Arthouse Kinos Frankfurt

Programm

24. AUG 2016 - 30. AUG 2016

ALLES WAS KOMMT

ALLES WAS KOMMT

Frankreich/Deutschland 2016, Deutsch, 100 Minuten

So. um 20.30 Uhr & Mo. in franz. OmU!

Gerade schien Nathalies Leben noch in bester Ordnung zu sein: Ein Beruf mit Berufung als Philosophielehrerin, eine eigene Lehrbuchreihe, eine stabile Ehe seit 25 Jahren und zwei fast erwachsene Kinder. Doch dann wird plötzlich alles anders. Ihr Mann verlässt sie für eine Andere, ihre exzentrische Mutter – die sonst Tag und Nacht um Nathalies Aufmerksamkeit buhlt – muss ins Altersheim und der Verlag deklariert ihre Bücher als altbacken und fordert eine Rundum-Modernisierung. Doch Nathalie, die die großen Gedanken stets den großen Gefühlen vorzieht, ist fest entschlossen, erhobenen Hauptes den
Widerständen des Lebens zu trotzen und offen zu bleiben für alles, was kommt.

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

16:45

20:45

16:30

20:30

16:30

20:30

16:30

20:30

SO MO DI  

16:30

20:30

16:30

20:30

16:30

20:30

 
CAPTAIN FANTASTIC - EINMAL WILDNIS UND ZURÜCK

CAPTAIN FANTASTIC - EINMAL WILDNIS UND ZURÜCK

USA 2016, 118 Minuten

So. 21.00 Uhr & Mo. engl. OmU!

Der hochgebildete Ben (Viggo Mortensen) lebt aus Überzeugung mit seinen sechs Kindern in der Einsamkeit der Berge im Nordwesten Amerikas. Er unterrichtet sie selbst und bringt ihnen nicht nur ein überdurchschnittliches Wissen bei, sondern auch wie man jagt und in der Wildnis überlebt. Als seine Frau stirbt, ist er gezwungen mitsamt der Sprösslinge seine selbst geschaffene Aussteigeridylle zu verlassen und der realen Welt entgegenzutreten. In ihrem alten, klapprigen Bus macht sich die Familie auf den Weg quer durch die USA zur Beerdigung, die bei den Großeltern stattfinden soll. Ihre Reise ist voller komischer wie dramatischer Momente, die Bens Freiheitsideale und seine Vorstellungen von Erziehung nachhaltig infrage stellen…

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

14:00

 

 

 

SO MO DI  

 

 

 

 
CAPTAIN FANTASTIC - EINMAL WILDNIS UND ZURÜCK

CAPTAIN FANTASTIC - EINMAL WILDNIS UND ZURÜCK

USA 2016, 118 Minuten

So. 21.00 Uhr & Mo. engl. OmU!

Der hochgebildete Ben (Viggo Mortensen) lebt aus Überzeugung mit seinen sechs Kindern in der Einsamkeit der Berge im Nordwesten Amerikas. Er unterrichtet sie selbst und bringt ihnen nicht nur ein überdurchschnittliches Wissen bei, sondern auch wie man jagt und in der Wildnis überlebt. Als seine Frau stirbt, ist er gezwungen mitsamt der Sprösslinge seine selbst geschaffene Aussteigeridylle zu verlassen und der realen Welt entgegenzutreten. In ihrem alten, klapprigen Bus macht sich die Familie auf den Weg quer durch die USA zur Beerdigung, die bei den Großeltern stattfinden soll. Ihre Reise ist voller komischer wie dramatischer Momente, die Bens Freiheitsideale und seine Vorstellungen von Erziehung nachhaltig infrage stellen…

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

16:40

21:00

16:15

21:00

16:15

21:00

16:15

21:00

SO MO DI  

16:15

21:00

16:15

21:00

16:15

21:00

 
DIE FAST PERFEKTE WELT DER PAULINE

DIE FAST PERFEKTE WELT DER PAULINE

Frankreich 2015, Deutsch / Französisch, Freigabe ab 6 Jahren, 83 Minuten

So. um 20.45 Uhr & Mo. in franz. OmU!

