Raging fire

FANTASY FILM FEST Dieser Film läuft in der kantonesischen Originalversion mit englischen Untertiteln.

Officer Bong führt seine Einheit seit Jahren mit Durchsetzungskraft und kühlem Kopf zu einer beeindruckenden Erfolgsquote. Doch mit seiner kompromisslosen Prinzipientreue macht er sich nicht nur Freunde im Dezernat. Aus heiterem Himmel und reiner Schikane ziehen ihn seine Vorgesetzten nun plötzlich von einem Riesencoup gegen eine Drogenbande ab, der der Höhepunkt seiner Karriere werden sollte. Die Sache endet in einem Blutbad, bei dem sämtliche Kollegen abgeschlachtet werden. Dem erfahrenen Cop ist sofort klar, dass hier mehr dahintersteckt als ein verpatzter Deal. Bong beginnt auf eigene Faust zu ermitteln ... RAGING FIRE ist der letzte Film von Hongkong-ActionMeister Benny Chan vor seinem Tod und ein würdiges Vermächtnis. Moralische Prinzipien von Gut und Böse werden in der atemlosen Story geschickt ausgelotet und Heldenpathos wechselt sich ab mit meisterlichen Stunts: In einem rasanten Take durch die GangsterSlums zersäbelt Star Donnie Yen mit bloßer Faust gefühlt Hunderte von Angreifern. Das ist Martial-ArtsActionchoreographie auf höchstem Niveau. In Benny Chan's last film before his death – as usual a top-produced action thriller – martial arts legends Donnie Yen and Nicholas Tse fight heroically for morality, guilt and atonement.

Hongkong, China 2021; Regie: Benny Chan; Darsteller: Donnie Yen, Nicolas Tse, Angus Yeung, Patrick Tam, Lan Qin, Deep Ng, Henry Prince Mak;

 

Mehr anzeigen
Ab 18 Jahren  |  126 Minuten

Spielzeiten, Tickets & Reservierung