Arthouse Kinos Frankfurt

Programm

26. MAI 2018 - 01. JUN 2018

3 TAGE IN QUIBERON

3 TAGE IN QUIBERON

Deutschland, Österreich, Frankreich 2017, 115 Minuten

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Filmpreis 2018 als "Bester Film" und "Beste Hauptdarstellerin Marie Bäumer"

Im Jahr 1981 ist Romy Schneider (Marie Bäumer) eine der berühmtesten Schauspielerinnen der Welt. Um vor ihrem nächsten Filmprojekt ein wenig zur Ruhe zu kommen, gönnt sie sich mit ihrer besten Freundin Hilde (Birgit Minichmayr) drei Tage Auszeit in dem bretonischen Kurort Quiberon – das ist zumindest der Plan. Denn mit der Ruhe ist es schnell vorbei, als sie trotz ihrer schlechten Erfahrungen mit der deutschen Presse einem Interview mit dem Stern zustimmt. Schon bald treffen der Reporter Michael Jürgs (Robert Gwisdek) und der Fotograf Robert Lebeck (Charly Hübner) in Quiberon ein und zwischen den vier Menschen entspinnt sich ein nervenaufreibendes Psychoduell, das sich über die kompletten drei Tage hinzieht und für alle Beteiligten zu einer echten Belastungsprobe wird…

CINEMA AM ROSSMARKT

SA SO MO DI

20:30

20:30

20:30

 

MI DO FR  

20:30

 

 

 
70 JAHRE ISRAEL - ERAN RIKLIS FILMNACHT

70 JAHRE ISRAEL - ERAN RIKLIS FILMNACHT

Sondervorstellung, Israel 2013, Deutsch, Freigabe ab 12 Jahren, 160 Minuten

In Anwesenheit von Regisseur Eran Riklis und Filmgespräch am Dienstag, den 29.5. ab 18.00 Uhr im Cinéma (Anmeldung erforderlich)

In Kooperation mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Frankfurt, dem Filmhaus Frankfurt, dem Jüdischen Museum Frankfurt und dem Medienzentrum Frankfurt werden zwei Eran Riklis-Filme gezeigt. Der israelische Regisseur ist zu Gast und steht nach den Filmen für Fragen zur Verfügung: DIE SYRISCHE BRAUT von 2004 sowie MEIN HERZ TANZT von 2014.

Eintritt: kostenlos (begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich per E-Mail an claudia.korenke@korenke.com)

CINEMA AM ROSSMARKT

SA SO MO DI

 

 

 

18:00

MI DO FR  

 

 

 

 
DER BUCHLADEN DER FLORENCE GREEN

DER BUCHLADEN DER FLORENCE GREEN

Großbritannien 2017, 103 Minuten

Florence Green (Emily Mortimer) ist eine verwitwete Frau, die in den späten 1950er Jahren in die kleine Küstenstadt Hardborough im Osten Englands zieht. Nachdem sie früh ihren Mann verloren hat, mit dem sie eine Liebe zu Literatur aller Art teilte, möchte sie ihren Traum verwirklichen und beschließt, eine kleine Buchhandlung eröffnen, um die anderen Bewohner des verschlafenen Städtchens mit aufregenden und interessanten Geschichten aus ihrer Lethargie zu reißen. Zunächst geht ihr Plan auf, die von ihr verkauften Bücher finden überall Anklang und sogar der eigenbrötlerische, zurückgezogen lebende Mr. Brundish (Bill Nighy) findet Gefallen am neuen Buchladen und dessen Besitzerin. Doch dann macht die einflussreiche Violet Gamart (Patricia Clarkson) Ärger, die zu den angesehensten Personen in Hardborough gehört und befürchtet, die Kontrolle über die Stadt und ihre Bewohner zu verlieren…

CINEMA AM ROSSMARKT

SA SO MO DI

16:20

16:20

 

 

MI DO FR  

16:20

 

 

