischem Bestseller.

Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter (Julius Weckauf) ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne (Hedi Kriegesgott) als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret (Luise Heyer) wegen einer chronischen Kieferhöhlenentzündung operiert und verliert ihren Geruchs- und Geschmackssinn, wodurch sie in eine tiefe Depression stürzt. Sein Vater Heinz (Sönke Möhring) ist ratlos, aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen...
 

CINEMA AM ROSSMARKT

FR SA SO MO

18:50

12:00

18:50

12:00

18:50

18:50

DI MI DO  

18:50

18:50

 

 
DER VERLORENE SOHN

DER VERLORENE SOHN

USA 2018, Freigabe ab 12 Jahren, 115 Minuten

HARMONIE: Alle Vorstellungen in Englisch mit deutschen Untertiteln, CINEMA: Sonntag 20.40 Uhr und Montag 15.45 & 20.40 Uhr in Englisch mit deutschen Untertiteln

Jared (Lucas Hedges) wächst als Sohn eines Baptistenpredigers (Russell Crowe) in einer Kleinstadt in den amerikanischen Südstaaten auf. Als er mit 19 Jahren von einem College-Mitstudenten als schwul geoutet wird, bricht für seinen Vater und seine Mutter Nancy (Nicole Kidman) sowie die konservative Gemeinde eine Welt zusammen. Um Jared von seiner Homosexualität zu „heilen“, soll er an einer von der Kirche unterstützten Reparativtherapie teilnehmen, anderenfalls kann Vater Marshall ihn nicht mehr unter seinem Dach leben lassen. Wenn Jared sich nicht beugt, droht dem Teenager aber nicht nur der Verlust der Familie, sondern auch der Verlust seiner eigenen religiösen Identität. Unter diesem Druck nimmt der junge Mann notgedrungen an dem entwürdigenden, unmenschlichen und absurden Umerziehungsprogramm des erbarmungslosen Therapeuten Victor Sykes (Joel Edgerton) teil, das auf zwölf Tage angelegt ist…

CINEMA AM ROSSMARKT

FR SA SO MO

15:45

20:40

15:45

20:40

15:45

20:40

15:45

20:40

DI MI DO  

15:45

20:40

15:45

20:40

 

 
DER VERLORENE SOHN

DER VERLORENE SOHN

USA 2018, Freigabe ab 12 Jahren, 115 Minuten

HARMONIE: Alle Vorstellungen in Englisch mit deutschen Untertiteln, CINEMA: Sonntag 20.40 Uhr und Montag 15.45 & 20.40 Uhr in Englisch mit deutschen Untertiteln

Jared (Lucas Hedges) wächst als Sohn eines Baptistenpredigers (Russell Crowe) in einer Kleinstadt in den amerikanischen Südstaaten auf. Als er mit 19 Jahren von einem College-Mitstudenten als schwul geoutet wird, bricht für seinen Vater und seine Mutter Nancy (Nicole Kidman) sowie die konservative Gemeinde eine Welt zusammen. Um Jared von seiner Homosexualität zu „heilen“, soll er an einer von der Kirche unterstützten Reparativtherapie teilnehmen, anderenfalls kann Vater Marshall ihn nicht mehr unter seinem Dach leben lassen. Wenn Jared sich nicht beugt, droht dem Teenager aber nicht nur der Verlust der Familie, sondern auch der Verlust seiner eigenen religiösen Identität. Unter diesem Druck nimmt der junge Mann notgedrungen an dem entwürdigenden, unmenschlichen und absurden Umerziehungsprogramm des erbarmungslosen Therapeuten Victor Sykes (Joel Edgerton) teil, das auf zwölf Tage angelegt ist…

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

FR SA SO MO

18:30

18:30

18:30

 

DI MI DO  

18:30

18:30

 

