Mulholland Drive

(DIS)HARMONIE - Die Reihe für den abseitigen Film

Film in engl. OmU und mit Einführung von VIRUS-Autor Marvin Baudisch zum 20. Jubiläum

Für manche der Klassiker des 21. Jahrhunderts, für uns der beste Auftakt. Es fängt scheinbar konventionell an: ein Autounfall in Hollywood, attraktive Schauspielerinnen, spektakuläre Sets, die Schattenseiten des Filmgeschäfts. Doch an die Stelle einer konventionellen Geschichte treten unaufhaltsame Spannung, ein "halluzinatorischer Angriff auf die Sinne": Licht, Dinge, Farben, Bewegung, Zeit, Sound nehmen ein unheimliches Eigenleben an und ziehen die Zuschauer sogartig in den Film. Auch nach dem Film kann man sich kaum von den Bildern befreien - wie nach einem (Alb-)Traum.

USA 2001; Regie: David Lynch

Darsteller: Naomi Watts, Laura Harring, Justin Theroux u.a.

Mehr anzeigen
Ab 16 Jahren  |  147 Minuten