Irrlicht

Queerfilmfestival 2022

Vorstellung in portug. OmU

Frisch aus Cannes: ein Liebestanz gegen den Flächenbrand

Man schreibt das Jahr 2069. Auf dem Sterbebett erinnert sich der ehrwürdige Regent Alfredo, König ohne Krone, an seine ausschweifende Jugend als Feuerwehr-Azubi. Die Begegnung mit seinem Ausbilder Afonso entzündete damals eine leidenschaftliche Liebe – und den gemeinsamen Willen, den gesellschaftlichen Status quo zu verändern.

Der neue Filme des portugiesischen Kultregisseurs João Pedro Rodrigues („O Fantasma“, „Der Ornithologe“) ist eine wunderbar wilde und perfekt choreografierte Mischung aus Musical, Folklore und queerer Erweckungsgeschichte im Zeichen des Umweltschutzes – also ganz großes Kino!

Portugal 2022; Regie: João Pedro Rodrigues

Darsteller: Mauro Costa, André Cabral, Margarida Vila-Nova u.a.

 

Mehr anzeigen
Ab 18 Jahren  |  100 Minuten