 
DIE BERUFUNG - IHR KAMPF FÜR GERECHTIGKEIT

DIE BERUFUNG - IHR KAMPF FÜR GERECHTIGKEIT

Preview, USA 2018, Freigabe ab 12 Jahren, 121 Minuten

Frankfurt-Premiere in Zusammenarbeit mit der Pensionskasse Rundfunk und dem Bundesverband Schauspiel mit Podiumsdiskussion. Mittwoch, 27.2. um 20.30 Uhr im Cinéma

Die Vereinigten Staaten von Amerika in den 1950er Jahren: Frauen und Männer sind zwar in der Theorie gleichgestellt, doch gibt es immer noch zahlreiche Bereiche, die Frauen nicht offenstehen, sie dürfen etwa weder Polizistin noch Richterin werden. Für Ruth Bader Ginsberg (Felicity Jones) bedeutet das einen Karriereverlauf, den sie so nicht hinnehmen möchte: Nachdem sie ihr Jura-Studium in Harvard als Jahrgangsbeste abgeschlossen hat, muss sie sich mit einer Stelle als Professorin begnügen, obwohl sie lieber bei Gericht arbeiten würde. Da macht sie ihr Mann Marty (Armie Hammer) auf den Fall Charles Moritz aufmerksam, der sich aufopferungsvoll um seine kranke Mutter kümmert, allerdings aufgrund seines Geschlechts nicht den eigentlich üblichen Steuernachlass erhält. Ruth sieht ihre Chance gekommen, einen Präzedenzfall zu schaffen und die rückständigen Strukturen der Gesellschaft und die Gesetzeslage aufzubrechen…

Nach der Filmvorführung findet eine Podiumsdiskussion statt. Es diskutieren Oriana Corzilius (Vizepräsidentin, Deutscher Juristeninnenbund), Bernhard F. Störkmann (Jurist und Vorstand der Themis), Antje Schrupp (Bloggerin, Journalistin & Autorin). Moderation: Catherine Lieser (WIFT Germany). Der Abend wird präsentiert von WIFT Germany, Entertainment One Germany sowie Pernsionkasse Rundfunk und dem Bundesverband Schauspiel.

CINEMA AM ROSSMARKT

FR SA SO MO

 

 

 

 

DI MI DO  

 

20:30

 

 
DIE BLÜTE DES EINKLANGS

DIE BLÜTE DES EINKLANGS

Frankreich, Japan 2019, Freigabe ab 12 Jahren, 110 Minuten

Die Französin Jeanne (Juliette Binoche) reist nach Japan auf der Suche nach einer seltenen Heilpflanze. In den tiefen, undurchdringlichen Wäldern der Yoshino-Berge soll sich die geheimnisvolle Pflanze Vision befinden. Sie blüht der Legende nach nur einmal alle 997 Jahre und befreit den Menschen von seinen Ängsten und Schwächen. Während ihrer Reise trifft sie auf Tomo (Masatoshi Nagase), der die Wälder sein Zuhause nennt und spürt, dass in den Bergen eine beunruhigende Veränderung vor sich geht. Jeanne ist überzeugt, dass die mysteriöse Pflanze kurz vor ihrer Blüte steht. Ein Jahrtausendereignis kündigt sich an und Jeanne wird auf den Spuren ihrer Vergangenheit nicht nur Tomo, sondern auch der Essenz der menschlichen Existenz unvergleichlich nahe kommen.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

FR SA SO MO

14:00

14:00

14:00

 

DI MI DO  

 

 

 

 
DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS

DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS

USA 2018, Deutsch, Freigabe ab 12 Jahren, 100 Minuten

Montag in Englisch mit deutschen Untertiteln

Als der erfolgreiche Autor Joe Castleman erfährt, dass er den Literatur-Nobelpreis erhalten soll, ist er außer sich vor Freude. Auch seine Frau Joan freut sich für ihren Mann - doch setzt diese Auszeichnung bei ihr einen Gedankenprozess in Gang, an dessen Ende nicht nur ihre Ehe in Gefahr geraten könnte.

