Arthouse Kinos Frankfurt

Programm

27. MÄR 2019 - 02. APR 2019

AILOS REISE

AILOS REISE

Frankreich 2018, Deutsch, Freigabe ab 6 Jahren, 96 Minuten

+++ Kinder- & Jugendkino für nur 5,50 € +++

Guillaume Maidatchevsky begleitet in seiner Dokumentation „Ailos Reise“ ein neugeborenes Rentier über den Zeitraum von einem Jahr. So ist der Zuschauer sowohl bei der viele Kilometer langen Reise der Herde an die Fjorde Lapplands mit dabei sondern auch bei der ebenso langen Rückwanderung durch die überfrorene Taiga. Während seiner Reise trifft der kleine Ailo dabei auf verschiedene tierische Freunde, wie etwa Eichhörnchen, Lemminge, Hermeline oder einen Elch, muss sich aber auch mit Fressfeinden wie dem Wolf, Adler und dem Polarfuchs auseinandersetzen. Seite an Seite mit seiner Mutter lernt das kleine Rentier Ailo, wie man in der freien Wildbahn überlebt, bis er schließlich im Laufe der Wanderung mit seiner Herde zu einem großen stattlichen Rentier heranwächst. Kaum ein Jahr alt, machen ihn Schneestürme und auch Temperaturen von bis zu minus 40 Grad nichts mehr aus. Seine Mutter ist wieder schwanger und wird im Frühjahr wieder ein neues Junges zur Welt bringen. Es ist an der Zeit, dass Ailo seine eigenen Wege geht...

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

 

 

14:15

14:15

SO MO DI  

14:15

 

 

 
ATLAS

ATLAS

Preview, Deutschland 2019, Deutsch, Freigabe ab 12 Jahren, 100 Minuten

Hessen-Vorpremiere im Rahmen des 12. Lichter Filmfests am Freitag, den 29.3. um 18.00 Uhr in der Harmonie (Keine Reservierungen möglich)

Zusammen mit seinem Speditionstrupp soll der Möbelpacker Walter, ein in die Jahre gekommener ehemaliger Gewichtheber, eine Wohnung räumen. Als sich die Tür des Altbaus öffnet, glaubt er in dem jungen Familienvater seinen Sohn zu erkennen, den er vor Jahren im Stich gelassen hat. Es beginnt eine vorsichtige Annäherung und ein folgenreicher Versuch, die junge Familie aus der Gefahr zu retten.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

 

 

18:00

 

SO MO DI  

 

 

 

 
AUGENBLICKE 2019 (KURZFILMPROGRAMM)

AUGENBLICKE 2019 (KURZFILMPROGRAMM)

Sondervorstellung, Diverse 2018, Deutsch, OmU, Freigabe ab 6 Jahren, 100 Minuten

Kurzfilm-Tour: Elf international ausgewählte Kurzfilme In Zusammenarbeit mit der Katholischen Bildungsarbeit Frankfurt am Mai: Mittwoch 27.3. 18.30 Uhr im Cinéma

Elf Kurzfilme unterschiedlichster Art zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen wie „Gelingendes Leben“, „Religiöser Fanatismus“, „Erste Liebe“ sind in diesem Jahr in der Kurzfilmreihe AUGENBLICKE zu sehen, u. a. der Kurzspielfilm „Watu Wote“ von Katja Benrat, der 2016 für den Oscar in der Kategorie „Bester Kurzfilm“ nominiert war und 2017 den Studenten-Oscar in Gold gewann. Kurzfilme sind nach uneinheitlicher Definition nicht länger als 30 Minuten. Je kürzer, desto dichter die Ansprache. Dramaturgie lernt der Filmemacher durch den Kurzfilm. Der Plot ist ansprechend, stimmig, spannend, eben handwerklich-dramaturgisch korrekt gebaut.
Elf Kurzfilme aus u. a. Portugal, Deutschland, Belgien, den Niederlande oder Argentinien ganz unterschiedlichster Art erzählen Geschichten zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen, wie „Gelingendes Leben“, „Religiöser Fanatismus“, oder „Erste Liebe“ u. a. der Kurzspielfilm „Watu Wote“ von Katja Benrat, der 2016 für den Oscar in der Kategorie „Bester Kurzfilm“ nominiert war und 2017 den Studenten-Oscar in Gold gewann.

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

18:30

 

 

 

SO MO DI  

 

 

 

 
BEALE STREET

BEALE STREET

USA 2018, Freigabe ab 12 Jahren, 119 Minuten

Montag in Englisch mit deutschen Untertiteln

Der neue Film von Oscar®- Preisträger Barry Jenkins nach MOONLIGHT.
1 Oscar für Regina King als "Beste Nebendarstellerin"

BEALE STREET basiert auf dem Bestseller-Roman des preisgekrönten US-Autors James Baldwin und erzählt eine berührende Liebesgeschichte im Amerika der 70er Jahre, in dem Rassismus gegenüber Schwarzen an der Tagesordnung stand. Die 19-jährige Tish und ihr Verlobter Fonny sind ein junges Paar im ärmlichen Viertel Harlem. Fonny wird fälschlicherweise der Vergewaltigung an einer Puerto-Ricanerin beschuldigt und kommt ohne Prozess unschuldig ins Gefängnis. Kurze Zeit später erfährt Tish, dass sie von Fonny ein Kind erwartet. Mit Zuversicht versichert sie ihm, ihn noch vor der Geburt aus dem Gefängnis zu holen. Mit Hilfe der Familie versucht sie mit allen Mitteln seine Unschuld zu beweisen…. 

