Arthouse Kinos Frankfurt

Programm

21. APR 2015 - 27. APR 2015

10 MILLIARDEN - WIE WERDEN WIR ALLE SATT?

10 MILLIARDEN - WIE WERDEN WIR ALLE SATT?

Deutschland 2015, 103 Minuten

Im Laufe dieses Jahrhunderts wird die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden anwachsen. Wo soll die Nahrung herkommen, die jeder Einzelne täglich zum Überleben benötigt, und von der ja bereits heute jeder Sechste zu wenig hat. Wie können wir verhindern, dass die Menschheit allein durch ihr Wachstum die Grundlage für ihre Ernährung zerstört?

Regisseur Valentin Thurn hat mit seinem letzten Film TASTE THE WASTE aufgezeigt, welche immensen Mengen an Lebensmitteln heutzutage ungenutzt auf den Müll wandern. Damit hat er eine breite Öffentlichkeit angesprochen und eine intensive gesellschaftliche Debatte über Deutschland hinaus entfacht. Jetzt geht er einen Schritt weiter und rückt in seinem neuen Dokumentarfilm "10 Milliarden" die Landwirtschaft als Basis der Welternährung in den Mittelpunkt.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

DI MI DO FR

18:15

20:30

18:15

20:30

15:45

20:30

15:45

20:30

SA SO MO  

15:45

20:30

15:45

20:30

20:30

 
BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL 2

BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL 2

GB, USA 2015, 123 Minuten

Montag im englischen OmU!

Im Best Exotic Marigold Hotel hat sich einiges getan: Sonny (Dev Patel) ist wild entschlossen, ein zweites Hotel zu eröffnen, hat jedoch auch alle Hände voll mit den Vorbereitungen für seine Hochzeit mit Sunaina (Tina Desai) zu tun. Immerhin erhält er bei der Bewirtung seiner Hotelgäste tatkräftige Unterstützung von Muriel (Maggie Smith), die mittlerweile Co-Managerin des Hotels ist. Allerdings besteht ihre Aufgabe hauptsächlich darin, sich die Sorgen und Nöte der Gäste anzuhören. Madge (Celia Imrie) hat beispielsweise zwei Verehrer, die sie nicht verlieren will, Norman (Ronald Pickup) und Carol (Diana Hardcastle) sind ständig damit beschäftigt, ihre Partnerschaft auszudiskutieren, und die Dauergäste Evelyn (Judi Dench) und Douglas (Bill Nighy) haben sich in der Stadt mittlerweile eingelebt und sogar angefangen zu arbeiten. In die Riege der altbekannten Gäste reihen sich mit Guy (Richard Gere) und Lavinia (Tamsin Greig) aber auch zwei Neuankömmlinge ein. Doch Sonny hat nur noch ein Zimmer frei...

CINEMA AM ROSSMARKT

DI MI DO FR

15:45

18:15

15:45

18:15

15:30

18:00

15:30

18:00

SA SO MO  

15:30

18:00

15:30

18:00

15:30

18:00

 
BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL 2 - OMU

BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL 2 - OMU

GB, USA 2015, 123 Minuten

Im Best Exotic Marigold Hotel hat sich einiges getan: Sonny (Dev Patel) ist wild entschlossen, ein zweites Hotel zu eröffnen, hat jedoch auch alle Hände voll mit den Vorbereitungen für seine Hochzeit mit Sunaina (Tina Desai) zu tun. Immerhin erhält er bei der Bewirtung seiner Hotelgäste tatkräftige Unterstützung von Muriel (Maggie Smith), die mittlerweile Co-Managerin des Hotels ist. Allerdings besteht ihre Aufgabe hauptsächlich darin, sich die Sorgen und Nöte der Gäste anzuhören. Madge (Celia Imrie) hat beispielsweise zwei Verehrer, die sie nicht verlieren will, Norman (Ronald Pickup) und Carol (Diana Hardcastle) sind ständig damit beschäftigt, ihre Partnerschaft auszudiskutieren, und die Dauergäste Evelyn (Judi Dench) und Douglas (Bill Nighy) haben sich in der Stadt mittlerweile eingelebt und sogar angefangen zu arbeiten. In die Riege der altbekannten Gäste reihen sich mit Guy (Richard Gere) und Lavinia (Tamsin Greig) aber auch zwei Neuankömmlinge ein. Doch Sonny hat nur noch ein Zimmer frei...

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

DI MI DO FR

18:30

18:30

 

 

SA SO MO  

 

 

 

 
BIG EYES

BIG EYES

USA, Kanada 2015, 107 Minuten

Montag im englischen OmU!