CINEMA AM ROSSMARKT

FR SA SO MO

14:00

14:00

14:00

14:00

DI MI DO  

14:00

14:00

 

 
EIN KÖNIGLICHER TAUSCH

EIN KÖNIGLICHER TAUSCH

Preview, Belgien, Frankreich 2019, Freigabe ab 12 Jahren, 90 Minuten

Vorpremiere

Frankreich, 1721: Um den Frieden mit Spanien zu besiegeln, fädelt der Regent Herzog Philipp von Orléans einen Prinzessinnentausch ein. Er will den elfjährigen französischen König Ludwig XV. mit der erst vier Jahre alten Tochter des spanischen Königs, Infantin Maria Anna Victoria, verheiraten. Im Gegenzug soll die Tochter Philipps, die zwölfjährige Louise Elisabeth, die Gemahlin des jungen spanischen Thronfolgers Don Luis werden. Madrid willigt ein und schon bald findet der Austausch der beiden Prinzessinnen an der Grenze zwischen den Ländern statt. Doch die königlichen Strategen haben die Rechnung ohne die Vermählten gemacht – denn diese haben ihren eigenen Willen.

CINEMA AM ROSSMARKT

FR SA SO MO

 

 

16:30

 

DI MI DO  

 

 

 

 
FAHRENHEIT 11/9 (OMU)

FAHRENHEIT 11/9 (OMU)

USA 2018, Englisch mit deutschen Untertiteln, Freigabe ab 12 Jahren, 128 Minuten

Montag in Englisch mit deutschen Untertiteln

Der neue Film von Michael Moore (Bowling For Columbine, Where To Invade Next)

Kaum eine Wahl hat die Öffentlichkeit so stark beschäftigt wie die von Donald Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Als einer der wenigen, die das Ergebnis vorhergesagt haben, offenbart Oscar®-Preisträger Michael Moore die Umstände und Mechanismen, die zur Machtergreifung des umstrittenen Kandidaten geführt haben. Im Fokus seiner Kritik steht dabei nicht nur der Präsident selbst, sondern vor allem auch das Versagen der Demokraten.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

FR SA SO MO

15:30

15:30

15:30

15:30

DI MI DO  

 

 

 

 
GREEN BOOK - EINE BESONDERE FREUNDSCHAFT

GREEN BOOK - EINE BESONDERE FREUNDSCHAFT

USA 2018, Freigabe ab 12 Jahren, 110 Minuten

Sonntag 18.00 & 20.30 Uhr und Montag ganztags in allen Vorstellungen in Englisch mit deutschen Untertiteln

Die USA im Jahr 1962: Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) ist ein begnadeter klassischer Pianist und geht auf eine Tournee, die ihn aus dem verhältnismäßig aufgeklärten und toleranten New York bis in die amerikanischen Südstaaten führt. Als Fahrer engagiert er den Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), der sich bislang mit Gelegenheitsjobs über Wasser gehalten und etwa als Türsteher gearbeitet hat. Während der langen Fahrt, bei der sie sich am sogenannten Negro Motorist Green Book orientieren, in dem die wenigen Unterkünfte und Restaurants aufgelistet sind, in dem auch schwarze Gäste willkommen sind, entwickelt sich langsam eine Freundschaft zwischen den beiden sehr gegensätzlichen Männern

CINEMA AM ROSSMARKT

FR SA SO MO

14:00

18:00

20:30

14:00

18:00

20:30

14:00

18:00

20:30

14:00

18:00

20:30

DI MI DO  

14:00

18:00

14:00

18:00

 

 
IMPULSO (OMU)

IMPULSO (OMU)

Spanien, Frankreich 2018, Spanisch mit deutschen Untertiteln, Freigabe ab 6 Jahren, 85 Minuten

