Arthouse Kinos Frankfurt

Programm in der Harmonie

25. AUG 2019 - 31. AUG 2019

25 KM/H

25 KM/H

Deutschland 2018, Freigabe ab 6 Jahren, 116 Minuten

In der Reihe Sommerflimmern in der Harmonie - Besondere Filme noch einmal auf der großen Leinwand: So. 25.08 und Mi. 28.08. um 18.30 Uhr

Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt. Doch nach einer durchwachten Nacht mit reichlich Alkohol beginnt die Annäherung: Beide beschließen, endlich die Deutschland-Tour zu machen, von der sie mit 16 immer geträumt haben – und zwar mit dem Mofa. Völlig betrunken brechen sie noch in derselben Nacht auf. Trotz einsetzendem Kater und der Erkenntnis, dass sich eine solche Tour mit über 40 recht unbequem gestaltet, fahren sie unermüdlich weiter. Während sie schräge Bekanntschaften machen und diverse wahnwitzige Situationen er- und überleben, stellen sie nach und nach fest, dass es bei ihrem Trip nicht alleine darum geht, einmal quer durch Deutschland zu fahren, sondern den Weg zurück zueinander zu finden.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

SO MO DI MI

18:30

 

 

18:30

DO FR SA  

 

 

 

 
BLINDED BY THE LIGHT

BLINDED BY THE LIGHT

Großbritannien 2018, Freigabe ab 12 Jahren, 118 Minuten

Sonntag 20.45 Uhr und Montag 15.15 & 20.30 Uhr in Englisch mit deutschen Untertiteln

Der neue Film von Gurinder Chadha (Kick It Like Beckham!)

Javed (Viveik Kalra) ist ein britischer Teenager mit pakistanischer Abstammung. Seine Eltern sind einst in die englische Stadt Luton ausgewandert, wo Javed nun im Jahr 1987 seine Jugend durchlebt – eine Zeit voller ethnischer und wirtschaftlicher Unruhen in Großbritannien. Um der Intoleranz, die in seiner Heimatstadt herrscht zu entkommen, und um vor den konservativen Vorstellungen seines Vaters Malik (Kulvinder Ghir) zu flüchten, schreibt der Jugendliche Gedichte. Er möchte Schriftsteller werden. Als ihm sein Klassenkamerad Roops (Aaron Phagura) jedoch die Musik von Bruce Springsteen vorspielt, widmet er sich diesen Texten. In ihnen findet sich Javed nämlich wieder. In ihnen erkennt er Parallelen zu seinem eigenen Leben in der Arbeiterschicht. Es ist, als hätte Springsteen einst dieselben Emotionen gehabt, wie der Teenager. Das befreit ihn und führt mitunter dazu, dass Javed endlich den Mut findet, seine Gefühle und seine Träume in seiner eigenen Stimme auszudrücken.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

SO MO DI MI

15:15

20:45

15:15

20:30

15:15

20:30

15:15

DO FR SA  

 

 

 

 
DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT

DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT

Deutschland 2018, Freigabe ab 6 Jahren, 100 Minuten

Ruhrpott 1972. Der pummelige, 9-jährige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner Oma Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren. Die berührende Kindheitsgeschichte eines der größten Entertainer Deutschlands, Hape Kerkeling.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

SO MO DI MI

 

 

18:30

 

DO FR SA  

 

 

 

 
DER UNVERHOFFTE CHARME DES GELDES

DER UNVERHOFFTE CHARME DES GELDES

Kanada 2019, Freigabe ab 12 Jahren, 128 Minuten

Montag in Französisch mit deutschen Untertiteln

Was passiert, wenn ein eingefleischter Kapitalismusgegner buchstäblich an Säcke voller Kohle kommt, zeigt DER UNVERHOFFTE CHARME DES GELDES, der neue Film des für DIE INVASION DER BARBAREN mit dem Oscar® ausgezeichneten Kanadiers Denys Arcand. Nach einigen anfänglichen, nicht ausschlagbaren Annehmlichkeiten stellt sich für den Protagonisten Pierre-Paul bald die Frage: Wohin mit dem vielen Geld? Denn nicht nur die Mafia und das Finanzamt, sondern auch zwei gewiefte Polizisten haben ein verdächtig großes Interesse an seinem neuen Reichtum. Doch mithilfe eines gerade erst aus dem Knast entlassenen Finanzgenies, eines Offshore-Bankers und einer neuen, teuren Freundin gelingt es ihm, ein System auszutricksen, in dem alles nur auf Erfolg und Geld ausgerichtet ist.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

SO MO DI MI

16:00

16:00

16:00

16:00

DO FR SA  

 

 

 

 
DIE DREI !!!