 

 

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

16:20

16:00

 

 

SO MO DI  

16:00

16:00

16:00

 
CINE MAR - SURF MOVIE NIGHT :SPRING TOUR 2019 (OMU)

CINE MAR - SURF MOVIE NIGHT :SPRING TOUR 2019 (OMU)

Sondervorstellung, Neuseeland, Australien 2018, Englisch mit deutschen Untertiteln, Freigabe ab 12 Jahren, 120 Minuten

Präsentiert von Blue Tomato. Alle Filme in Englisch mit deutschen Untertiteln, Mit Rahmenprogramm & Saal-Verlosung

Die „Cine Mar – Surf Movie Night“ präsentiert neue und prämierte Oceanstories. Der Fokus der Filme der Frühlingstour 2019 ist das Thema Freundschaft. Seien es wahre "Local Heros" im Film "Satori", welche in Südafrika zusammen Big Waves surfen oder die Story der Surferinnen Kassia Meador, Leah Dawson und Lola Mignot, die im Kurzfilm „Alternativa” zeigen, wie sie in El Salvador die Locals mit dem Projekt „Clean Water Filters” unterstützen. Die surfenden Filmemacher Arthur Bourbon und Damien Castera überraschen uns in „Múkùné” damit, dass selbst im vom Bürgerkrieg zerrütteten Liberia die Jugend mit dem Surfen einen Ausweg aus dem Alltag voller Gewalt finden kann. Und in "Cult of Freedom" und in "Perilous Sea" erkundigen Surfprofis die kalten Gewässer, sogar mit spektaktulären Aufnahmen nordatlantischer Eisschollen, so dass der Zuschauer mit den Surfer mitbibbert. 

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

 

 

 

 

SO MO DI  

 

21:00

 

 
DAS HAUS AM MEER

DAS HAUS AM MEER

Frankreich 2017, Freigabe ab 12 Jahren, 107 Minuten

Sonntag 18.15 Uhr & montags um 14.00 & 18.15 Uhr in Französisch mit deutschen Untertiteln

Als ihr Vater schwer erkrankt, kehren Angèle, eine berühmte Theaterschauspielerin (Ariane Ascaride) und Joseph, ein idealistischer Gewerkschaftler (Jean-Pierre Darroussin) in den kleinen Küstenort nahe Marseilles zurück, in dem sie aufgewachsen sind und in dem ihr Bruder Armand (Gérard Meylan) seit Jahren die Stellung im kleinen Restaurant der Familie hält. Zusammen müssen sie entscheiden wie es mit dem Haus, dem Restaurant und ihrem Vater weiter gehen soll.
Am Ort ihrer Kindheit und Jugend werden die drei Geschwister mit glücklichen und traurigen Erinnerungen konfrontiert, die sie wieder zueinander finden lassen.

Es gelingt Robert Guédiguian und seinen wunderbaren Schauspielern mühelos, in einer einfachen Geschichte jene großen Probleme zu verhandeln, die nicht nur die französische Gesellschaft gegenwärtig umtreiben, sondern ganz Europa: Generationenkonflikte, zerstreute Familien, Klassenunterschiede, Flüchtlingselend – und die alles entscheidende Frage danach, wie wir leben wollen?

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

14:00

14:00

18:15

14:00

18:15

14:00

18:15

SO MO DI  

14:00

18:15

14:00

18:15

14:00

 
DER GOLDENE HANDSCHUH

DER GOLDENE HANDSCHUH

Deutschland 2019, Deutsch, Freigabe ab 18 Jahren, 120 Minuten

Der neue Film von Fatih Akin (Gegen die Wand, Soul Kitchen, Aus dem Nichts)

Verfilmung des gleichnamigen Bestsellerromans "Der goldene Handschuh" von Heinz Strunk.

Fritz Honka (Jonas Dassler) lebt in den 1970er-Jahren im Hamburger Stadtteil St. Pauli. Auf andere wirkt er wie ein Verlierer, fast schon bemitleidenswert. Wenn Fritz nicht gerade als Hilfsarbeiter einer Tätigkeit nachgeht, verbringt er die Nächte gerne in der örtlichen Kiezkneipe „Zum Goldenen Handschuh“. Denn zwischen Trinkern, Prostituierten und anderen Gestalten der Nacht, kann man einsamen Frauen am Besten näherkommen und ihnen nachstellen. Was keiner weiß: Der unscheinbar wirkende Mann mit Hornbrille und eingedrücktem Gesicht ist der wahrscheinlich berüchtigtste Serienmörder der deutschen Nachkriegszeit. Mit Vorliebe vergewaltigt, schlägt und erwürgt Fritz Honka seine Opfer in seiner Wohnung und zerstückelt anschließend die Leichen, ehe er sie in der Abseite entsorgt. Damit der Verwesungsgestank nicht überhandnimmt, verteilt er hunderte Wunderbäume in seiner Wohnung und wird lange Zeit nicht gefasst...

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

 

 

18:20

18:20

SO MO DI  

18:20

 

 

 
DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT

DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT

Deutschland 2018, Deutsch, Freigabe ab 6 Jahren, 100 Minuten

Basierend auf Hape Kerkelings gleichnamigem autobiographischem Bestseller.

Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter (Julius Weckauf) ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne (Hedi Kriegesgott) als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret (Luise Heyer) wegen einer chronischen Kieferhöhlenentzündung operiert und verliert ihren Geruchs- und Geschmackssinn, wodurch sie in eine tiefe Depression stürzt. Sein Vater Heinz (Sönke Möhring) ist ratlos, aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen...
 

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

16:10

16:30

16:30

16:30

SO MO DI  

16:30

16:30

16:30

 
DESTROYER

DESTROYER

USA 2018, Freigabe ab 12 Jahren, 122 Minuten

Montag in Englisch mit deutschen Untertiteln

17 Jahre ist es her, seit Erin Bell (Nicole Kidman) als verdeckte Ermittlerin beim FBI zum ersten Mal auf Silas (Toby Kebbell) stieß. Damals endeten die Ermittlungen in einem reinsten Fiasko. Heute arbeitet sie als Polizistin in Los Angeles und ist nur noch ein Schatten ihrer selbst. Kein anderer als Silas ist der Grund dafür, dass aus der einst so selbstbewussten Erin eine gebrochene Frau geworden ist, die seither wie ein Zombie durchs Leben schreitet. Nun wird sie zu einem Tatort gerufen, an dem es einen Mord gegeben haben soll, mit dem sie es bei der Polizei in Los Angeles fast jeden Tag zu tun haben. Doch die Spuren am Tatort deuten darauf hin, dass der verschollen geglaubte Silas wieder da ist. Für Erin ist nun die Gelegenheit gekommen, ihre Fehler von früher wieder gut zu machen und Silas endlich das Handwerk zu legen.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

 

 

 

 

SO MO DI  

 

18:20

18:20

 
DIE BERUFUNG - IHR KAMPF FÜR GERECHTIGKEIT

DIE BERUFUNG - IHR KAMPF FÜR GERECHTIGKEIT

USA 2018, Freigabe ab 12 Jahren, 121 Minuten

Sonntag 18.20 Uhr und Montag 18.20 Uhr in Englisch mit deutschen Untertiteln

Die Vereinigten Staaten von Amerika in den 1950er Jahren: Frauen und Männer sind zwar in der Theorie gleichgestellt, doch gibt es immer noch zahlreiche Bereiche, die Frauen nicht offenstehen, sie dürfen etwa weder Polizistin noch Richterin werden. Für Ruth Bader Ginsberg (Felicity Jones) bedeutet das einen Karriereverlauf, den sie so nicht hinnehmen möchte: Nachdem sie ihr Jura-Studium in Harvard als Jahrgangsbeste abgeschlossen hat, muss sie sich mit einer Stelle als Professorin begnügen, obwohl sie lieber bei Gericht arbeiten würde. Da macht sie ihr Mann Marty (Armie Hammer) auf den Fall Charles Moritz aufmerksam, der sich aufopferungsvoll um seine kranke Mutter kümmert, allerdings aufgrund seines Geschlechts nicht den eigentlich üblichen Steuernachlass erhält. Ruth sieht ihre Chance gekommen, einen Präzedenzfall zu schaffen und die rückständigen Strukturen der Gesellschaft und die Gesetzeslage aufzubrechen…

 

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

18:10

18:20

18:20

11:30

18:20

SO MO DI  

11:30

18:20

18:20

18:20

 
DIE GOLDFISCHE

DIE GOLDFISCHE

Deutschland 2019, Deutsch, Freigabe ab 12 Jahren, 111 Minuten

Oliver (Tom Schilling) arbeitet hart für seinen Erfolg als Portfolio Manager. Aber als er sich auf dem Weg zu einem Termin die freie Gegenspur zur privaten Fastlane macht, rast er in einen verheerenden Crash. Diagnose: Querschnittlähmung. Drei Monate Reha sollen ihn auf ein Leben im Rollstuhl vorbereiten. Doch Oliver will möglichst schnell raus aus diesem „Behindertengefängnis“ mit schlechtem Internet. Auf der Suche nach dem stärksten WLAN-Signal lernt er eine schräge Behinderten-WG kennen, die „Goldfisch Gruppe“: Magda (Birgit Minichmayr) eine blinde Zynikerin mit derbem Humor, zwei Autisten, den 80ies-Pop-Fan Rainman (Axel Stein) und den stummen Michi  (Jan Henrik Stahlberg) mit Schutzhelm, Franzi (Luisa Wöllisch), ein selbstbewusstes Mädchen mit Down-Syndrom sowie ihre zwei Betreuer Laura (Jella Haase), die nach dem Studium der Förderpädagogik ihren Traumjob in der Praxis richtig gut machen will und Eddy (Kida Khodr Ramadan), der das genaue Gegenteil ist: ein Heilerziehungspfleger, der seinen Job abgrundtief hasst.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

16:00

19:00

21:00

16:00

20:45

16:00

20:45

SO MO DI  

11:15

20:45

20:45

20:45

 
DIE SAGENHAFTEN VIER

DIE SAGENHAFTEN VIER

Sondervorstellung, Deutschland 2019, Deutsch, 85 Minuten

Einmalige Vorstellung im Rahmen des 12. Lichterfilmfests am Samstag, 30.3. um 14.30 Uhr in der Harmonie (KInder- & Jugendkino für nur 5,50 €)

Die pummelige Hauskatze Marnie wird wie ein Menschenkind verwöhnt. Sie hat ihr eigenes Zimmer mit riesigem Fernseher und haufenweise Spielzeug. Allerdings darf Marnie das Haus niemals verlassen. Um ihrem Leben ein wenig Würze zu verleihen, sitzt sie jeden Tag vor dem Fernseher und schaut ihre Lieblingskrimiserie. Marnie hat jede Folge schon hundertmal gese-hen und kann jedes Wort davon mitsprechen.
Als eines Tages Rosalindes Stiefbruder Paul auftaucht, gerät Marnie unversehens in einen echten Kriminalfall. Paul gibt sich als Undercoveragent aus und schickt Marnie hinaus in die Welt, um ihm bei der Lösung einer mysteriösen Einbruchserie behilflich zu sein. Marnie ist schwer begeistert. Endlich kann sie ihre Detektivleidenschaft ausleben. Dumm nur, dass sie die Welt außerhalb ihres behüteten Zuhauses nur aus dem Fernsehen kennt.


Schon bald trifft das naive, weltfremde Kätzchen auf drei kauzige Gestalten, die unterschiedli-cher nicht sein könnten: Zebra Mambo Dibango träumt von einer Karriere im Zirkus, Wach-hund Elvis tut nur gefährlich, in Wahrheit hat er Angst vor Menschen – und der neurotische Hahn Eggbert ist vor seinen anspruchsvollen Hennen geflohen. Zusammen bestehen sie so manches Abenteuer und lernen, was wahre Freundschaft wirklich bedeutet…

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

 

 

 

14:30

SO MO DI  

 

 

 

 
EIN GAUNER & GENTLEMAN

EIN GAUNER & GENTLEMAN

USA 2018, Freigabe ab 6 Jahren, 93 Minuten

Sonntag 20.40 Uhr und Montag 14.00 & 20.40 Uhr in Englisch mit deutschen Untertiteln

Robert Redford in seiner letzten Hauptrolle auf der Kinoleinwand

IN GAUNER & GENTLEMAN erzählt die unglaubliche und wahre Geschichte des 70-jährigen Gentleman Forrest Tucker (Robert Redford): Trotz seines hohen Alters wird er nicht müde, eine Bank nach der nächsten auszurauben. Insgesamt saß er schon 17mal im Gefängnis, doch jedes Mal gelang ihm die Flucht. Zusammen mit einer kleinen Gang lässt ihn auch mit über 70 Jahren seine Leidenschaft nicht los. Auf der Flucht vor der Polizei, die wieder einmal hinter ihm her ist, trifft er zufällig die Liebe seines Lebens Jewel (Sissy Spacek), die trotz seiner ungewöhnlichen Passion zu ihm hält…

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

 

14:00

20:40

14:00

20:40

14:00

20:40

SO MO DI  

14:00

20:40

14:00

20:40

14:00

20:40

 
FRAU MUTTER TIER

FRAU MUTTER TIER

Deutschland 2018, Deutsch, 92 Minuten

Vollzeitmama Marie (Julia Jentsch) hat alles im Griff und gibt immer Tausend Prozent: Kindererziehung, Haushalt, Termin- planung mit dem Ehemann – eigentlich kein Problem für die End- dreißigerin, wenn da nicht ihre übertriebenen Ansprüche an sich selbst wären.  Die Werberin Nela (Alexandra Helmig) dagegen bemüht sich, die Bedürfnisse von Söhnchen Leo mit dem Neustart der eigenen Karriere unter einen Hut zu bringen, während ihr Ehemann sich ein zweites Kind wünscht. Und Singlefrau Tine versucht trotz kleiner Tochter, sich ihr Leben als Zwanzigjährige zurück zu erobern.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

 

16:45

16:00

16:45

SO MO DI  

 

 

 

 
FREE SOLO (OMU)

FREE SOLO (OMU)

Sondervorstellung, USA 2019, Englisch mit deutschen Untertiteln, Freigabe ab 6 Jahren, 90 Minuten

