Das Lehrerzimmer

Sondervorstellung in Kooperation mit Museum für Kommunikation anlässlich der Ausstellung "STREIT. Eine Annäherung" mit anschließendem Themengespräch.

Jeweils am letzten Montag im Monat präsentiert das Museum für Kommunikation die kommenden Monate anlässlich der aktuellen Ausstellung Streit! Eine Annäherung gemeinsam mit den Arthouse Kinos einen ausgewählten Film. Garantiert immer mit Streitpotenzial.

Carla Nowak (Leonie Benesch), eine engagierte Sport- und Mathematiklehrerin, tritt ihre erste Stelle an einem Gymnasium an. Im neuen Kollegium fällt sie durch ihren Idealismus auf. Als es an der Schule zu einer Reihe von Diebstählen kommt und einer ihrer Schüler verdächtigt wird, beschließt sie, der Sache eigenständig auf den Grund zu gehen. Zwischen empörten Eltern, rechthaberischen Kollegen und angriffslustigen Schülern versucht Carla zu vermitteln, wir dabei jedoch schonungslos mit den Strukturen des Systems Schule konfrontiert. Je verzweifelter sie sich bemüht, alles richtig zu machen, desto mehr droht die junge Lehrerin daran zu zerbrechen. (Quelle: Verleih)

Deutschland 2023; Regie: Ilker Çatak

Darsteller: Leonie Benesch, Michael Klammer, Rafael Stachowiak, Eva Löbau u.a.

Mit der Kinokarte kann die aktuelle Ausstellung „Streit! Eine Annäherung!“ im Museum für Kommunikation besucht werden. Im Gegenzug gewähren wir rabattierten Eintritt bei Vorlage eines Mfk-Tickets an der Kasse.

Mehr anzeigen
Ab 12 Jahren  |  99 Minuten

Spielzeiten, Tickets & Reservierung