Ghost - Nachricht von Sam

1990 begeistert ein Fantasy-Liebesdrama die Massen weltweit. Wir huldigen noch einmal dem unvergessenen Patrick Swayze in einer seiner schönsten Filmrollen und bringen das emotionale Kinospektakel zum 30. Jubiläum noch einmal auf die große Leinwand. Der Wallstreet-Banker Sam Wheat (Patrick Swayze) und die Künstlerin Molly Jensen (Demi Moore) sind ein glückliches Paar. Eben haben sie in New York eine neue Loft-Wohnung bezogen. Bei den Renovierungsarbeiten hilft ihnen Carl Brunner (Tony Goldwyn), der als Angestellter in Sams Abteilung arbeitet. Sam und Mollys Glück ist von kurzer Dauer. Nach einem abendlichen Theaterbesuch wird Sam auf offener Straße von einem Räuber angegriffen. Sam wehrt sich; da fällt ein Schuss. Als Sam die Augen wieder öffnet, sieht er Molly vor einem leblosen Körper knien. In dem Toten erkennt er sich selbst. Er kann aber immer noch fühlen, denken und sehen, und es wird ihm bewusst, dass er ein Geist ist. Unsichtbar für die Welt hält Sam sich weiterhin in Mollys Nähe auf. Sein Bedürfnis, sich ihr mitzuteilen, ist enorm; er möchte ihr gestehen, wie sehr er sie geliebt hat. Zu Lebzeiten brachte er nämlich keine Liebeserklärung über seine Lippen.

 

Mehr anzeigen
Ab 12 Jahren  |  122 Minuten