Alle Vorstellungen in Spanisch mit deutschen Untertiteln

Mich verlieren, um mich selbst zu finden“: So beschreibt die mit zahlreichen Auszeichnungen gekürte Tänzerin und Choreographin Rocía Molina, die sich schon seit ihrer frühen Kindheit ganz dem Flamenco hingibt, ihre Motivation. Auf ihre ganz persönliche Art und Weise vereint die Spanierin traditionelle mit avantgardistischen Elementen und entwickelt dabei einen gänzlich neuen Stil des andalusischen Tanzstils: Impulso. Ihre Programme leben von einzigartiger Improvisationskunst, geprägt von Antrieb, Schwung und Trieb. Der Dokumentarfilmer Emílio Belmonte hat die spanische Ausnahmetänzerin acht Monate lang bei den Vorbereitungen auf ihren großen Auftritt im prestigeträchtigen Théâtre National de Chaillot in Paris begleitet und den Entstehungsprozess ihres Programms „Caída del Cielo“ in diesem Film festgehalten.

CINEMA AM ROSSMARKT

FR SA SO MO

 

12:15

12:15

 

DI MI DO  

 

 

 

 
MOMENTUM GENERATION (OMU)

MOMENTUM GENERATION (OMU)

Sondervorstellung, USA 2018, Englisch mit Untertiteln, 103 Minuten

Surf Film Nacht: Einmalige Sondervorstellung am Dienstag, 26.02. um 20.45 Uhr in der Harmonie, Englisch mit Untertiteln

1992 veränderte ein Film die gesamte Surfwelt: MOMENTUM von Taylor Steele mixte nie zuvor gesehenes New-School-Surfen mit einem druckvollen Punkrock-Soundtrack und machte so die Teenager Kelly Slater, Rob Machado, Shane Dorian, Taylor Knox und ihre Crew über Nacht zu Stars. Ihr Surfen schien von einem anderen Stern zu sein, ihr Stil sollte für die nächsten zwei Jahrzehnte die Szene beherrschen. Doch nicht nur die Performance der „Momentum Generation“ war eine Zeitenwende – zum ersten Mal verstanden sich Pros auch als Clique, die zusammen in einem Haus auf Hawaii lebten, Musik machten und gemeinsam Videos drehten. Doch mit dem unterschiedlichen Erfolg, besonders der explodierenden Popularität von Kelly Slater, zerbrach die Gemeinschaft – noch beschleunigt durch den frühen Tod von Todd Chesser, der an den Outer Reefs von O’ahu ertrank.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

FR SA SO MO

 

 

 

 

DI MI DO  

20:45

 

 

 
REISSAUS - ZWEI MENSCHEN. ZWEI JAHRE. EIN TRAUM

REISSAUS - ZWEI MENSCHEN. ZWEI JAHRE. EIN TRAUM

Sondervorstellung, Deutschland 2018, Deutsch, Englisch mit deutschen Untertiteln, Freigabe ab 12 Jahren, 120 Minuten

Sondervorstellung mit Filmgespräch in Anwesenheit der reisenden Protagonisten Ulrich Stirnat und Lena Wendt am Sonntag, 24.2. um 18.00 Uhr in der Harmonie

Ein halbes Jahr Auszeit wollen sich Ulli und Lena nehmen und von Hamburg nach Südafrika fahren. Dort kommen sie nie an. Stattdessen rollen sie in ihrem alten Land Rover Terés und dem knapp 40 Jahre alten Dachzelt, das sie von Ullis Patentante geschenkt bekommen haben, knapp zwei Jahre durch Westafrika.

Es geht um Einiges: Darum, sich selbst wieder zu finden, sich wieder zu spüren. Und nicht eher umzudrehen, bis sich an der eigenen Einstellung zum Leben etwas grundlegend verändert hat. Auf 46 000 Kilometern, mehr als einmal um die Welt, erleben die zwei tagtäglich Abenteuer. Von denen manche nur schwer zu verdauen sind.