DIE DREI !!!

Deutschland 2019, Deutsch, 99 Minuten

+++ Kinder- & Jugendkino für nur 6,00 € +++

Sportskanone Franzi (Alexandra Petzschmann), Leseratte Kim (Lilli Lacher) und die modebegeisterte Marie (Paula Renzler) sind beste Freundinnen – und Nachwuchs-Detektivinnen. In den Sommerferien nehmen sie an einem Theaterprojekt zu „Peter Pan“ teil. Während der Probe mit dem schrulligen Regisseur Robert Wilhelms (Jürgen Vogel) ertönen plötzlich seltsame Geräusche im Saal, das Licht beginnt bedrohlich zu flackern, Kostüme werden zerschnitten und auf dem Schminkspiegel erscheint eine Drohbotschaft. Spukt hier wirklich ein einsames Phantom und sinnt auf Rache? Doch auch einige der anderen Workshop-Teilnehmer verhalten sich merkwürdig. Wer hat ein Motiv, dem Theater zu schaden? Ein neuer Fall für Franzi, Kim und Marie! Werden DIE DREI !!! das Rätsel lösen?

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

SO MO DI MI

13:15

 

 

 

DO FR SA  

 

 

 

 
DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS

DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS

USA, Schweden 2018, Freigabe ab 6 Jahren, 101 Minuten

In der Reihe Sommerflimmern in der Harmonie - Besondere Filme noch einmal auf der großen Leinwand: Do. 22.08 und Mo. 26.08. um 18.30 Uhr

Joan (Glenn Close) und Joe Castleman (Jonathan Pryce) sind seit fast 40 Jahren verheiratet. Joe gefällt sich als einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller der Gegenwart. Er genießt in vollen Zügen die Aufmerksamkeit, die ihm zu Teil wird, diverse Affären inklusive. Seine Frau Joan scheint dabei mit viel Charme, einem scharfen Sinn für Humor und intelligenter Diplomatie die perfekte Unterstützung im Hintergrund. Als Joe für sein literarisches Oeuvre mit dem Nobelpreis ausgezeichnet werden soll, reisen sie gemeinsam nach Schweden. Begleitet werden sie dabei von ihrem Sohn David (Max Irons) - selbst angehender Schriftsteller ohne Vaters Segen. Zwischen hochoffiziellen Empfängen, Ehrfurchtsgebaren und Damenprogramm werden die Risse der Ehe sichtbar und eine unruhige Unzufriedenheit beginnt durch Joans stoische Fassade zu brechen. Zu allem Überfluss werden die Castlemans auch noch von Journalist und Möchtegern-Biograph Nathaniel Bone (Christian Slater) verfolgt, der unnachgiebig versucht, ein dunkles Geheimnis aufzudecken.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

SO MO DI MI

 

18:30

 

 

DO FR SA  

 

 

 

 
FRAU STERN

FRAU STERN

Sondervorstellung, Deutschland 2019, Deutsch, Freigabe ab 6 Jahren, 79 Minuten

Frankfurt-Premiere am Donnerstag, den 29.8. um 20.30 Uhr in der Harmonie in Anwesenheit von Regisseur Anatol Schuster mit anschließendem Filmgespräch

Frau Stern hat viel gesehen in ihrem Leben. Vieles gelebt und überlebt. Viele Männer hat sie geliebt, ein Restaurant geführt und vor allem: viel geraucht. Frau Stern ist 90 Jahre alt, Jüdin und hat die Nazis überlebt. Liebe, das hat sie gelernt, ist eine Entscheidung. Der Tod genauso. Und so entscheidet Frau Stern, dass es nun an der Zeit ist, aus der Welt zu gehen. Doch der Arzt mag ihr keine Hilfe sein, aus der Badewanne rettet sie ein Räuberpärchen und von den Schienen hilft ihr ein Spaziergänger wieder hoch. Der Einfachheit halber würde die resolute Dame gern an eine Waffe kommen. Enkelin Elli, das „Schätzchen“, könnte wohl am besten helfen, denn sie kennt den coolsten Dealer in Berlin-Neukölln. Doch Elli bringt Frau Stern den Tod nicht näher. Im Gegenteil. Die Liebe zwischen Großmutter und Enkeltochter ist so innig, dass Frau Stern irgendwie in den Freundeskreis der jungen Frau gerät, ganz selbstverständlich bei Karaoke-Abenden und Theater-Performances mitfeiert und das so natürlich und respektvoll, wie es nur sein kann. Doch bei aller Lebensfreude, die das Berlin-Neukölln der Gegenwart auch versprühen mag – mit ihrer Entscheidung ist Frau Stern letztlich allein.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