 
DER MAGISCHE MUSKEL

DER MAGISCHE MUSKEL

Sondervorstellung, Deutschland 2018, Deutsch, 80 Minuten

Einmalige Sondervorstellung & Diskussion in Anwesenheit des Filmemachers Bernd Welz am Dienstag, den 29.5. um 20.30 Uhr im Cinéma

Am 3. Dezember 1967 bejubelte die Weltöffentlichkeit die erste gelungene Herztransplantation durch den südafrikanischen Herzchirurgen Christiaan Barnard. Schnell wurde er zum Medienstar, war Teil des internationalen Jetsets. Doch Barnard wäre niemals so weit gekommen, wenn nicht vor ihm andere Herzmediziner unter erheblichen Risiken die Grundlagen der modernen Herzmedizin geschaffen hätten. Oft aus purer Menschenliebe, manchmal nur der Karriere oder des Ruhmes wegen, legten sie sich auch mit der Obrigkeit an, wollten die Ersten sein. Der „Magische Muskel“ erzählt die spannende Geschichte der Herzmedizin – von Beginn an bis in nahe Zukunft.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

SA SO MO DI

 

 

 

20:30

MI DO FR  

 

 

 

 
EUPHORIA

EUPHORIA

Schweden, Deutschland 2017, Freigabe ab 12 Jahren, 104 Minuten

Sonntag 18.30 Uhr und Montag in Englisch mit deutschen Untertiteln

Seit Jahren hatten die Schwestern Ines (Alicia Vikander) und Emilie (Eva Green) keinen Kontakt mehr zueinander. Jetzt aber erhält Ines eine dringliche Einladung Emilies, sie auf einer mysteriösen Europareise zu begleiten. Sie willigt ein, wenn auch widerstrebend. Erst als sie ihr Ziel erreichen, ein geheimnisvolles Schloss inmitten einer abgelegenen Waldlichtung, begreift Ines, warum Emilie sie an genau diesen Ort geführt hat. Sechs Tage bleiben den Schwestern sich mit ihrer bewegten Vergangenheit, die sie auf völlig unterschiedliche Lebenswege geführt hat, mal temperamentvoll, mal melancholisch auseinanderzusetzen. Marina (Charlotte Rampling), die Leiterin des surrealen Anwesens, wird dabei für die Schwestern zu einer vermittelnden Instanz...

CINEMA AM ROSSMARKT

SA SO MO DI

18:30

18:30

16:15

16:15

MI DO FR  

18:30

 

 

 
IN DEN GÄNGEN

IN DEN GÄNGEN

Deutschland 2017, Deutsch, Freigabe ab 6 Jahren, 120 Minuten

Christian (Franz Rogowski) ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno (Peter Kurth), der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion (Sandra Hüller) von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Großmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet – aber nicht sehr glücklich, wie es heißt.      

CINEMA AM ROSSMARKT

SA SO MO DI

14:00

18:10

14:00

18:00

14:00

18:10

14:00

18:10

MI DO FR  

14:00

18:00

 

 

 
IN DEN GÄNGEN

IN DEN GÄNGEN

Deutschland 2017, Deutsch, Freigabe ab 6 Jahren, 120 Minuten

Christian (Franz Rogowski) ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno (Peter Kurth), der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion (Sandra Hüller) von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Großmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet – aber nicht sehr glücklich, wie es heißt.      

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

SA SO MO DI

20:45

20:45

20:45

20:45

MI DO FR  

 

 

 

 
ISLE OF DOGS - ATARIS REISE

ISLE OF DOGS - ATARIS REISE

USA/Deutschland 2018, Freigabe ab 6 Jahren, 101 Minuten

Sonntag 18.45 Uhr und Montag in Englisch mit deutschen Untertiteln.

Der neue Film vom visionären Regisseur Wes Anderson (Darjeeling Limited, Die Tiefseetaucher, Grand Budapest Hotel)

Als in der Metropole Megasaki City eine Hundeseuche ausbricht, nutzt der katzenliebende Bürgermeister die Chance, um alle Hunde der Stadt auf eine nahegelegene Müllinsel zu verbannen. Nur der 12-jährige Atari nimmt das nicht einfach so hin und fliegt nach Trash Island, um seinen geliebten Spots zurückzuholen … Der Einfallsreichtum von Wes Anderson ragt schon in seinen Realfilmen wie MOONLIGHT KINGDOM heraus. Aber wenn sich der sechsfach oscarnominierte Meisterregisseur nach DER FANTASTISCHE MR. FOX nun auch bei ISLE OF DOGS der Stop-Motion-Technik bedient, dann scheint die Fülle an Ideen und Details auf der Leinwand endgültig grenzenlos.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

SA SO MO DI

14:45

18:45

14:45

18:45

18:45

18:45

MI DO FR  

18:45

 

 

 
LADY BIRD

LADY BIRD

USA 2017, 95 Minuten

Sonntag in Englisch mit deutschen Untertiteln.

Das Regie-Debüt von Greta Gerwig. Nominiert für fünf Oscars 2018

Der Alltag von Christine „Lady Bird“ McPherson (Saoirse Ronan) im kalifornischen Sacramento besteht aus High School-Routine, Familientrouble und ersten ernüchternden Erfahrungen mit Jungs. Kein Wunder also, dass die 17-Jährige davon träumt, flügge zu werden. Im echten Leben rebelliert sie mit Leidenschaft und Dickköpfigkeit gegen die Enge in ihrem Elternhaus. Doch allzu leicht macht ihre Mutter (Laurie Metcalf) dem eigenwillig-aufgeweckten Teenager die Abnabelung natürlich nicht, und so ziehen alle beide zwischen Trotz, Wut und Resignation immer wieder sämtliche Gefühlsregister.

CINEMA AM ROSSMARKT

SA SO MO DI

20:45

20:45

 

 

MI DO FR  

20:45

 

 

 
MARIA BY CALLAS

MARIA BY CALLAS

Frankreich 2017, 113 Minuten

Sonntag 18.15 Uhr und Montag in Französisch mit deutschen Untertiteln

Mit ihrer Kunst und ihrem Privatleben stand der Opernstar Maria Callas zu Lebzeiten stark im Fokus der Öffentlichkeit. 40 Jahre nach ihrem Tod erzählt die Ausnahmekünstlerin in MARIA BY CALLAS ihre Geschichte erstmals in ihren eigenen Worten. Dabei sind es weniger die Meilensteine ihrer Karriere, die die sensible Dokumentation beleuchtet, als vielmehr das, was diese besondere Frau in ihrem Tiefsten bewegte und welche Resümees sie aus den Ereignissen ihres Lebens zog. Sei es der Rausschmiss aus der Metropolitan Opera, die intensive, wenn auch schwierige Freundschaft und Liebe zu Aristoteles Onassis, die Rückkehr auf die Bühne, der Druck, die Verausgabung oder das amivalente Schicksal mit solch einer Begabung gesegnet zu sein...

 

CINEMA AM ROSSMARKT

SA SO MO DI

14:00

14:00

18:15

14:00

18:15

14:00

18:15

MI DO FR  

14:00

18:15

 

 

 
MEINE TOCHTER - FIGLIA MIA

MEINE TOCHTER - FIGLIA MIA

Sondervorstellung, Deutschland, Italien, Schweiz 2017, 98 Minuten

Vorpremiere in Anwesenheit der Regisseurin Laura Bispuri in Kooperation des Italienischen Generalkonsulats Frankfurt am Samstag, den 26.5. um 18.00 Uhr im Cinéma in Italienisch mit deutschen UT

Die schüchterne Vittoria hat ein enges Verhältnis zu ihrer liebevollen Mutter Tina. Aber ihr ruhiges Leben auf Sardinien wird auf den Kopf gestellt, als das junge Mädchen entdeckt, dass die feierlustige Angelica ihre leibliche Mutter sein könnte. Als Angelica aus finanziellen Gründen bald das Dorf verlassen muss, bittet sie darum, Vittoria vor ihrem Weggehen treffen zu können. Tina stimmt zu, beruhigt durch das Wissen, dass die Frau bald verschwunden sein wird. Auf der Suche nach etwas Grundsätzlichem und Unerklärbaren verbringen Vittoria und Angelica immer mehr Zeit miteinander gegen Tinas Willen…

CINEMA AM ROSSMARKT

SA SO MO DI

18:00

 

 

 

MI DO FR  

 

 

 

 
NACH EINER WAHREN GESCHICHTE

NACH EINER WAHREN GESCHICHTE

Frankreich 2017, Freigabe ab 12 Jahren, 101 Minuten

Montag in franz. OmU.