Einmalige Vorstellung im Rahmen des 12. Lichter Filmfest am Mittwoch, 27.3. um 20.45 Uhr in der Harmonie (Keine Reservierungen)

Die Vorstellung am 27.3. ist AUSVERKAUFT. Es wird keine Karten an der Abendkasse geben.
Zusatztermine am 28.03. um 18.30 Uhr,  31.03 um 16.00 Uhr und 03.04. um 18.45 Uhr in der Harmonie

Oscar 2019 für "Bester Dokumentarfilm"

Der Extremsportler Alex Honnold bereitet sich im Sommer 2017 auf seinen größten Lebenstraum vor: Er will den fast senkrechten Felsen El Capitan erklimmen, der 975 Meter hoch ist und im Yosemite-Nationalpark in Kalifornien liegt – und das im Alleingang und vollkommen ohne Sicherung. Denn Honnold ist nicht nur irgendein Extremsportler, sondern Free-Solo-Kletterer. Auf seinem Weg begleiten ihn die preisgekrönte Dokumentarfilmerin Elisabeth Chai Vasarhelyi und ihr Kameramann, Profi- Bergsteiger Jimmy Chin. Sie zeigen nicht nur wie sich der Athlet auf sein hohes Ziel vorbereitet, sondern erzählen auch von den Rückschlägen, Verletzungen und Opfern, die der Sportler erbringen muss, um seinen Körper in Form zu bringen. Der Dokumentarfilm beschäftigt sich auch mit der Frage, was Hannold antreibt, für seine Leidenschaft sein Leben zu riskieren, und beleuchtet, wie seine Eltern, Freunde und Lebensgefährtin mit dem gefährlichen Lebenstraum des Free-Solo-Kletterers umgehen. Schließlich können jeder Fehler und jede kleine falsche Bewegung schon seinen Tod bedeuten….

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

20:45

 

 

 

SO MO DI  

 

 

 

 
FREE SOLO (OMU)

FREE SOLO (OMU)

USA 2019, Englisch mit deutschen Untertiteln, Freigabe ab 6 Jahren, 90 Minuten

Einmalige Vorstellung im Rahmen des 12. Lichter Filmfest am Mittwoch, 27.3. um 20.45 Uhr in der Harmonie (Keine Reservierungen)

Die Vorstellung am 27.3. ist AUSVERKAUFT. Es wird keine Karten an der Abendkasse geben.
Zusatztermine am 28.03. um 18.30 Uhr,  31.03 um 16.00 Uhr und 03.04. um 18.45 Uhr in der Harmonie

Oscar 2019 für "Bester Dokumentarfilm"

Der Extremsportler Alex Honnold bereitet sich im Sommer 2017 auf seinen größten Lebenstraum vor: Er will den fast senkrechten Felsen El Capitan erklimmen, der 975 Meter hoch ist und im Yosemite-Nationalpark in Kalifornien liegt – und das im Alleingang und vollkommen ohne Sicherung. Denn Honnold ist nicht nur irgendein Extremsportler, sondern Free-Solo-Kletterer. Auf seinem Weg begleiten ihn die preisgekrönte Dokumentarfilmerin Elisabeth Chai Vasarhelyi und ihr Kameramann, Profi- Bergsteiger Jimmy Chin. Sie zeigen nicht nur wie sich der Athlet auf sein hohes Ziel vorbereitet, sondern erzählen auch von den Rückschlägen, Verletzungen und Opfern, die der Sportler erbringen muss, um seinen Körper in Form zu bringen. Der Dokumentarfilm beschäftigt sich auch mit der Frage, was Hannold antreibt, für seine Leidenschaft sein Leben zu riskieren, und beleuchtet, wie seine Eltern, Freunde und Lebensgefährtin mit dem gefährlichen Lebenstraum des Free-Solo-Kletterers umgehen. Schließlich können jeder Fehler und jede kleine falsche Bewegung schon seinen Tod bedeuten….

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

 

18:30

 

 

SO MO DI  

16:00

 

 

 
GREEN BOOK - EINE BESONDERE FREUNDSCHAFT

GREEN BOOK - EINE BESONDERE FREUNDSCHAFT

USA 2018, Freigabe ab 12 Jahren, 110 Minuten

Sonntag 20.20 Uhr und Montag in allen Vorstellungen in Englisch mit deutschen Untertiteln

3 Oscars 2019, darunter "Bester Film", "Bester Nebendarsteller (Mahershala Ali)" & "Bestes Drehbuch"

Die USA im Jahr 1962: Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) ist ein begnadeter klassischer Pianist und geht auf eine Tournee, die ihn aus dem verhältnismäßig aufgeklärten und toleranten New York bis in die amerikanischen Südstaaten führt. Als Fahrer engagiert er den Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), der sich bislang mit Gelegenheitsjobs über Wasser gehalten und etwa als Türsteher gearbeitet hat. Während der langen Fahrt, bei der sie sich am sogenannten Negro Motorist Green Book orientieren, in dem die wenigen Unterkünfte und Restaurants aufgelistet sind, in dem auch schwarze Gäste willkommen sind, entwickelt sich langsam eine Freundschaft zwischen den beiden sehr gegensätzlichen Männern