Margaret (AMY ADAMS) ist eine Künstlerin, deren Werke hohen Wiedererkennungswert haben: darauf zu sehen sind stets Kinder mit übergroßen Augen. Dennoch bleiben ihr Anerkennung und Erfolg zunächst verwehrt, selbst als sie in den 1950er Jahren ihr Glück in der großen Stadt versucht. Als sie dort allerdings den charmanten Walter Keane (CHRISTOPH WALTZ) trifft und wenig später sogar heiratet, dauert es nicht mehr lange, bis jeder die großäugigen Kinder kennt. Walter glaubt, dass Margarets Kunst nur deswegen auf Desinteresse stößt, weil sie eine Frau ist. Anstatt also Margaret als Künstlerin vorzustellen, behauptet er einfach, er hätte die Bilder gemalt. Und tatsächlich lässt der durchschlagende Erfolg nicht lange auf sich warten. Um die Gemälde entsteht ein Kult, der für Margaret die Grundlage eines bisher ungekannten Reichtums ist. Doch je mehr Bilder verkauft werden, desto unwohler fühlt sie sich angesichts der Lüge und der Tatsache, dass ihr Mann den Ruhm für ihre Arbeit einheimst...

CINEMA AM ROSSMARKT

DI MI DO FR

 

 

15:15

17:30

20:00

15:15

17:30

20:00

SA SO MO  

15:15

17:30

20:00

15:15

17:30

20:00

15:15

17:30

20:00

 
DAS EWIGE LEBEN

DAS EWIGE LEBEN

Österreich 2015, Freigabe ab 12 Jahren, 113 Minuten

Josef Hader als Privatdetektiv Simon Brenner !

Simon Brenner (JOSEF HADER) steht in seinem Leben vor einem riesigen Abgrund und braucht einen Ort, an dem er zur Ruhe kommen kann. Ihm fällt sein Elternhaus ein. Das befindet sich in Graz, der Stätte seiner Jugend, doch eigentlich hatte er dieser Zeit aus triftigen Gründen längst den Rücken gekehrt. Aber wo lässt es sich für einen Privatdetektiv besser eine ruhige Kugel schieben als in der Heimatstadt? Kaum angekommen, folgen bereits eine Reihe von Begegnungen mit vielen alten Gesichtern und das Geheimnis um eine Jugendsünde bahnt sich den Weg ans Licht. Nach einem Besuch von seinem alten „Jugendfreund“ Aschenbrenner (TOBIAS MORETTI) sitzt nämlich plötzlich eine Kugel in Brenners Kopf, die er angeblich selbst dort hineinbefördert hat. Doch Brenner ist sich sicher, dass hier einiges nicht mit rechten Dingen zugeht. Dann wird auch noch einem weiteren alten „Jugendfreund“ Brenners, Köck (Roland Düringer), ein Besuch abgestattet, der für ihn tödliche Konsequenzen haben soll…

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

DI MI DO FR

21:00

21:00

18:00

18:00

SA SO MO  

18:00

18:00

18:00

 
ELSER - ER HÄTTE DIE WELT VERÄNDERT

ELSER - ER HÄTTE DIE WELT VERÄNDERT

Deutschland 2015, Freigabe ab 12 Jahren, 114 Minuten

Was wäre der Welt erspart geblieben, hätte der Schreiner Georg Elser (Christian Friedel) Erfolg gehabt? Am 8. November 1939, zwei Monate nach dem Überfall Nazi-Deutschlands auf Polen, verübte der Widerstandskämpfer im Münchener Bürgerbräukeller ein Bombenattentat. Sein Ziel war der Tod der NS-Führungsriege, vor allem aber der Adolf Hitlers. Unvorhergesehen verlassen Hitler und sein Stab die Veranstaltung jedoch früher, so dass die Detonation 13 Minuten zu spät kommt. Nachdem man an der Schweizer Grenze einen Sprengzünder und eine Karte des Anschlagsortes bei Elser findet, verhören ihn der Chef der Kripo im Reichssicherheitshauptamt, Arthur Nebe (Burghart Klaußner), und der Chef der Gestapo, Heinrich Müller (Johann von Bülow). Erst dort erfährt Elser vom Misserfolg seines Attentats. Nach Tagen der Folter gesteht er schließlich und teilt den ganzen Tathergang mit. Elser beginnt seine Geschichte mit der Ausbreitung der Nazis in seinem Heimatdorf Königsbronn, erzählt, wie er mit seinem Freund Josef Schurr (David Zimmerschied) in den Widerstand ging und er seine Geliebte Elsa (Katharina Schüttler) kennenlernte.

CINEMA AM ROSSMARKT

DI MI DO FR

15:30

20:20

15:30

20:20

16:00

20:20

16:00

20:20

SA SO MO  

16:00

20:20

16:00

20:20

16:00

20:20

 
HEUTE BIN ICH SAMBA

HEUTE BIN ICH SAMBA

Frankreich 2015, Freigabe ab 6 Jahren, 118 Minuten

Vom Regie-Team von ZIEMLICH BESTE FREUNDE.

