Arthouse Kinos Frankfurt

DER JAKOBSWEG - VON KRUMMEN TOUREN UND SCHIEFEN BILDERN

DER JAKOBSWEG - VON KRUMMEN TOUREN UND SCHIEFEN BILDERN DER JAKOBSWEG - VON KRUMMEN TOUREN UND SCHIEFEN BILDERN

Live-Multimedia-Vortrag von Harmut Pönitz, Wiederaufführung auf Grund der großen Nachfrage am Sonntag, den 29.04. um 11.30 Uhr im Cinéma

Zusatzvorstellung auf Grund der hohen Nachfrage

Warum zieht es Jahr für Jahr alleine aus Deutschland tausende Pilger für eine Wander-Auszeit auf den Jakobsweg nach Spanien? Weil pilgern, vom lateinischen „peregrinor“ abgeleitet, etwa so viel bedeutet wie: in der Fremde sein Heil suchen. Immer mehr Menschen entdecken, dass Sinn wichtiger ist als Konsum und der Jakobsweg deutlich vielfältigere geistige Nahrung zu bieten hat, als ein x-beliebiger Wanderweg in Europa. Welche genau? Das erfahren und verdauen Sie für sich selbst, wenn Sie sich zu Fuß auf dem Weg nach Santiago befinden. Kostproben, humorvoll garniert, bekommen Sie von Hartmut Pönitz im Vortrag gereicht. Überraschungen inklusive!

Der ehemals auswanderungswillige "Burn-Out-Fotograf-Patient -Buchautor" Hartmut Pönitz belichtet die Zusammenhänge mit Witz und Hintersinn einerseits und mit einer ordentlichen Portion eigener Erfahrungen andererseits. In diesem Sinne: Buen Camino!

Ab 29. APR. 2018

Details

Länder:
Deutschland, Italien, Spanien, Frankreich
Jahr:
2018
Sprache:
Deutsch
Regie:
Harmut Pönitz
Darsteller:
Hartmut Pönitz
Spieldauer:
100 Minuten
Link: