Psycho (OV)

(Dis)Harmonie – Die Reihe für den abseitigen Film am Mi, den 26.08. 21:00 Uhr in der Harmonie.

Morbic Classics Edition: Mit Einführung von Gary Vanisian (Filmkollektiv Frankfurt)

Die junge Marion unterschlägt 40.000 Dollar. Auf ihrer Flucht gelangt sie nachts an das, abseits der Straße gelegene "Bates Motel", das von dem schüchternen Norman Bates und seiner herrschsüchtigen Mutter geleitet wird. Aber Marions Versteck ist ein Haus der Angst und des Wahnsinns…

Kultregisseur Alfred Hitchcock drehte über 50 Filme, darunter die Klassiker REBECCA und DIE VÖGEL. Doch mit seinem unvergesslichen Mindfuck-Thriller PSYCHO entlockte Hitchcock dem Publikum die meisten Schreie. Der Gruselschocker feiert 2020 sein 60-jähriges Jubiläum. Es soll ja Menschen geben, die den ewigen Klassiker des Kinos noch nie auf der großen Leinwand ge-sehen haben. Für genau diese Menschen machen wir diese feierliche Sondervorstellung. Schließlich hat sich bei PSYCHO der „Master of Suspense“, selbst übertroffen. Der Film, der vor 60 Jahren (16. Juni 1960) in New York Premiere feierte, ängstigte seinerzeit ein Millionenpubli-kum, brachte dem britischen Regisseur den Ruf als „Horrorfilmer“ ein, bescherte ihm seinen größten Erfolg an den Kinokassen, brach mit vielen Hollywoodregeln - und machte Duschen unbeliebt. Wenige Szenen der Filmgeschichte sind so unter die Haut gegangen. Zelebrieren wir daher gemeinsam noch einmal einen der stilprägendsten Filme aller Zeiten – zum ersten Mal bei uns in der (Dis)Harmonie!

( Präsentiert von VIRUS MAGAZIN, ZWERCHFELL VERLAG & CINEMA OBSCURE )

 

Mehr anzeigen
Ab 12 Jahren  |  109 Minuten

Spielzeiten, Tickets & Reservierung