Pauline ist 39, sie teilt sich ihre Wohnung mit einer kleinen Maus und verdient einen noch kleineren Lebensunterhalt als Alleinunterhalterin auf seltsamen Partys. Als sie eines Tages als Darth Vader von einer Kinder- zur Seniorenfeier unterwegs ist, erschreckt sie einen Mann so heftig, dass der spontan in einen Abgrund stürzt. Pauline, die den nächsten Auftrag schaffen muss, nimmt Reißaus. Als sie den bewusstlosen Mann im Krankenhaus besucht, beeindrucken sein Anblick und ihre Schuld daran Pauline so nachhaltig, dass sie an nichts anderes mehr denken kann. Während Fabrice traumlos schläft, unternimmt Pauline vorsichtige Expeditionen in sein Leben. Eine seltsame Nähe scheint von dem Mann auszugehen und Pauline versucht beharrlich, ihn mit Musik aus dem Koma zu locken. Sie übernachtet in seiner Wohnung, verbringt Zeit mit Sohn und Hund und übernimmt sogar seinen Job als Musiklehrerin an einer Schule. Doch eines Tages wacht Fabrice wieder auf und Pauline müsste nun zu ihrer Sehnsucht stehen – oder wieder Reißaus nehmen.

 

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

 

14:00

20:45

14:00

20:45

14:00

20:45

SO MO DI  

14:00

20:45

14:00

20:45

14:00

20:45

 
EL OLIVO – DER OLIVENBAUM

EL OLIVO – DER OLIVENBAUM

Spanien 2016, Deutsch & Spanisch, Freigabe ab 6 Jahren, 99 Minuten

Vorpremiere am 22.08.2016 um 19.00 Uhr im Cinema!

So. um 18:45 Uhr & Mo in span. OmU!!!

Alma ist Anfang 20, rebellisch und impulsiv. Ihre ganze Liebe gilt ihrem Großvater, der nicht mehr spricht, seit die Familie vor Jahren gegen seinen Willen den uralten Olivenbaum verkauft hat, und langsam im Nebel des Alters zu verschwinden droht. Alma beschließt zu handeln: Sie will den Olivenbaum nach Hause zurückholen, um so dem Großvater seinen größten Wunsch zu erfüllen. Doch der Baum steht längst als Symbol für Nachhaltigkeit eingetopft im Atrium eines Düsseldorfer Energiekonzerns.

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

 

16:20

18:45

16:20

18:45

16:20

18:45

SO MO DI  

16:20

18:45

16:20

18:45

16:20

18:45

 
EL VIAJE – EIN MUSIKFILM MIT RODRIGO GONZALEZ

EL VIAJE – EIN MUSIKFILM MIT RODRIGO GONZALEZ

Chile/Deutschland 2016, Spanisch & Deutsch, Freigabe ab 6 Jahren, 92 Minuten

(teilweise span. OmU)

In "El Viaje" reist Rodrigo Gonzalez, Bassist der deutschen Punkrock-Band Die Ärzte, nach Chile, auf den Spuren der Musik seiner Kindheit. 1974 floh er als Sechsjähriger mit seiner Familie vor der Militärdiktatur Augusto Pinochets nach Hamburg. Die Protestmusik der „Nueva Cancion Chilena“, die Rods Kindheit auch in Deutschland weiter prägte, wurde zum Soundtrack einer ganzen Generation, die für Menschenrechte und gegen die Diktatur in Chile auf die Straßen ging. Heute - ein halbes Leben später - kehrt Rod zurück in seine Heimat, vor allem aber auch zu seinen musikalischen Wurzeln. Sein Ziel ist es, ein Album mit den chilenischen Protestsängern der sechziger und siebziger Jahre und deren musikalischen Erben von heute aufzunehmen.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

18:40

 

 

 

SO MO DI  

 

 

 

 
FRÜHSTÜCK BEI MONSIEUR HENRI

FRÜHSTÜCK BEI MONSIEUR HENRI

Frankreich 2015, 99 Minuten

So. um 18.20 Uhr & Mo. in franz. OmU!