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

16:00

20:50

15:50

20:20

15:50

20:20

11:30

15:50

20:20

SO MO DI  

11:30

15:50

20:20

15:50

20:20

15:50

20:50

 
IRON SKY 2: THE COMING RACE (OMU)

IRON SKY 2: THE COMING RACE (OMU)

Finnland, Deutschland, Belgien 2019, Deutsch, Englisch mit deutschen Untertiteln, Freigabe ab 16 Jahren, 93 Minuten

Der zweite Teil des Trash-Kultfilms von 2012 - Alle Vorstellungen in Englisch mit deutschen Untertiteln

Vor 20 Jahren wurde die Erde durch eine nukleare Apokalypse zerstört. Damals begannen Nazis vom Mond aus einen Krieg. Nun ist die Erde unbewohnbar. Was von der Menschheit übriggeblieben ist, sitzt auf dem Mond fest, auf dem es nun ebenfalls den Bach runtergeht, denn der rettende Himmelskörper beginnt, zu zerbrechen! Die Wissenschaftlerin Obi Washington (Lara Rossi) sieht die einzige Hoffnung der Menschheit darin, ins Erdinnere zu flüchten. Dort soll es eine verborgene Stadt geben. Gemeinsam mit der Tochter von Renate Richter (Julia Dietze) und James Washington begibt sich Obi auf eine Mission. Doch in der Hoffnungsstadt stoßen sie nicht auf Verbündete, sondern auf prähumane Dinosaurier und frühere Weltherrscher. Diese haben sich unter einer menschlichen Maske bisher versteckt gehalten; doch seit Jahrhunderten kontrollieren die sogenannten „Vril“ die irdische Staatsregierung. Ihr Ziel ist die Vorherrschaft ihrer reptilen Rasse über die Menschheit…

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

21:15

 

 

 

SO MO DI  

 

 

 

 
IRON SKY 2: THE COMING RACE (OMU)

IRON SKY 2: THE COMING RACE (OMU)

Finnland, Deutschland, Belgien 2019, Deutsch, Englisch mit deutschen Untertiteln, Freigabe ab 16 Jahren, 93 Minuten

Der zweite Teil des Trash-Kultfilms von 2012 - Alle Vorstellungen in Englisch mit deutschen Untertiteln

Vor 20 Jahren wurde die Erde durch eine nukleare Apokalypse zerstört. Damals begannen Nazis vom Mond aus einen Krieg. Nun ist die Erde unbewohnbar. Was von der Menschheit übriggeblieben ist, sitzt auf dem Mond fest, auf dem es nun ebenfalls den Bach runtergeht, denn der rettende Himmelskörper beginnt, zu zerbrechen! Die Wissenschaftlerin Obi Washington (Lara Rossi) sieht die einzige Hoffnung der Menschheit darin, ins Erdinnere zu flüchten. Dort soll es eine verborgene Stadt geben. Gemeinsam mit der Tochter von Renate Richter (Julia Dietze) und James Washington begibt sich Obi auf eine Mission. Doch in der Hoffnungsstadt stoßen sie nicht auf Verbündete, sondern auf prähumane Dinosaurier und frühere Weltherrscher. Diese haben sich unter einer menschlichen Maske bisher versteckt gehalten; doch seit Jahrhunderten kontrollieren die sogenannten „Vril“ die irdische Staatsregierung. Ihr Ziel ist die Vorherrschaft ihrer reptilen Rasse über die Menschheit…

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

 

 

 

 

SO MO DI  

 

16:45

16:45

 
KIRSCHBLÜTEN & DÄMONEN

KIRSCHBLÜTEN & DÄMONEN

Deutschland , Japan 2019, Deutsch, Freigabe ab 12 Jahren, 111 Minuten

Die Fortsetzung von "Kirschblüten Hanami" von Regisseurin Doris Dörrie

Zehn Jahre nach dem Tod von Rudi (Elmar Wepper) und Trudi (Hannelore Elsner) steht ihr jüngster Sohn Karl (Golo Euler) vor den Trümmern seines Lebens: Er trinkt, hat seinen Job verloren und lebt getrennt von Frau und Kind. Seine schwarzen Dämonen lassen sich bloß mit Alkohol besänftigen. Karl weiß nicht mehr, wer er ist. Wie eine Halluzination taucht plötzlich Yu (Aya Irizuki) auf, unfassbar und geheimnisumwoben. Yu erscheint wie eine Andeutung aus einer vergangenen Welt und hebt das Leben von Karl aus den Angeln. Nur widerwillig begleitet Karl sie in sein leerstehendes Elternhaus, allzu lebendig sind die Erinnerungen an die Eltern und die eigene, schwierige Kindheit. Warum lassen die toten Eltern Karl nicht frei? Welche Dämonen verfolgen Karl? Mit Dämonen und Gespenstern hat Yu Erfahrung, was an ihrer japanischen Herkunft liegt. Dort sind sie ganz real und mächtig, und man lernt schon als Kind, wie man mit ihnen umzugehen hat: Man lädt sie ein auf eine Tasse Tee.

