Arthouse Kinos Frankfurt

Programm

27. MAI 2015 - 02. JUN 2015

BIG EYES

BIG EYES

USA, Kanada 2015, 107 Minuten

Montag im englischen OmU!

Margaret (AMY ADAMS) ist eine Künstlerin, deren Werke hohen Wiedererkennungswert haben: darauf zu sehen sind stets Kinder mit übergroßen Augen. Dennoch bleiben ihr Anerkennung und Erfolg zunächst verwehrt, selbst als sie in den 1950er Jahren ihr Glück in der großen Stadt versucht. Als sie dort allerdings den charmanten Walter Keane (CHRISTOPH WALTZ) trifft und wenig später sogar heiratet, dauert es nicht mehr lange, bis jeder die großäugigen Kinder kennt. Walter glaubt, dass Margarets Kunst nur deswegen auf Desinteresse stößt, weil sie eine Frau ist. Anstatt also Margaret als Künstlerin vorzustellen, behauptet er einfach, er hätte die Bilder gemalt. Und tatsächlich lässt der durchschlagende Erfolg nicht lange auf sich warten. Um die Gemälde entsteht ein Kult, der für Margaret die Grundlage eines bisher ungekannten Reichtums ist. Doch je mehr Bilder verkauft werden, desto unwohler fühlt sie sich angesichts der Lüge und der Tatsache, dass ihr Mann den Ruhm für ihre Arbeit einheimst...

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

17:30

 

 

 

SO MO DI  

 

 

 

 
DIE ABHANDENE WELT

DIE ABHANDENE WELT

Deutschland 2015, 101 Minuten

Paul Kromberger (Matthias Habich) entdeckt im Internet zufällig ein Foto der US-amerikanischen Opernsängerin Caterina Fabiani (Barbara Sukowa) und ist sofort wie vom Blitz getroffen – die Frau auf dem Bild sieht seiner verstorbenen Ehefrau Evelyn zum Verwechseln ähnlich. Der Fund beunruhigt ihn zutiefst und zunächst weiß er nicht, ob er seiner Tochter Sophie (Katja Riemann) von seiner Entdeckung erzählen soll. Diese bemerkt jedoch schnell, dass mit ihrem Vater etwas nicht stimmt, und entlockt ihm schließlich sein Geheimnis. Um die mysteriöse Begebenheit aufzuklären, reist Sophie nach New York und nimmt Kontakt zu Caterina auf. Die Sängerin weigert sich zunächst, der fremden Frau aus Deutschland Auskunft über sich und ihre Familie zu erteilen, doch nach und nach kommt Sophie der Wahrheit auf die Spur.

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

15:00

20:00

18:00

18:00

18:00

SO MO DI  

18:00

18:00

18:00

 
DIE AUGEN DES ENGELS

DIE AUGEN DES ENGELS

GB, Italien, Spanien 2015, Freigabe ab 12 Jahren, 103 Minuten

Montag im englischen OmU!

Regisseur Thomas (DANIEL BRÜHL) glaubt in einem noch immer aktuellen brisanten Mordfall den Stoff für seinen neuen Film gefunden zu haben. So soll die junge Amerikanerin Jessica Fuller (Genevieve Gaunt) gemeinsam mit ihrem Freund ihre Mitbewohnerin, eine britische Studentin, umgebracht haben. Für seine Recherchen reist Thomas in das italienische Siena, den Ort des Geschehens, an dem auch der Gerichtsprozess stattfinden soll. Dort trifft er sich mit der ambitionierten Journalistin Simone (KATE BECKINSALE), die das Verfahren begleitet und bereits ein Buch über den Vorfall geschrieben hat. Aber je mehr er sich seiner Faszination für den Fall hingibt und sich mit ihm befasst, desto mehr verliert er sich selbst darin – bis ihm schließlich gar erhebliche Zweifel an seinem Vorhaben kommen. Doch alles ändert sich, als er auf die geheimnisvolle Studentin Melanie (Cara Delevingne) trifft...

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

16:30

18:30

20:30

16:30

20:30

16:30

20:30

16:30

20:30

SO MO DI  

16:30

20:30

16:30

20:30

16:30

20:30

 
DIE GĂ„RTNERIN VON VERSAILLES

DIE GĂ„RTNERIN VON VERSAILLES

Großbritannien 2015, Freigabe ab 6 Jahren, 117 Minuten

Montag im englischen OmU!