SO MO DI MI

 

 

 

 

DO FR SA  

20:30

 

 

 
MESSER IM HERZ - UN COUTEAU DANS LE CŒUR (OMU)

MESSER IM HERZ - UN COUTEAU DANS LE CŒUR (OMU)

Sondervorstellung, Frankreich 2018, Französisch mit deutschen Untertiteln, Freigabe ab 18 Jahren, 106 Minuten

(Dis)Harmonie - Die Reihe für den abseitigen Film: Mittwoch, 28.8 um 21.00 Uhr in der Harmonie mit Einführung von Gary Vanisian (Filmkollektiv Frankfurt), Film in Französisch mit deutschen Untertiteln

Präsentiert von VIRUS Magazin, Zwerchfell Verlag & Cinema Obscure

Paris, Sommer 1979. Filmemacherin Anne verdient ihr Geld als Regisseurin und Produzentin drittklassiger Schwulenpornos. Als sie von ihrer Freundin Loïs verlassen wird, beschließt Anne die Geliebte, die zugleich die Cutterin ihrer Filme ist, mit einem ambitionierten Filmprojekt zurückzugewinnen. Doch eine brutale Mordserie überschattet den Dreh: Ein mysteriöser Killer dezimiert, bewaffnet mit einem Dildo mit Schnappklinge, Cast und Crew. Als die polizeilichen Ermittlungen nicht vorankommen, will Anne dem Mörder selbst eine Falle stellen. Doch ihr Plan bringt das verbleibende Team in größte Gefahr ...

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

SO MO DI MI

 

 

 

21:00

DO FR SA  

 

 

 

 
ONCE UPON A TIME IN ... HOLLYWOOD! (OMU)

ONCE UPON A TIME IN ... HOLLYWOOD! (OMU)

USA 2019, Englisch mit deutschen Untertiteln, Freigabe ab 16 Jahren, 162 Minuten

Alle Vorstellungen in Englisch mit deutschen Untertiteln

Der 9. Film von Quentin Tarantino (Pulp Fiction, Kill Bill, Inglorious Basterds, Django Unchained)

1969: Die große Zeit der Western ist in Hollywood vorbei. Das bringt die Karriere von Western-Serienheld Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) ins Straucheln. Der Ruhm seiner Hit-Serie „Bounty Law“ verblasst mehr und mehr. Gemeinsam mit seinem Stuntdouble, persönlichen Fahrer und besten Freund Cliff Booth (Brad Pitt) versucht Dalton, in der Traumfabrik zu überleben und als Filmstar zu neuem Ruhm zu gelangen. Als ihm Filmproduzent Marvin Schwarz (Al Pacino) Hauptrollen in mehreren Spaghetti-Western anbietet, lehnt Rick ab – er will partout nicht in Italien drehen und von dem Sub-Genre hält er auch nichts. Stattdessen lässt er sich als Bösewicht-Darsteller in Hollywood verheizen und wird regelmäßig am Ende des Films von jüngeren, aufstrebenden Stars vermöbelt. Während die eigene Karriere stockt, zieht nebenan auch noch der durch „Tanz der Vampire“ und „Rosemaries Baby“ berühmt gewordene neue Regiestar Roman Polanski (Rafal Zawierucha) mit seiner Frau, der Schauspielerin Sharon Tate (Margot Robbie), ein. Derweil will Cliff seinem alten Bekannten George Spahn (Bruce Dern) einen Besuch in seiner Westernkulissenstadt abstatten. Dort hat sich inzwischen die Gemeinde der Manson-Familie eingenistet. Mit Pussycat (Margaret Qualley) hat der Stuntman schon Bekanntschaft gemacht …

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

SO MO DI MI

13:00

17:30

20:45

17:30

17:30

20:45

17:30

20:45

DO FR SA