Ein Film, der die wunderbaren, auch aber die Schattenseiten des Reisens offenbart. Der dich mitnimmt, aufwühlt, froh macht, schockiert und erstaunt. Dir Mut macht, deinen eigenen Traum anzugehen. Ein Film, der ansteckt mit der Faszination und Liebe für Afrika.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

FR SA SO MO

 

 

18:00

 

DI MI DO  

 

 

 

 
SOUL KITCHEN

SOUL KITCHEN

Sondervorstellung, Deutschland 2009, Deutsch, Freigabe ab 12 Jahren, 99 Minuten

Harmonie-Late-Night: Film, Drinks ... und Waffeln! Freitag, 22.2. ab 21.00 Uhr (Filmstart 23.00 Uhr) in der Harmonie

2019 wird Fatih Akins Kiez-Kult-Komödie SOUL KITCHEN zehn Jahre alt. Ein Jubiläum, dass wir in unserer neuen Late-Night-Kino-Filmreihe feiern möchten. Zum Auftakt gibt es am Abend Waffeln, leckere Longdrinks und trashige Aktionen am Abend. Freut euch drauf und feiert mit uns einen der besten deutschen Filme der letzten Jahre.

Zinos (Adam Bousdoukos) besitzt ein Imbiss-Restaurant in Wilhelmsburg, das zwar nicht gerade durch exquisites Essen punktet, aber dennoch meist gut gefüllt ist - die proletarische Kundschaft mag es bodenständig. Kochen aber kann Zinos bald nicht mehr, ein Bandscheibenvorfall hemmt seine Bewegungen. Also heuert er den frisch gefeuerten Koch-Exzentriker Shayn (Birol Ünel) an, um sein Restaurant vor dem Ruin zu retten. Doch der Großmeister weigert sich, Zinos' Fraß zu kochen und setzt stattdessen kulinarisch wertvolle Kost auf die Speisekarte. Am Anfang wissen die Gäste das neue Essen nicht zu goutieren, bald jedoch ist der Laden voll. Schnell steht ein neues Problem vor der Tür: Zinos' Bruder Illias (Moritz Bleibtreu), ein Freigänger, möchte eine Anstellung bei ihm, damit er auch unter der Woche aus dem Knast darf..

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

FR SA SO MO

23:00

 

 

 

DI MI DO  

 

 

 

 
THE FAVOURITE - INTRIGEN & IRRSINN

THE FAVOURITE - INTRIGEN & IRRSINN

USA, Großbritannien, Irland 2018, Freigabe ab 12 Jahren, 120 Minuten

HARMONIE: Sonntag 20.45 Uhr und Montag 20.45 Uhr in Englisch mit deutschen Untertiteln - Cinema: Montag um 16.30 Uhr im Original mit Untertiteln

Der neue Film von Yorgos Lanthimos (Dogtooth, The Lobster, Killing Of A Sacred Deer)

10 Oscar®-Nominierungen -  inklusive Olivia Colman als "Beste Hauptdarstellerin" und Emma Stone und Rachel Weisz als "Beste Nebendarstellerinnen"

England im 18. Jahrhundert: Das Land befindet sich im Krieg mit Frankreich, doch die kränkliche Königin Anne ist kaum in der Lage, die Nation zu regieren. Stattdessen liegen die Geschicke Englands in den Händen ihrer Vertrauten Lady Sarah, die sich neben den Regierungsgeschäften auch noch um Annes Gesundheit kümmert und versucht, deren Launen im Zaum zu halten. Da tritt ein neues Dienstmädchen namens Abigail ihre Stelle am Hofe an und wird schnell ihrerseits zur Vertrauten von Sarah. Als diese mehr und mehr von politischen Problemen eingespannt wird und Abigail sich um die Königin kümmern soll, sieht die Dienstmagd mit aristokratischen Wurzeln ihre Chance gekommen. Abigail nutzt ihren zunehmenden Einfluss auf die gebrechliche Monarchin für ihre eigenen ehrgeizigen Ziele…

CINEMA AM ROSSMARKT

FR SA SO MO

16:30

16:30

 

16:30

DI MI DO  

16:30

16:30

 