Seit ihr sehr persönlicher Roman über ihre Mutter zu einem Bestseller wurde, leidet die Pariser Autorin Delphine (Emmanuelle Seigner) an einer Schreibblockade. Die endlosen Lesetouren, Signierstunden und vereinzelte Drohbriefe setzen ihr zu. Doch als sie die attraktive Elle (Eva Green) trifft, ändert sich das. Schnell fasst Delphine Vertrauen zu der geheimnisvollen Frau, die als Ghostwriter ihr Geld verdient. Selbstlos übernimmt Elle immer mehr Aufgaben für Delphine, beantwortet Mails und zieht sogar bei ihr ein. Als Delphine schließlich feststellt, dass ihr die Kontrolle entgleitet, muss sie sich fragen: Wer ist Elle wirklich? Will sie Delphines Leere füllen oder stiehlt sie ihr das Leben? Mit dem Psychothriller NACH EINER WAHREN GESCHICHTE kehrt der gefeierte Regisseur und Oscar-Preisträger Roman Polanski ("Der Ghostwriter", "Rosemaries Baby") zum Thrillergenre zurück.

CINEMA AM ROSSMARKT

SA SO MO DI

16:15

16:15

16:15

16:15

MI DO FR  

16:15

 

 

 
SPOTLIGHT - DIE SNEAK-PREVIEW DER ARTHOUSE KINOS FRANKFURT

SPOTLIGHT - DIE SNEAK-PREVIEW DER ARTHOUSE KINOS FRANKFURT

Preview, Überraschung 2017, OmU, Freigabe ab 18 Jahren, 0 Minuten

Die Arthouse-Sneak in der HARMONIE für nur 5,50 €.

Alle zwei Wochen ein neuer Überraschungsfilm

Der beste Film des Jahres? Vielleicht. Ein Meisterwerk? Vielleicht. Ein Film, der euch nur überraschen kann? Garantiert! Mit der Arthouse-Sneak Spotlight öffnen wir alle zwei Wochen die Überraschungskiste und
garantieren anspruchsvolles, aber auch unterhaltendes Filmvergnügen für interessierte Cineasten. Nicht nur exklusive Vorpremieren sind denkbar, auch kleine Independent-Perlen oder Filme, die keinen regulären Kinostart bei uns bekommen. Das Ganze in lässiger, familiärer Atmosphäre mit Anmoderation, Gewinnspiel-Aktionen und
gelegentlichem Rahmenprogramm. Außerdem ist uns Eure Meinung wichtig. Nach dem Film kann er mit Schulnoten bewertet werden. Freut Euch auf die erste Arthouse-Sneak in Frankfurt! Die ersten Hinweise zum Film gibt es immer zwei Tage zuvor auf unserer Facebook-Page.

* Internationale Filme laufen in der Regel in Original mit deutschen Untertiteln.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

SA SO MO DI

 

 

 

 

MI DO FR  

20:45

 

 

 
SYMPATHISANTEN

SYMPATHISANTEN

Deutschland 2017, Deutsch, Freigabe ab 12 Jahren, 90 Minuten

In den 1970er-Jahren ist die politische Stimmung in Deutschland auf dem Siedepunkt, viele Künstler und Intellektuelle werden, teilweise zu Unrecht, aufgrund ihrer politischen Haltung als Sympathisanten der Roten Armee Fraktion (RAF) und ihrer Taten abgestempelt. In „Sympathisanten - Unser Deutscher Herbst“ wird der Versuch unternommen, sich diesen Menschen und dem sogenannten Deutschen Herbst, der sich 2017 zum 40. Mal jährte, als Familiengeschichte, Filmgeschichte und Gesellschaftsportrait anzunähern. Dafür führt Regisseur Felix Moeller Gespräche mit seiner Mutter Margarethe von Trotta, seinem Stiefvater Volker Schlöndorff sowie weiteren Zeitzeugen und bekannten Namen wie Daniel Cohn-Bendit, Peter Schneider, René Böll, Christof Wackernagel, Marius Müller-Westernhagen und Karl-Heinz Dellwo.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