Frankreich, Ende des 17. Jahrhunderts: Die unkonventionelle Landschaftsgärtnerin Sabine De Barra (KATE WINSLET) erhält vom obersten Gartenarchitekten des Königs André Le Nôtre (MATTHIAS SCHOENAERTS) den Auftrag, einen Barockgarten zu bauen. Sonnenkönig Ludwig XIV. (ALAN RICKMAN) wünscht sich einen Park für sein neues Schloss in Versailles, der alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen soll. Keine leichte Aufgabe für die selbstbewusste Witwe, die fortan nicht nur gegen neidische männliche Kollegen und subtile Hofintrigen zu kämpfen hat, sondern sich auch immer stärker zu ihrem Auftraggeber hingezogen fühlt. Doch André ist verheiratet und sie selbst ist sich ihrer Gefühle nicht sicher. Während Andrés eifersüchtige Ehefrau die zarte Liaison mit aller Macht zu sabotieren sucht, drängt der ungeduldige König auf baldige Fertigstellung seines Gartens...

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

15:15

17:45

20:20

15:30

20:00

15:30

20:00

15:30

20:00

SO MO DI  

15:30

20:00

15:30

15:30

20:00

 
KISS THE COOK

KISS THE COOK

USA 2015, Freigabe ab 6 Jahren, 114 Minuten

Montag im englischen OmU!

Carl Casper (Jon Favreau) und seine Hilfsköche Martin (John Leguizamo) und Tony (Bobby Cannavale) stehen für ihr Leben gern vor dampfenden Töpfen und brutzelnden Pfannen. Doch leider hält Carls Boss Riva (Dustin Hoffman) nichts von ihren ambitionierten Gerichten und zwingt sie, ein ideenloses Menü zuzubereiten. Mit den darauf folgenden negativen Restaurantkritiken kann Carl aber nicht umgehen und schmeißt den Job hin. Mit der seelischen Unterstützung seiner Freundin Molly (Scarlett Johansson), die sich nicht nur nach seinen Gerichten verzehrt, sucht sich Carl nun also ein anderes Unternehmen, in dem er sich kulinarisch frei entfalten kann. So bekommt er von Marvin (Robert Downey Jr.) einen alten Imbisswagen zur Verfügung gestellt und verwandelt diesen in die feinste fahrende Küche der Stadt.

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

 

15:15

17:45

20:20

15:15

17:45

20:20

15:15

17:45

20:20

SO MO DI  

15:15

17:45

20:20

15:15

17:45

20:20

15:15

17:45

20:20

 
LOST RIVER

LOST RIVER

USA 2015, Freigabe ab 16 Jahren, 95 Minuten

Montag im englischen OmU!

Das  Regie-Debüt von Ryan Gosling (Drive).

Die alleinerziehende Mutter Billy (Christina Hendricks) lebt mit ihren beiden Kindern Bones (Iain De Caestecker) und Franky (Landyn Stewart) in Lost River, einem trostlosen Ort, der zunehmend zur Geisterstadt wird, da die Immobilienkrise die Bewohner wegtreibt. Als Billy mit den Hypothekenzahlungen in Rückstand gerät, lässt sie sich auf eine Idee des Bankmanagers Dave (Ben Mendelsohn) ein. Der erzählt ihr von einer Möglichkeit, wie sie vorerst über die Runden kommen kann: Um ihr Haus nicht zu verlieren, soll Billy in seinem Nachtclub arbeiten. Dort trifft sie nicht nur auf die geheimnisvolle Cat (Eva Mendes), sondern setzt schließlich auch ihr eigenes Leben aufs Spiel. Während sie mehr und mehr in eine morbide und düstere Unterwelt abtaucht, klaut ihr Sohn Bones wertvollen Kupferdraht aus den Wänden verlassener Häuser. Dabei hat es jedoch bald der brutale Bully (Matt Smith), der sich selbst als Herrscher über die Stadt sieht, auf ihn abgesehen, wodurch auch Bones' freundliches Nachbarsmädchen Rat (Saiorse Ronan) in Gefahr gerät.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

 

17:00

21:00

17:00

21:00

17:00

21:00

SO MO DI  

17:00

21:00

17:00

21:00

17:00

21:00

 
MEIN HERZ TANZT

MEIN HERZ TANZT

Israel, Deutschland, Frankreich 2015, Freigabe ab 6 Jahren, 104 Minuten

Der neue Film des israelischen Regisseurs Eran Riklis (Die syrische Braut, Lemon Tree).

