Aaaaaaaah! (OmU)

Dass die Briten derzeit alle des Wahnsinns sind, ist aus festländischer Sicht unbestritten. Wie schön, dass es der zugeschriebenen Heimat des Black Humours auch in Horror-Gefilden gelingt, eben diesem gerecht zu werden. Ob in Serien wie „Inside No9“ oder „Flowers“, Filmen wie „Kill List“ und „Prevenge“ – die Macher und Macherinnen von der Insel brauchen weder Monster noch Geister, um uns das Fürchten zu lehren: Die Erkenntnis, dass unsere Spezies die gefährlichste Kreatur unter der Sonne ist, ist zwar nicht neu, aber wird auch ehrlich gesagt nie alt. Und genau das erwartet euch im Regie-Debüt des Autors und Schauspielers Steve Oram (Sightseers, The End of the f***ing World) allerdings so, wie ihr es garantiert noch nie gesehen habt!

Großbritanien 2015; Regie: Steve Oram

Mehr anzeigen
Ab 16 Jahren  |  100 Minuten