Samba (OMAR SY/Ziemlich beste Freunde) lebt und arbeitet seit zehn Jahren in Frankreich. Der aus dem Senegal stammende Einwanderer hat aber keine Aufenthaltserlaubnis und muss entsprechend vorsichtig sein. Um möglichst wenig aufzufallen und sich trotzdem finanziell über Wasser zu halten, hangelt er sich von einem Nebenjob zum nächsten. Sein temperamentvoller Freund Wilson (Tahar Rahim) ist dabei immer an seiner Seite. Mit der Aussicht, endlich eine unbefristete Festanstellung als Koch zu bekommen, wendet Samba sich dann doch an die Behörden. Der verantwortliche Beamte teilt seinen Optimismus aber keinesfalls, sondern steckt den lebensfrohen Spaßvogel umgehend in Abschiebehaft. Samba begegnet dort Alice (CHARLOTTE GAINSBOURG), die nach einem Burnout ehrenamtliches Engagement im sozialen Bereich leistet. Gegen den Rat der erfahrenen Kollegen, immer Distanz zu wahren, nimmt sie sich Sambas Fall zu Herzen...

CINEMA AM ROSSMARKT

DI MI DO FR

20:45

20:45

 

 

SA SO MO  

 

 

 

 
HUBERT VON GOISERN - BRENNA TUAT'S SCHON LANG

HUBERT VON GOISERN - BRENNA TUAT'S SCHON LANG

Österreich, Deutschland 2015, 100 Minuten

Sonderveranstaltung in Anwesenheit von Hubert von Goisern am 28.04. um 20.00h in der HARMONIE!

Spätestens seit Veröffentlichung seines Erfolgsalbums „EntwederUNDoder“ (2011) ist HUBERT VON GOISERN nicht nur im Kreis der Alpenrock-Fangemeinde ein fixer Begriff. Mit seinen tiefsinnigen und kritischen Texten wurde er plötzlich auch in der Mitte der Gesellschaft gehört. Seine Hits haben Kult-Status erlangt – in seiner Heimat Österreich sowie auch im süddeutschen Raum. Seine persönliche und künstlerische Entwicklung zwischen den Höhepunkten seiner Karriere hingegen ist weitgehend unbekannt. Die Frage: „Was hat Hubert von Goisern eigentlich zwischen seinen großen Erfolgen – „Koa Hiatamadl“ und „Brenna tuats guat“ – gemacht?“ bildet den Ausgangspunkt für die Gesamtschau auf Goiserns aufregendes und singuläres Künstlerleben.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

DI MI DO FR

 

 

17:00

19:00

21:00

17:00

19:00

21:00

SA SO MO  

17:00

19:00

21:00

17:00

19:00

21:00

17:00

19:00

21:00

 
NUR EINE STUNDE RUHE

NUR EINE STUNDE RUHE

Frankreich 2015, 79 Minuten

Montag im französischen OmU!

Die neue Komödie mit Christian Clavier (Monsieur Claude und seine Töchter).

Michels (Christian Clavier) große Leidenschaft ist der Jazz. Als er eines schönen sonnigen Morgens auf einem Flohmarkt auf eine seltene Schallplatte stößt, muss er sie unbedingt haben. Voller Vorfreude begibt er sich mit der erworbenen Rarität nach Hause, um allein und in aller Ruhe den sanften Klängen des Tonträgers zu lauschen. Doch aus der gewünschten Ruhe wird leider nichts. Zuallererst macht ihm seine Frau (Carole Bouquet) ein schockierendes Geständnis. Dann taucht auch noch sein unzuverlässiger und launenhafter Sohn (Sébastien Castro) auf. Michels Mutter stört seine Ruhe mit ständigen Telefonanrufen und zu allem Überfluss schmeißen seine Nachbarn am selben Tag eine große Party. Damit endlich Ruhe einkehrt, schreckt Michel auch nicht vor Lug und Betrug zurück. Doch verlangt es ihm einiges ab, den ohnehin schon chaotischen Tag nicht komplett in einer Katastrophe enden zu lassen.

CINEMA AM ROSSMARKT

DI MI DO FR

16:30

18:15

20:00

16:30

18:15

20:00

18:30

18:30

SA SO MO  

18:30

18:30

18:30

 
STILL ALICE - MEIN LEBEN OHNE GESTERN

STILL ALICE - MEIN LEBEN OHNE GESTERN

USA 2015, 100 Minuten

Sonntag im engl.OmU!

OSCAR  2015 Julianne Moore (Beste Hauptdarstellerin)!

Zunächst versucht die anerkannte Sprachwissenschaftlerin Dr. Alice Howland (Julianne Moore) noch, ihre Krankheit zu verheimlichen. Gelegentliche Orientierungslosigkeit in den Straßen von Manhattan und Schwierigkeiten, einzelne Wörter zu finden, machen das Leben zwar zunehmend schwerer, doch erst als sie anfängt, auch Menschen zu verwechseln, spricht sie mit ihrer Familie über ihren Zustand. Ihr liebender Ehemann John (Alec Baldwin) ist genauso schockiert wie es ihre drei erwachsenen Kinder Anna (Kate Bosworth), Tom (Hunter Parrish) und Lydia (Kristen Stewart) sind, als sie erfahren, dass Alice an einer seltenen Form von Alzheimer leidet, die auch vererbbar ist. Mit der Diagnose wird das bislang so harmonische Familien- und Alltagsleben, an dem Alice mit allen Mitteln festhalten will, auf eine äußerst harte Probe gestellt…

CINEMA AM ROSSMARKT

DI MI DO FR

18:00

18:00

20:40

20:40

SA SO MO  

20:40

20:40