Monsieur Henri (Claude Brasseur) ist ein mürrischer alter Herr und stolz darauf. Er lebt allein mit einer Schildkröte in einer viel zu großen Pariser Altbauwohnung und ärgert sich – über die Ehefrau seines Sohnes, die jungen Leute von heute oder was sonst so anfällt. Doch weil Henris Gesundheit letzthin etwas nachgelassen hat, beschließt sein Sohn Paul, dass es Zeit wird für eine Mitbewohnerin. Mit der chronisch abgebrannten Studentin Constance (Noémie Schmidt) kommt ihm eine junge Dame ins Haus, die all das hat, was Henri auf den Tod nicht leiden kann, die seine Pantoffeln klaut und unerlaubt das Klavier benutzt. Weil sich Constance die Miete eigentlich nicht leisten kann, bietet Henri ihr ein skurriles Geschäft an: wenn sie es schafft, seinem Sohn Paul so lange schöne Augen zu machen, bis der seine Ehefrau verlässt, ist die Miete umsonst.

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

14:00

18:20

18:20

18:20

14:15

18:20

SO MO DI  

14:15

18:20

18:20

18:20

 
GENIUS - DIE 1000 SEITEN EINER FREUNDSCHAFT

GENIUS - DIE 1000 SEITEN EINER FREUNDSCHAFT

GB 2016, Freigabe ab 6 Jahren, 104 Minuten

Mo. in engl. OmU!

Lektor Maxwell Perkins (Colin Firth) ist klar, was einen grandiosen Roman ausmacht: Im New York der 1920er Jahre nimmt er gegen alle Widerstände seines Verlagshauses „Scribner’s Sons“ noch unbekannte aber höchst talentierte Autoren wie Ernest Hemingway oder F. Scott Fitzgerald erstmals unter Vertrag. Als der junge Thomas Wolfe (Jude Law) mit einer losen, tausendseitigen Blättersammlung in Perkins' Büro auftaucht, sagt ihm sein Instinkt sofort: Hinter diesem Chaos verbirgt sich ein literarisches Genie! Perkins versucht, die überschäumenden Texte des exzentrischen Künstlers zu bändigen. Es entsteht eine Freundschaft, die sowohl Wolfes Geliebte Aline (Nicole Kidman), als auch Perkins' Ehefrau Louise (Laura Linney) eifersüchtig macht und ihre Geduld strapaziert.

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

21:00

14:15

14:15

 

SO MO DI  

 

14:15

14:15

 
JULIETA

JULIETA

Spanien 2016, 99 Minuten

So. um 18.30 Uhr & Mo. in span. OmU!

Der 20. Film von Almodóvar

Julieta lebt in Madrid mit ihrer Tochter Antía. Beide trauern im Stillen über den schmerzlichen Verlust von Xoan, ihrem Vater und Ehemann. Aber manchmal steht der Schmerz zwischen den Menschen, statt sie zu vereinen. An ihrem 18. Geburtstag verlässt Antía ihre Mutter ohne ein Wort der Erklärung. Julieta versucht alles, um sie zu finden. Ohne Erfolg. Stattdessen muss sie erkennen, wie wenig sie über ihre Tochter weiß. Mit der Suche nach Antworten beginnt Julietas emotionale Reise in die letzten 30 Jahre ihres Lebens - in glückliche, aufregende Tage voller Liebe und in eine Zeit voller Schmerz.

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

16:20

18:45

14:30

18:30

14:30

18:30

14:30

18:30

SO MO DI  

14:30

18:30

14:30

18:30

14:30

18:30

 
LOOPING

LOOPING

Deutschland 2016, Freigabe ab 16 Jahren, 106 Minuten

Leila ist 19 und ein Rummel-Kind. Doch zwischen Auto- Scooter und Zuckerwatte versteht das sensible Mädchen keiner. Nicht mal ihre beste Freundin Sarah, in die sie heimlich verliebt ist. Als eine chaotische Nacht in der Notaufnahme endet, lässt sich Leila freiwillig in eine psychiatrische Klinik einweisen.

Dort teilt sie sich das Zimmer mit der schüchternen Frenja (35) und der geheimnisvollen Ann (52). Obwohl die Frauen so unterschiedlich sind – Frenja ist verheiratet und Mutter einer kleinen Tochter, Ann hat sich ihr Leben lang gegen feste Bindungen entschieden – kommen sich die Drei schnell immer näher. Sie begehren sich und verlieben sich ineinander. Nachts büchsen sie aus der Klinik aus, baden zusammen im Pool, ziehen feiernd durch Clubs. Leila fühlt sich auf einmal erkannt und aufgehoben. Doch traut sie sich auch ohne den Kokon dieser Liebe wieder in die Achterbahn der Außenwelt?