 
THE FAVOURITE - INTRIGEN & IRRSINN

THE FAVOURITE - INTRIGEN & IRRSINN

USA, Großbritannien, Irland 2018, Freigabe ab 12 Jahren, 120 Minuten

HARMONIE: Sonntag 20.45 Uhr und Montag 20.45 Uhr in Englisch mit deutschen Untertiteln - Cinema: Montag um 16.30 Uhr im Original mit Untertiteln

Der neue Film von Yorgos Lanthimos (Dogtooth, The Lobster, Killing Of A Sacred Deer)

10 Oscar®-Nominierungen -  inklusive Olivia Colman als "Beste Hauptdarstellerin" und Emma Stone und Rachel Weisz als "Beste Nebendarstellerinnen"

England im 18. Jahrhundert: Das Land befindet sich im Krieg mit Frankreich, doch die kränkliche Königin Anne ist kaum in der Lage, die Nation zu regieren. Stattdessen liegen die Geschicke Englands in den Händen ihrer Vertrauten Lady Sarah, die sich neben den Regierungsgeschäften auch noch um Annes Gesundheit kümmert und versucht, deren Launen im Zaum zu halten. Da tritt ein neues Dienstmädchen namens Abigail ihre Stelle am Hofe an und wird schnell ihrerseits zur Vertrauten von Sarah. Als diese mehr und mehr von politischen Problemen eingespannt wird und Abigail sich um die Königin kümmern soll, sieht die Dienstmagd mit aristokratischen Wurzeln ihre Chance gekommen. Abigail nutzt ihren zunehmenden Einfluss auf die gebrechliche Monarchin für ihre eigenen ehrgeizigen Ziele…

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

FR SA SO MO

20:45

20:45

20:45

20:45

DI MI DO  

 

 

 

 
THE MULE

THE MULE

USA 2018, Freigabe ab 12 Jahren, 110 Minuten

Der neue Film von Clint Eastwood (Gran Torino, Million Dollar Baby, Sully)

Leo Sharp (Clint Eastwood) ist ein Veteran des Zweiten Weltkriegs und nach seiner militärischen Karriere zu einem anerkannten Gartenbauexperten aufgestiegen. Trotzdem lässt er sich mit über 80 Jahren dazu verlocken, für ein mexikanisches Kartell Kokain über die Grenze zu schmuggeln. Das geht nicht ewig gut...

Verfilmung der wahren Geschichte des 90-jährigen Drogenkuriers Leo Sharp.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

FR SA SO MO

16:15

16:15

16:15

 

DI MI DO  

16:15

 

 

 
VICE - DER ZWEITE MANN

VICE - DER ZWEITE MANN

USA 2018, Freigabe ab 12 Jahren, 132 Minuten

HARMONIE: Alle Vorstellungen in Englisch mit deutschen Untertiteln, CINEMA: Sonntag, 20.50 Uhr und Montag 16.00 & 20.50 Uhr in Englisch mit deutschen Untertiteln

Er gilt als einer der mächtigsten US-Vizepräsidenten aller Zeiten: Dick Cheney. VICE - DER ZWEITE MANN beleuchtet die sagenhafte Karriere des Bürokraten und Washington-Insiders, der an der Seite von George W. Bush zum einflussreichsten Politiker der Welt wurde und seine Macht zu nutzten wusste: Cheneys Entscheidungen prägen das Land noch immer, sein außenpolitisches Wirken ist bis heute spürbar.

CINEMA AM ROSSMARKT

FR SA SO MO

16:00

20:50

16:00

20:50

16:00

20:50

16:00

20:50

DI MI DO  

16:00

20:50

16:00

20:50

 

 
VICE - DER ZWEITE MANN

VICE - DER ZWEITE MANN

USA 2018, Freigabe ab 12 Jahren, 132 Minuten

HARMONIE: Alle Vorstellungen in Englisch mit deutschen Untertiteln, CINEMA: Sonntag, 20.50 Uhr und Montag 16.00 & 20.50 Uhr in Englisch mit deutschen Untertiteln

Er gilt als einer der mächtigsten US-Vizepräsidenten aller Zeiten: Dick Cheney. VICE - DER ZWEITE MANN beleuchtet die sagenhafte Karriere des Bürokraten und Washington-Insiders, der an der Seite von George W. Bush zum einflussreichsten Politiker der Welt wurde und seine Macht zu nutzten wusste: Cheneys Entscheidungen prägen das Land noch immer, sein außenpolitisches Wirken ist bis heute spürbar.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

FR SA SO MO

18:00

18:00

11:15

18:00

DI MI DO  

18:00

18:00

 

 
WIE GUT IST DEINE BEZIEHUNG?

