Line
Arthouse Kinos Frankfurt
Line

PROGRAMM

18. APR 2014 - 24. APR 2014

Die Filme werden geladen. Einen Moment bitte.

Loading

GRAND BUDAPEST HOTEL

GRAND BUDAPEST HOTEL

USA 2014, Freigabe ab 12 Jahren, 100 Minuten

Der neue Film von Wes Anderson!

GRAND BUDAPEST HOTEL erzählt die abenteuerliche Geschichte von Gustave H. (Ralph Fiennes), dem legendären Hotelconcierge eines berühmten europäischen Hotels, und seinem Protegé, dem Hotelpagen Zero Moustafa (Tony Revolori).

Beide werden enge Freunde als sie in den Streit um ein großes Familienvermögen und den Diebstahl eines wertvollen Renaissance Gemäldes verwickelt werden. All das passiert zu einer Zeit, in der Kriege ausbrechen und Europa sich vollkommen verändert….

CINEMA

FR SA SO MO

15:45

20:40

15:45

20:40

15:45

20:40

15:45

20:40

DI MI DO  

15:45

20:40

15:45

20:40

 

 
GRAND BUDAPEST HOTEL - OMU

GRAND BUDAPEST HOTEL - OMU

USA 2014, Freigabe ab 12 Jahren, 100 Minuten

GRAND BUDAPEST HOTEL erzählt die abenteuerliche Geschichte von Gustave H. (Ralph Fiennes), dem legendären Hotelconcierge eines berühmten europäischen Hotels, und seinem Protegé, dem Hotelpagen Zero Moustafa (Tony Revolori).

Beide werden enge Freunde als sie in den Streit um ein großes Familienvermögen und den Diebstahl eines wertvollen Renaissance Gemäldes verwickelt werden. All das passiert zu einer Zeit, in der Kriege ausbrechen und Europa sich vollkommen verändert….

HARMONIE

FR SA SO MO

18:45

21:00

18:45

21:00

18:45

21:00

18:45

21:00

DI MI DO  

18:45

21:00

18:45

21:00

 

 
HER

HER

USA 2013, Freigabe ab 12 Jahren, 126 Minuten

Montag im engl. OmU!

"Her" spielt in naher Zukunft in Los Angeles: Der hochsensible Theodore (Joaquin Phoenix) lebt davon, anrührende persönliche Briefe für andere Menschen zu verfassen. Seine gescheiterte langjährige Beziehung hat ihm das Herz gebrochen - umso aufgeschlossener reagiert er auf sein neues Betriebssystem, das ihm als intuitive, eigenständige Persönlichkeit angepriesen wird. Als Theodore das System startet, lässt er sich von "Samanthas" freundlicher Stimme (Scarlett Johansson) bezaubern, denn sie stellt sich mit viel Verständnis, Sensibilität und erstaunlichem Humor auf ihn ein. Samanthas und Theodores Bedürfnisse und Sehnsüchte ergänzen sich, entwickeln sich weiter, ihre Freundschaft wird intensiver - bis sie sich schließlich ineinander verlieben.

HARMONIE

FR SA SO MO

14:15

21:15

21:15

14:15

21:15

14:15

21:15

DI MI DO  

21:15

21:15

 

 
KREUZWEG

KREUZWEG

Deutschland 2014, Freigabe ab 12 Jahren, 107 Minuten

Maria (Lea van Acken) ist 14 und wächst in einer Familie auf, die einer besonders strengen Richtung der katholischen Kirche angehört. Sie nimmt ihren Glauben sehr ernst und versucht, ihn im Alltag nach den Grundsätzen zu leben, die ihre Familie und der Pfarrer ihr vermitteln. Der radikale Unterschied zwischen den festen Regeln ihrer Familie, besonders der rigiden Mutter, und ihrem Leben als Schülerin setzt sie unter großen Druck.

KREUZWEG ist die erneute Zusammenarbeit der „Brüggemann-Geschwister“ Dietrich und Anna (3 ZIMMER/KÜCHE/BAD, RENN WENN DU KANNST), der ein ungewöhnliches und spannendes Konzept zugrunde liegt: In 14 festen Einstellungen, den 14 Stationen des Kreuzweges entsprechend, wird die Geschichte eines Mädchens erzählt, das sein Leben ganz Jesus widmen möchte.

HARMONIE

FR SA SO MO

14:00

 

14:00

14:00

DI MI DO  

 

 

 

 
LAUF JUNGE LAUF

LAUF JUNGE LAUF

Deutschland 2014, Freigabe ab 12 Jahren, 108 Minuten

Srulik ist knapp neun Jahre alt, als ihm gerade noch rechtzeitig die Flucht aus dem Warschauer Ghetto gelingt. Um den deutschen Soldaten zu entkommen, flieht er in das riesige, unwegsame Waldgebiet Kampinoski und muss dort lernen, wie es ist, ganz auf sich allein gestellt in der Wildnis zu überleben. Wie man auf Bäumen schläft, Kleintiere jagt und sich von Beeren ernährt. Von einem unerschütterlichen Überlebensinstinkt getrieben, übersteht er die ersten Monate seiner Flucht. Doch die eisige Kälte des Winters und die unerträgliche Einsamkeit treiben den Jungen in die Zivilisation zurück. Wie kann er erkennen, wem er vertrauen kann und wem nicht? Nur wenige Menschen sind bereit, ihr Leben zu riskieren für einen kleinen fremden Jungen, der ein Jude sein könnte...