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

 

18:50

18:50

18:50

SO MO DI  

18:50

18:50

18:50

 
LOU ANDREAS-SALOMÉ

LOU ANDREAS-SALOMÉ

Deutschland 2016, Freigabe ab 6 Jahren, 113 Minuten

1861 in St. Petersburg geboren, begreift die junge Lou früh, dass sie als Ehefrau und Geliebte in der von Männern bestimmten Welt keine Chance hat, als Ebenbürtige zu bestehen. Der körperlichen Liebe erteilt sie fortan eine entschiedene Absage um als gleichwertig und selbstbestimmt akzeptiert zu werden. Gegen den Willen ihrer Mutter beschäftigt sie sich mit Philosophie, schreibt Gedichte und bewegt sich in den intellektuellen Kreisen. Auf ihrem Weg begegnet sie als wissenshungrige Studentin in Rom den Philosophen Paul Rée und Friedrich Nietzsche, die von dieser klugen und uneinnehmbaren Frau so fasziniert sind, dass sie ihr beide einen Heiratsantrag machen – ohne Erfolg. Doch als der junge, damals noch unbekannte Autor Rainer Maria Rilke auf der Bildfläche erscheint und die erfolgreiche Schriftstellerin mit Gedichten umwirbt, verliebt sie sich und wird seine Ratgeberin und Förderin.

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

14:30

 

 

 

SO MO DI  

 

 

 

 
MAGGIES PLAN

MAGGIES PLAN

USA/UK 2015, 98 Minuten

So. & Mo. in engl. OmU!

Maggie (Greta Gerwig) hat einen Plan: Sie wünscht sich ein Kind – einen Vater sieht der Lebensentwurf der mittdreißiger New Yorkerin dabei jedoch nicht vor. Ein geeigneter Samenspender ist schnell gefunden, doch kurz bevor Maggie ihren Plan in die Tat umsetzen kann, steht John (Ethan Hawke) vor der Tür, enttäuscht von seiner eingefahrenen Ehe mit der dominanten Georgette (Julianne Moore), bereit mit Maggie einen Neuanfang zu wagen.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

19:00

18:30

18:30

18:30

SO MO DI  

18:30

18:30

18:30

 
MULLEWAPP – EINE SCHÖNE SCHWEINEREI

MULLEWAPP – EINE SCHÖNE SCHWEINEREI

Deutschland 2016, Deutsch, 79 Minuten

Einen Tag vor Waldemars großer Geburtstagsparty steigt die Aufregung in Mullewapp. Waldemar kann sich kaum zurückhalten, die schokoladig-sahnige Erdbeertorte, die es zur Feier geben soll, schon jetzt zu vernaschen Aber dann taucht unerwarteter Besuch auf dem beschaulichen Bauernhof auf. Das rüde Wildschwein Horst von Borst und seine Bande haben ein Auge auf die Geburtstags-Leckereien geworfen und nehmen die Mullewapp-Bewohner in Beschlag. Die drei Freunde Waldemar, Franz von Hahn und Johnny Mauser ahnen sofort: Hier stimmt was nicht! Doch sie werden vom windigen Wildschwein-Chef Horst reingelegt und mit einem Trick schickt er sie dabei ungewollt auf eine ganz besonders abenteuerliche Fahrrad-Tour. Wie können sie ihr geliebtes Zuhause jetzt bloß von den Eindringlingen befreien?

Nach der Vorlage von Helme Heines beliebten Kinderbüchern über die Abenteuer der drei berühmten Freunde aus Mullewapp entstand unter der Regie von Tony Loeser und Theresa Strozyk die lustigste Tortenschlacht des Sommers.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

 

 

 

 

SO MO DI  

14:30

 

 

 
SEEFEUER

SEEFEUER

Italien, Frankreich 2016, Freigabe ab 12 Jahren, 108 Minuten

Ital. OmU!

Berlinale-Gewinner 2016!