WIE GUT IST DEINE BEZIEHUNG?

Preview, Deutschland 2018, Deutsch, Freigabe ab 12 Jahren, 111 Minuten

Vorpremiere in Anwesenheit des Regisseurs am 27.02.19 um 20.45 Uhr in der Harmonie

Nach „Wir sind die Neuen“ die neue Komödie von Ralf Westhoff

Steve und Carola sind seit fünf Jahren ein Paar und führen eigentlich eine glückliche Beziehung. Doch als Steves bester Freund urplötzlich von seiner Freundin verlassen wird, ist sich Steve seiner Beziehung auf einmal gar nicht mehr so sicher. Fortan tut er alles dafür, um Carola davon abzuhalten, dass sie ihn verlässt…

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

FR SA SO MO

 

 

 

 

DI MI DO  

 

20:45

 

 
WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT?

WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT?

Österreich 2018, Deutsch, 90 Minuten

Für die Wienerin Wanda, überzeugte Atheistin und Feministin, wird ihr schlimmster Albtraum wahr, als ihre Teenagertochter Nina zum Islam konvertiert, von nun an Fatima heißen und Schleier tragen möchte. Wandas wunderbare Welt des besseren Wissens steht Kopf. Sie wünscht sich die Zeit zurück, als ihre einzigen Probleme im Komasaufen und Kiffen bestanden. Plötzlich dreht sich alles um die Frage: Wie bringt man das Mädchen zur Vernunft? So ernst meint es Nina plötzlich mit der Religion, dass es selbst die echten Muslime mit der Angst bekommen. Und so findet Wanda eine unwahrscheinliche Mitstreiterin in der Muslima Hanife, der Mutter von Ninas Freundin Maryam, die für Frauenrechte im Islam kämpft und Ninas Radikal-Religionskur für einen schlechten Einfluss auf ihre Tochter hält.

CINEMA AM ROSSMARKT

FR SA SO MO

14:00

14:00

14:00

 

DI MI DO  

 

14:00

 

 
YULI

YULI

Spanien, Kuba, Großbritannien, Deutschland 2018, Deutsch, Freigabe ab 6 Jahren, 104 Minuten

Sonntag 18.30 Uhr und Montag 18.30 Uhr in Spanisch mit deutschen Untertiteln

Carlos ist ein undiszipliniertes Kind, das alles, was es über das Leben weiß, auf den Straßen Havannas gelernt hat. Doch sein Vater Pedro – selbst Sohn einer Mutter, die noch als Sklavin in den kubanischen Zuckerrohrplantagen ausgebeutet wurde – erkennt das außergewöhnliche Talent seines Sohnes, den er nach dem Sohn eines afrikanischen Kriegsgottes nur Yuli nennt: Er kann tanzen wie kein zweiter.

Gegen dessen Willen schickt er ihn auf die staatliche Ballettschule und sorgt mit harter Hand dafür, dass Yuli seine Ausbildung beendet. Yuli wird bald zu einem der besten Tänzer seiner Generation, feiert internationale Erfolge und ist der erste dunkelhäutige Romeo am Royal Opera House in London. Doch trotz des Ruhms zehrt das Heimweh an ihm, die Sehnsucht nach Freunden und Familie.

CINEMA AM ROSSMARKT

FR SA SO MO

18:30

11:45

18:30

11:45

18:30

18:30

DI MI DO  

18:30

18:30