The Extraordinary Journey of Celeste Garcia (OmU)

Premierenvorstellung in Anwesenheit des Filmteams am 18.03. 18:30 Uhr im Cinéma.

Havanna. Als im Staatsfernsehen bekanntgegeben wird, dass seit einigen Jahren Aliens in Kuba leben und sie jetzt Einladungen an die Bevölkerung ausgesprochen haben, sie auf ihrem Planeten aufzunehmen, sieht Celeste ihre Chance auf Veränderung. Sie war Lehrerin und leitet jetzt Führungen im Planetarium. Es gab wohl einen Mann in ihrem Leben, denn der erwachsene Sohn lebt bei ihr in der Wohnung und geht nachts dubiosen Geschäften nach. Ihr Leben ist eintönig und karg, und als sie die Einladung annimmt, hofft sie auf ein erfüllteres Dasein. Völlig naiv stürzt sich die eher zurückhaltende Frau in ein Abenteuer, dessen Ausgang sie nicht ahnen kann. Die ans Herz gehende Sience-Fiction-Komödie erzählt vom schier unglaublichen Aufbruch von Celeste ins Ungewisse und ist dabei im heutigen Kuba hochpolitisch.

Kuba/Deutschland 2018; Regie: Arturo Infante

Mehr anzeigen
Ab 0 Jahren  |  92 Minuten