Passion Simple

So um 20:45 in franz. OmU

In Porto begegnete Helene (Laetita Dosch) Alexandre (Sergei Polunin) auf einer Party – und es begann eine leidenschaftliche Nacht. Seitdem ist alles anders, denn zurück in Paris sieht die Literaturprofessorin und alleinerziehende Mutter den verheirateten Mann regelmäßig, ist dieser in der französischen Hauptstadt doch in der russischen Botschaft tätig. Immer öfter erwischt sich Helene dabei, wie ihre Gedanken zu Alexandre und dem nächsten Treffen abschweifen. Alles scheint sich nur noch um ihn zu drehen – und aus der stürmischen Affäre entwickelt sich für die Frau eine Obsession, die nicht nur sie selbst, sondern auch ihren Sohn in Gefahr bringt...

Frankfreich 2020; Regie: Danielle Arbid

Darsteller: Laetitia Dosch, Sergei Polunin, Caroline Ducey u.a.

Mehr anzeigen
Ab 16 Jahren  |  99 Minuten