SA SO MO DI

16:45

16:45

 

 

MI DO FR  

 

 

 

 
THE CLEANERS - DIE DIGITALE SÄUBERUNG

THE CLEANERS - DIE DIGITALE SÄUBERUNG

Deutschland, USA 2017, Freigabe ab 12 Jahren, 90 Minuten

Montag in Englisch mit deutschen Untertiteln.

THE CLEANERS – DIE DIGITALE SÄUBERUNG enthüllt eine gigantische Schattenindustrie digitaler Zensur in Manila, dem weltweit größten Outsourcing-Standort für Content Moderation. Dort löschen zehntausende Menschen in zehn Stunden Schichten im Auftrag der großen Silicon Valley-Konzerne belastende Fotos und Videos von Facebook, YouTube, Twitter&Co. Komplexe Entscheidungen über Zensur oder Sichtbarkeit von Inhalten werden so an die Content Moderatoren outgesourct.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

SA SO MO DI

 

 

16:45

16:45

MI DO FR  

16:45

 

 

 
THE HAPPY PRINCE

THE HAPPY PRINCE

Deutschland, Belgien, Italien 2017, Freigabe ab 12 Jahren, 105 Minuten

Sonntag 20.30 Uhr und Montag in Englisch mit deutschen Untertiteln

Im Zimmer einer billigen Absteige in Paris liegt Oscar Wilde (Rupert Everett) auf seinem Sterbebett, sein Leben zieht an ihm vorüber, die Erinnerungen versetzen ihn in andere Zeiten und an andere Orte. War er wirklich einst der berühmteste Mann in London? Der Künstler, der von einer Gesellschaft gekreuzigt wurde, die ihn einst anhimmelte? Der Liebhaber, verhaftet und freigelassen, der im letzten Abschnitt seines Lebens dennoch dem Ruin entgegentaumelt? Unter dem gnadenlosen Vergrößerungsglas des Todes lässt er sein Leben Revue passieren: der gescheiterte Versuch, sich mit seiner jahrelang leidenden Ehefrau Constance (Emily Watson) zu versöhnen, die wieder aufflammende, fatale Liebesaffäre mit Lord Alfred Douglas (Colin Morgan) sowie die warmherzige Hingabe von Robbie Ross (Edwin Thomas), der vergeblich versuchte, Wilde vor sich selbst zu retten.

CINEMA AM ROSSMARKT

SA SO MO DI

14:00

20:30

14:00

20:30

14:00

20:40

14:00

20:40

MI DO FR  

14:00

20:30

 

 

 
WOHNE LIEBER UNGEWÖHNLICH

WOHNE LIEBER UNGEWÖHNLICH

Frankreich 2018, 95 Minuten

Montag in Französisch mit deutschen Untertiteln

Sophie und Hugo sind frisch verliebt, haben einen kleinen bezaubernden Sohn, Gulliver, und heiraten im siebten Himmel. Von Sophies skeptischen Sohn Bastien, der schon die Trennung am Horizont sieht, wollen sie sich nichts vermiesen lassen. Bastien hat schon zu viele Väter kommen und gehen sehen und weil nicht nur Sophie nach drei Ehen drei Kinder hat, sondern auch die Väter fleißig weiter heiraten, ergibt das nach Patchwork-Arithmetik: 6 Halbschwestern/-brüder, 8 Erziehungsberechtigte und ebenso viele Zuhause.

CINEMA AM ROSSMARKT

SA SO MO DI

16:00

16:00

16:00

18:00

16:00

MI DO FR  

16:00