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

16:20

14:15

14:15

14:15

SO MO DI  

14:15

14:15

14:15

 
LA FORZA DEL DESTINO (ROYAL OPERA HOUSE 18/19)

LA FORZA DEL DESTINO (ROYAL OPERA HOUSE 18/19)

Sondervorstellung, Großbritannien 2019, 255 Minuten

UNTER DER REGIE VON CHRISTOF LOY UND DER MUSIKALISCHEN LEITUNG VON ANTONIO PAPPANO IST VERDIS EPISCHE OPER IN EINER STARBESETZUNG MIT ANNA NETREBKO, JONAS KAUFMANN UND LUDOVIC TÉZIER ZU ERLEBEN.

Leonora ist in Don Alvaro verliebt. Als ihr Vater die Heirat verbietet, kommt es zu einem tödlichen Unfall, der eine von Besessenheit und Rachsucht beherrschte Tragödie in Gang setzt. Jonas Kaufmann und Anna Netrebko sind die Hauptdarsteller in Verdis epischer Oper La forza del destino (»Die Macht des Schicksals«), deren gewaltige Musik erstklassige Sänger verlangt und sämtliche theatralischen Register ziehen muss, um die Geschichte eines bitteren Rachefeldzugs über Raum und Zeit hinweg zu erzählen. Die Oper kommt in einer sensationellen, farbigen und aktionsreichen Amsterdamer Inszenierung an die Royal Opera. Regie führt Christof Loy, die musikalische Leitung hat Antonio Pappano, Musikdirektor der Royal Opera.

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

 

 

 

 

SO MO DI  

 

 

19:15

 
LYSIS

LYSIS

Sondervorstellung, Deutschland 2018, Deutsch, Freigabe ab 12 Jahren, 92 Minuten

Einmalige Vorstellung im Rahmen des 12. Lichter Filmfests am Donnerstag, 28.3. um 20.45 Uhr in der Harmonie (Keine Reservierungen möglich)

Der tragische Unfalltod der Mutter führt einen Vater (Oliver Masucci) und seinen Sohn (Louis Hofmann) nach zehn Jahren wieder zusammen. Der Vater hofft, mit einer abenteuerlichen Rafting-Tour durch die wilden Bergbäche seinem Sohn endlich wieder näherzukommen. Um jeden Moment der familiären Annäherung zu konservieren, hat er drei Kameras mitgebracht, mit denen der Abenteuerurlaub aus allen Blickwinkeln aufgenommen werden soll.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

 

20:45

 

 

SO MO DI  

 

 

 

 
REISS AUS - ZWEI MENSCHEN. ZWEI JAHRE. EIN TRAUM

REISS AUS - ZWEI MENSCHEN. ZWEI JAHRE. EIN TRAUM

Deutschland 2018, Deutsch, Englisch mit deutschen Untertiteln, 120 Minuten

Ein halbes Jahr Auszeit wollen sich Ulli und Lena nehmen und von Hamburg nach Südafrika fahren. Dort kommen sie nie an. Stattdessen rollen sie in ihrem alten Land Rover Terés und dem knapp 40 Jahre alten Dachzelt, das sie von Ullis Patentante geschenkt bekommen haben, knapp zwei Jahre durch Westafrika. Es geht um Einiges: Darum, sich selbst wieder zu finden, sich wieder zu spüren. Und nicht eher umzudrehen, bis sich an der eigenen Einstellung zum Leben etwas grundlegend verändert hat. Auf 46 000 Kilometern, mehr als einmal um die Welt, erleben die zwei tagtäglich Abenteuer. Von denen manche nur schwer zu verdauen sind.
 

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

18:15

 

13:30

 

SO MO DI  

13:30

 

 

 
TRAUTMANN

TRAUTMANN

Deutschland, Großbritannien, Irland 2019, Deutsch, Freigabe ab 12 Jahren, 120 Minuten

Der neue Film von Marcus H. Rosenmüller (Wer Früher Stirbt Ist Länger Tot, Beste Chance)

Mit gerade einmal 17 Jahren wird Bernd Trautmann (David Kross) in die Wehrmacht eingezogen und gerät als Soldat gegen Ende des Zweiten Weltkriegs in Kriegsgefangenschaft in der Nähe von Manchester. Die deutschen Soldaten veranstalten während ihrer Gefangenschaft Fußballspiele und bei einem dieser Spiele ist auch Jack Friar (John Henshaw), Trainer des kleinen Vereins St. Helens, anwesend, der sofort Trautmanns großes Talent als Torwart erkennt. Friar engagiert den deutschen Soldaten als Torhüter für St. Helens, doch dort bleibt er nicht lange, auch wenn er sich in Margaret (Freya Mavor), die Tochter seines neuen Trainers, verliebt hat: Schon bald verpflichtet der äußerst erfolgreiche Club Manchester City Trautmann als Keeper, was von den Fans allerdings mit Entrüstung aufgenommen wird, schließlich gehört Trautmann zu den ehemaligen Feinden. Erst während des legendären FA-Cup-Finales von 1956 gelingt es dem deutschen Torwart, die Herzen der Fans zu erobern… .