Samuele ist gerade mal 12 Jahre alt und lebt auf Lampedusa. Seinen Alltag verbringt er meist damit, nach der Schule seine Freunde zu treffen oder mit seiner selbstgebauten Steinschleuder durch die Gegend zu streifen. Eines Tages will er wie sein Vater Fischer werden, denn auf der Mittelmeerinsel war das Leben schon immer sehr von dem beeinflusst, was die See so bringt. Doch seit einiger Zeit sind das nicht mehr nur Fische, sondern auch Menschen. Tausende Flüchtlinge kommen in kaum brauchbaren Booten und voller Verzweiflung, aber auch Hoffnung auf ein besseres Leben an den Stränden an.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

16:30

 

 

 

SO MO DI  

 

 

 

 
TONI ERDMANN

TONI ERDMANN

Deutschland 2016, Freigabe ab 12 Jahren, 162 Minuten

Im Wettbewerb vom Festival de CANNES 2016!

TONI ERDMANN erzählt die Geschichte von Winfried (Peter Simonischek), einem Musiklehrer mit einem ausgeprägtem Hang zum Scherzen, und seiner Tochter Ines (Sandra Hüller), einer Karrierefrau, die um die Welt reist, um Firmen zu optimieren. Da Winfried zu Hause nicht viel von seiner Tochter sieht, beschließt er, sie spontan bei ihrem großem Outsourcing-Projekt in Rumänien zu besuchen. Statt sich anzukündigen, überrascht er sie mit Scherzgebiss und Sonnenbrille in der Lobby ihrer Firma. Ines bemüht sich, gute Miene zum bösen Spiel zu machen und schleppt ihren Vater in seinen alten Jeans mit zu Businessempfängen und Massageterminen...

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

16:00

20:15

15:45

20:15

15:45

20:15

15:45

20:15

SO MO DI  

15:45

20:15

15:45

20:15

15:45

20:15

 
TONI ERDMANN

TONI ERDMANN

Deutschland 2016, Freigabe ab 12 Jahren, 162 Minuten

Im Wettbewerb vom Festival de CANNES 2016!

TONI ERDMANN erzählt die Geschichte von Winfried (Peter Simonischek), einem Musiklehrer mit einem ausgeprägtem Hang zum Scherzen, und seiner Tochter Ines (Sandra Hüller), einer Karrierefrau, die um die Welt reist, um Firmen zu optimieren. Da Winfried zu Hause nicht viel von seiner Tochter sieht, beschließt er, sie spontan bei ihrem großem Outsourcing-Projekt in Rumänien zu besuchen. Statt sich anzukündigen, überrascht er sie mit Scherzgebiss und Sonnenbrille in der Lobby ihrer Firma. Ines bemüht sich, gute Miene zum bösen Spiel zu machen und schleppt ihren Vater in seinen alten Jeans mit zu Businessempfängen und Massageterminen...

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

20:30

15:45

20:30

15:45

20:30

15:45

20:30

SO MO DI  

15:45

20:30

15:45

20:30

15:45

20:30

 
WILLKOMMEN IM HOTEL MAMA

WILLKOMMEN IM HOTEL MAMA

Frankreich 2016, 90 Minuten

So. in franz. OmU!

Die temperamentvolle Jacqueline (Josiane Balasko) genießt ihr komfortables Leben als Witwe in einer beschaulichen Stadt in der Provence. Als ihre 40-jährige Tochter Stéphanie (Alexandra Lamy) von heute auf morgen Job und Wohnung verliert, nimmt Jacqueline sie natürlich wieder bei sich auf. Allerdings wirbelt das liebe Töchterlein ihren sonst so ruhigen Alltag nicht nur gehörig durcheinander, sondern macht es ihr auch reichlich schwer, sich weiterhin unbemerkt mit ihrem Liebhaber zu treffen. Seit Jahren führt die dreifache Mutter eine glückliche Liebesbeziehung mit ihrem Nachbarn Jean, die sie bisher vor ihren Kindern hielt. Nun ist reichlich Einfallsreichtum gefragt, um den neugierigen Fragen ihrer Tochter aus dem Weg zu gehen, denn Jacquelines nächtlichen Eskapaden sorgen schon bald für wilde Spekulationen und so manche komische Verwechslung.

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

19:00

 

 

 

SO MO DI