HARMONIE

FR SA SO MO

16:45

19:00

16:45

19:00

16:45

19:00

16:45

19:00

DI MI DO  

16:45

19:00

16:45

19:00

 

 
MOLIÈRE AUF DEM FAHRRAD

MOLIÈRE AUF DEM FAHRRAD

Frankreich 2013, 105 Minuten

Montag im französischen OmU!

Einst war Serge Tanneur (Fabrice Luchini) ein gefeierter Schauspielstar, doch mittlerweile lebt er zurückgezogen in einem maroden Haus auf der Île de Ré und hat der Schauspielerei abgeschworen. Eines Tages taucht sein alter Weggefährte Gauthier Valence (Lambert Wilson) bei ihm auf. Gauthier plant eine Produktion von Molières »Der Menschenfeind« und will Serge unbedingt dabei wissen. Zwar gibt sich Serge zunächst unnachgiebig, doch ausgerechnet die Rolle des Alceste aus diesem Stück wollte er schon immer spielen und so lässt er sich zu gemeinsamen Proben überreden...

CINEMA

FR SA SO MO

15:00

15:00

15:00

15:00

DI MI DO  

15:00

15:00

 

 
SPUREN

SPUREN

Australien 2014, Freigabe ab 6 Jahren, 112 Minuten

Montag im engl. OmU!

"Spuren" basiert auf wahren Begebenheiten. Robyn Davidson (Mia Wasikowska) macht sich 1977 zu Fuß auf den Weg von Alice Springs zur Westküste Australiens, gegen alle Widerstände von Freunden und Familienmitgliedern. Nur ein Hund und vier Kamele begleiten sie auf ihrem abenteuergespickten Roadtrip. 2700 Kilometer lang bestaunt sie nicht nur die Schönheiten der Natur und des australischen Kontinents, sondern findet auch zu sich selbst. Der "National Geographic"-Fotograf Rick Smolan (Adam Driver), den Robyn kurz vor Abreisebeginn kennenlernt und der ihr den Trip zu einem Teil finanziert, wird zum sporadischen Begleiter und hat die Aufgabe, die Erlebnisse in Fotos für die Ewigkeit festzuhalten. Nach etwa neun Monaten hat Robyn Davidson ihr Ziel erreicht.

CINEMA

FR SA SO MO

18:00

18:00

18:00

18:00

DI MI DO  

18:00

18:00

 

 
STILLER SOMMER

STILLER SOMMER

Deutschland 2013, Freigabe ab 6 Jahren, 90 Minuten

Komische Szenen einer Ehe in Südfrankreich: Nach einer erfolgreich von ihr geleiteten Auktion büßt die Kunsthistorikerin Kristine (Dagmar Manzel) plötzlich ihre Stimme ein. Das sichere Zeichen, dass sie eine Auszeit braucht. Kristine zieht sich ins Ferienhaus der Familie in den französischen Cevennen zurück. Dort trifft sie überraschend auf ihre Tochter Anna (Marie Rosa Tietjen), die eine wichtige Prüfung vermasselt hat und sich in der Abgeschiedenheit mit ihrem Lover Franck (Arthur Igual) vergnügt. Doch der fühlt sich vom ersten Moment an von der geheimnisvollen Stille der Mutter angezogen...

HARMONIE

FR SA SO MO

16:30

16:30

16:30

16:30

DI MI DO  

16:30

16:30

 

 
SUPER-HYPOCHONDER

SUPER-HYPOCHONDER

Frankreich 2014, Freigabe ab 6 Jahren, 107 Minuten

Montag im französischen OmU!

Ende 30 und allein zu sein ist eigentlich schlimm genug, aber Romain Faubert (Dany Boon) geht es noch bedeutend schlechter. Denn Romain ist neurotischer Profi-Hypochonder und wittert allerorten sogar solche Keime und Erreger, die Ärzte noch nicht einmal bestimmt haben. Der einzige, der sich seiner annimmt, ist natürlich Dr. Dimitri Zvenska (Kad Merad), bei dem Romain Stammpatient ist. Doch auch die Geduld dieses Mediziners neigt sich langsam dem Ende zu. Also heckt der einen Plan aus, den Wartezimmer-Rekordhalter mit einer netten Dame zu verkuppeln...

CINEMA

FR SA SO MO

17:30

20:00

17:30

20:00

17:30

20:00

17:30

20:00

DI MI DO  

17:30

20:00

17:30

20:00

 

 
YVES SAINT LAURENT

YVES SAINT LAURENT

Frankreich 2014, Freigabe ab 12 Jahren, 106 Minuten

Montag im französischen OmU!

Paris, 1957. Im Alter von gerade einmal 21 Jahren wird der hochtalentierte Designer Yves Saint Laurent (Pierre Niney) rechte Hand des Modezaren Christian Dior (Patrice Thibaud). Nach dessen plötzlichem Tod übernimmt Yves bei Dior den Posten des künstlerischen Leiters. Von der Modewelt mit enormer Skepsis erwartet, wird Yves erste Kollektion ein grandioser Erfolg und macht ihn auf einen Schlag zum neuen Shootingstar der Haute Couture. Kurz darauf trifft er während einer Modenschau auf Pierre Bergé (Guillaume Gallienne) – eine Begegnung, die sein Leben auf den Kopf stellt...

CINEMA

FR SA SO MO

15:30

18:00

20:20

15:30

18:00

20:20

15:30

18:00

20:20

15:30

18:00

20:20

DI MI DO  

15:30

18:00

20:20

15:30

18:00

20:20