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

14:00

18:30

18:30

18:30

11:45

18:30

SO MO DI  

11:45

18:30

18:30

18:30

 
VICE - DER ZWEITE MANN

VICE - DER ZWEITE MANN

USA 2018, Freigabe ab 12 Jahren, 132 Minuten

Sonntag und Montag in Englisch mit deutschen Untertiteln

8 Oscar-Nominierungen 2019

1 Oscar für "Bestes Make-Up & Hairstyling"

Er gilt als einer der mächtigsten US-Vizepräsidenten aller Zeiten: Dick Cheney. VICE - DER ZWEITE MANN beleuchtet die sagenhafte Karriere des Bürokraten und Washington-Insiders, der an der Seite von George W. Bush zum einflussreichsten Politiker der Welt wurde und seine Macht zu nutzten wusste: Cheneys Entscheidungen prägen das Land noch immer, sein außenpolitisches Wirken ist bis heute spürbar.

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

20:40

20:50

20:50

20:50

SO MO DI  

20:50

20:50

 

 
VORHANG AUF FÜR CYRANO

VORHANG AUF FÜR CYRANO

Frankreich 2019, 110 Minuten

Montag in Französisch mit deutschen Untertiteln

1897, Paris: Der junge Edmond Rostand  ist als Bühnenautor ein potenzielles Genie. Leider jedoch war jedes seiner bisherigen Stücke ein Flop. Darunter leidet inzwischen nicht nur seine Inspiration, sondern auch die Familienkasse. Doch dann soll sich das Blatt zu Edmonds Gunsten wenden – eine berühmte Freundin stellt ihn dem größten Komödianten seiner Zeit vor: Constant Coquelin. Zu Edmonds großer Überraschung besteht dieser darauf, eine Rolle in seinem neuen Stück zu spielen. Das einzige Problem: In drei Wochen soll Premiere sein und Edmond hat noch kein Wort geschrieben.
Bisher weiß er nur den Titel: „Cyrano de Bergerac“…

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

14:00

20:30

16:00

16:00

16:00

SO MO DI  

16:00

16:00

16:00

 
WEIL DU NUR EINMAL LEBST - DIE TOTEN HOSEN AUF TOUR

WEIL DU NUR EINMAL LEBST - DIE TOTEN HOSEN AUF TOUR

Deutschland 2019, Deutsch, Freigabe ab 12 Jahren, 120 Minuten

Präsentiert im Rahmen unserer Musikfilmreihe Harmonie Audiophil

Die Düsseldorfer Band Die Toten Hosen ist ein Phänomen der Superlative. Gegründet 1982 mit Wurzeln in der deutschen Punkbewegung kreieren sie seit 36 Jahren Lieder, bei denen Politik, Spaß und manchmal Provokation keine Widersprüche sind und die wie bei keiner anderen deutschen Band die Gegenwart reflektieren. Für Campino, den Sänger und Texter der Band, war Punk ursprünglich der Gegenentwurf zur biederen Realität der späten 70er und frühen 80er Jahre in Westdeutschland. Heute ist es für die Band eine Lebenseinstellung, die sich auch mit dem gigantischen Erfolg von über 19 Millionen verkauften Tonträgern nicht geändert hat.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

 

 

 

21:00

SO MO DI  

21:00

 

21:00

 
WILLKOMMEN IN MARWEN (OMU)

WILLKOMMEN IN MARWEN (OMU)

USA 2019, Englisch mit deutschen Untertiteln, Freigabe ab 12 Jahren, 116 Minuten

Alle Vorstellungen in Englisch mit deutschen Untertiteln

Nachdem der talentierte Maler Mark Hogenkamp (Steve Carell) von fünf Hooligans verprügelt wurde, liegt er tagelang im Koma. Als er wiedererwacht, muss er nicht nur das Essen, Gehen oder Schreiben wieder lernen, darüber hinaus hat er auch keinerlei Erinnerung mehr an sein Leben vor dem folgenschweren Zwischenfall. Es ist nichts mehr so, wie es einmal war. Um mit seinem Trauma umzugehen, entwickelt er schließlich eine ganz eigene Form der Therapie: Er baut in seinem Garten ein Modell eines belgischen Dorfes aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs nach, in dessen Welt er sich von nun an regelmäßig flüchtet. Darüber hinaus entwirft er auch zahlreiche Figuren, Puppen, die auf vertrauten Menschen aus Marks Leben basieren und das Dorf bewohnen. Gemeinsam mit ihnen erlebt er jede Menge wilde Abenteuer – doch je weiter er in die Welt seines Fantasiedorfs „Marwen“ eintaucht, desto mehr entfernt er sich von der Realität.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

 

18:45

21:00

18:45

SO MO DI  

12:00

18:45

18:45

18:45