Prespa Lakes

Premierenvorstellung mit anschließendem Filmgespräch mit den Filmschaffenden

Vorstellung in griech. Original mit engl. Untertiteln

Eine Zeitreise der Region “Prespa”. Ein Ökosystem von globaler Bedeutung mit einer Vielzahl seltener Tier- und mehr als 1.500 Pflanzenarten. Prespa, im Dreiländereck von Nordmazedonien, Albanien und Griechenland im Inneren der Balkanhalbinsel beherbergt die größte Silberpelikan-Kolonie der Welt und zählt damit zu einem der wichtigsten Lebensräume in Europa.

Die Dokumentation präsentiert die Natur, Geschichte und Kultur der Region durch interessante Geschichten von Bewohnern, historische Wege von der Antike bis heute und großartige Bilder der christlichen Frömmigkeit. Der Film fängt das moderne Leben, die innovativen Ideen, die Initiativen der Bewohner und die Verfahren für die Herstellung lokaler Produkte und Dienstleistungen ein und zielt darauf ab, durch den filmischen Blick, die Elemente hervorzuheben die die Region Prespa so einzigartig machen. Im Anschluss an die Vorführung findet ein Filmgespräch statt.

Griechenland, Deutschland 2021; Regie: Androniki Christaki

Mehr anzeigen
Ab 0 Jahren  |  52 Minuten