Eyad (Tawfeek Barhom) wird von seinen Eltern auf eine Elite-Schule in Jerusalem geschickt. Die wollen eigentlich, dass er es eines Tages besser als sie selbst hat, aber leicht hat er es zu Beginn absolut nicht. So machen ihm nicht nur die ungewohnte Umgebung und das Pubertieren an sich zu schaffen, er ist auch noch der einzige Palästinenser weit und breit und wird schnell als Außenseiter abgestempelt. Bald findet er jedoch einen Freund in Yonatan (Michael Moshonov), der aufgrund einer schweren Muskellähmung im Rollstuhl sitzt, und verliebt sich Hals über Kopf in die hübsche Jüdin Naomi (Danielle Kitzis). Doch so schön die sich entwickelnde Beziehung der Jugendlichen auch ist, wird es schon bald sehr anstrengend, die Liebe vor ihren Eltern geheim zu halten. Während Eyad daher energisch versucht, endlich Anerkennung als Israeli zu finden, nimmt ihn auch Yonatans zusehends schlimmer werdender Zustand mehr und mehr mit.

CINEMA AM ROSSMARKT

MI DO FR SA

16:00

18:15

20:40

16:00

18:15

20:40

16:00

18:15

20:40

16:00

18:15

20:40

SO MO DI  

16:00

18:15

20:40

16:00

18:15

20:40

16:00

18:15

20:40

 
THE FORECASTER - OMU

THE FORECASTER - OMU

Deutschland, USA, Australien 2015, 93 Minuten

Martin Arthur Armstrong prognostizierte in den 90er Jahren mit einem eigens entwickelten Computermodell diverse Wendedaten der Wirtschaft – und lag richtig. Er sagte den Oktobercrash 1987 voraus, die Dollar-Baisse 1986 und den Nikkei Crash 1989. Wie kein anderer schien er die Welt der Finanzen zu durchschauen und wurde zum Ökonom des Jahrzehnts gekürt. 1999 wurde Armstrongs Büro vom FBI gestürmt und er kurz darauf wegen angeblichen Betrugs verhaftet. Sieben Jahre verbrachte er im Gefängnis, ohne dass es ein Gerichtsverfahren gab. Seit 2011 ist Armstrong endgültig wieder frei und widmet sich weiterhin seinen Vorhersagen – und die prognostizieren einen weltweiten Wirtschaftskollaps in naher Zukunft. Im Dokumentarfilm "The Forecaster" nimmt Armstrong selbst Stellung zu seinen brisanten Theorien.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

19:00

19:00

19:00

19:00

SO MO DI  

15:00

19:00

19:00

19:00

 
ZWEITE CHANCE

ZWEITE CHANCE

Dänemark 2015, Freigabe ab 12 Jahren, 98 Minuten

Der neue Film der dänischen Meisterregisseurin Susanne Bier.

Die Polizisten und besten Freunde Andreas (Nikolaj Coster-Waldau) und Simon (Ulrich Thomsen) werden zu einem häuslichen Streit eines Junkie-Pärchens (Nikolaj Lie Kaas, Lykke May Andersen) gerufen. Doch die als routinierte Hausdurchsuchung geplante Ermittlung nimmt eine unterwartete Wendung, als Andreas in einem Schrank ein weinendes Baby entdeckt. Von offizieller Stelle erfährt er, dass das Kind, gerade aus dem Säuglingsalter raus, zurück zu seinen Eltern gebracht werden soll. Der rechtschaffene Mann trifft eine folgenschwere Entscheidung: Er nimmt sich des Jünglings an und bringt ihn zu seiner Frau Anna (Maria Bonnevie), die ihr Glück kaum fassen kann. Doch darf sich Andreas so einfach über das Gesetz hinwegsetzen? Sein Freund Simon, der frischgeschieden ist und abends meist betrunken in Strip-Clubs unterwegs, versucht Andreas daran zu erinnern, wie man Richtig und Falsch unterscheidet…

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MI DO FR SA

17:00

21:00

18:30

18:30

18:30

SO MO DI  

18:30

18:30

18:30