Arthouse Kinos Frankfurt

Programm in der Harmonie

16. DEZ 2019 - 22. DEZ 2019

AUERHAUS

AUERHAUS

Deutschland 2019, Deutsch, Freigabe ab 12 Jahren, 94 Minuten

Im Auerhaus gründen die vier jungen Freunde Höppner (Damian Hardung), Frieder (Max von der Groeben), Vera (Luna Wendler) und Cäcilia (Devrim Lingnau) unter den skeptischen Augen der dörflichen Nachbarn eine Schüler-WG. Die Vier finden es nämlich furchtbar, dass ihr Leben so durchgeplant erscheint. Und sie wollen Frieder helfen, der an Selbstmord denkt. Dabei will er sich gar nicht umbringen, sondern einfach nicht mehr leben. Nach kurzer Zeit stößt Pauline (Ada Philine Stappenbeck) zu der Gruppe, sie ist eine Pyromanin, die wie Frieder vor Kurzem noch in einem Jugendheim war. So führen die fünf fortan ein selbstbestimmtes Leben, können tun und lassen, was sie wollen und damit sich gegenseitig und ihre Familien in ein gehöriges emotionales Chaos stürzen. Doch es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Mauern des Auerhauses die Gruppe nicht mehr beschützen können...

Basiert auf Bov Bjergs gleichnamigen Bestseller, der 2015 erschien.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MO DI MI DO

17:00

17:00

17:00

 

FR SA SO  

 

 

 

 
BELOVED - MENSCHENKIND (1998, OMU)

BELOVED - MENSCHENKIND (1998, OMU)

Sondervorstellung, USA 1998, Englisch mit deutschen Untertiteln, Freigabe ab 16 Jahren, 172 Minuten

(Dis)Harmonie - Die Reihe für den abseitigen Film in Kooperation mit Remake-Frauenfilmfestival, Mittwoch, 18.12. um 21.00 Uhr in der Harmonie, Englisch mit deutschen Untertiteln

In Kooperation mit Kinothek Asta Nielsen
Sondervorstellung im Rahmen des Remake-Frauenfilmfestivals.

18 Jahre nach ihrer Flucht lebt die ehemalige Sklavin Sethe mit ihrer Tochter vor den Toren Cincinnatis. Seltenes Glück scheint nah, als der einstige Leidensgenosse Paul D. in ihr Leben tritt. Doch in Form der mysteriösen jungen Frau „Beloved“ („Menschenkind“) wird die Familie von der traumatischen Vergangenheit heimgesucht. Hauptdarstellerin Oprah Winfrey war maßgeblich an der Produktion des Films beteiligt, der den Roman der im August verstorbenen Toni Morrison in poetisch-schaurige Bilder übersetzt.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MO DI MI DO

 

 

21:00

 

FR SA SO  

 

 

 

 
DIE WACHE - AU POSTE!

DIE WACHE - AU POSTE!

Frankreich 2018, Freigabe ab 12 Jahren, 74 Minuten

Der neue schräge Film von Quentin Dupieux alias Mr. Oizo (RUBBER, WRONG COPS)

Auf der Polizeistation zu später Stunde: Hauptkommissar Buron befindet sich mitten in einem Verhör mit Fugain, den er eines Mordes verdächtigt. Während Buron die Befragung unbedingt zu Ende führen möchte, zeigt sich Fugain wenig amüsiert – er ist hungrig und hat  keine Lust, die Nacht im Polizeirevier zu verbringen. Doch der Kommissar lässt nicht locker und fordert von Fugain eine Erklärung, wieso dieser in der Tatnacht ganze sieben Mal seine Wohnung verlassen hat. Als Buron kurz das Büro verlässt, bittet er seinen tollpatschigen
Kollegen Philippe, ein Auge auf den Verdächtigen zu werfen – doch dann überschlagen sich die Ereignisse.

Das neueste Meisterwerk DIE WACHE von Quentin Dupieux ist ein groteskes Kammerspiel, welches vom hervorragenden Schauspiel von Benoît Poelvoorde und Gregoire Ludig getragen wird.

 

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MO DI MI DO

19:00

19:00

19:00

 

FR SA SO  

 

 

 

 
MOTHERLESS BROOKLYN

MOTHERLESS BROOKLYN

USA 2019, Freigabe ab 12 Jahren, 145 Minuten

Sonntag 20.45 Uhr und Montag 20.45 Uhr in Englisch mit deutschen Untertiteln

Im New York des Jahres 1954 wird der König von Brooklyn, Frank Minna (Bruce Willis), ermordet. Detektiv Lionel Essrog (Edward Norton), der für seinen Freund, Mentor und Chef Minna nicht immer legale Aufträge übernahm, versucht den Mord aufzuklären. Der Ermittler leidet unter dem Tourette-Syndrom und somit unter unkontrollierbaren Muskelzuckungen und außerdem gibt er merkwürdige Laute von sich. In einem Nachtclub kommt Essrog auf die Spur von Laura Rose (Gugu Mbatha-Raw), einer jungen Frau, die Proteste gegen den Immobilienhai Moses Randolph (Alec Baldwin) anführt. Randolph lässt Stadtgebiete zu Slums erklären, damit er sie abreißen lassen und dort eine Schnellstraße errichten kann. Gleichzeitig schlägt und erniedrigt Randolph seinen Bruder Paul (Willem Dafoe), der später die Seiten wechselt und Essrog in dem Fall unterstützt..

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MO DI MI DO

20:45

20:45

20:45

 

FR SA SO  

 

 

 

 
PARASITE

PARASITE

Südkorea 2018, Freigabe ab 16 Jahren, 131 Minuten

Sonntag & Montag in Koreanisch mit deutschen Untertiteln

Gewinner der Goldenen Palme 2019 in Cannes
Der neue Film von  Bong Joon-ho (The Host, Snowpiercer)

Die Familie Kim ist ganz unten angekommen: Vater, Mutter, Sohn und Tochter hausen in einem grünlich-schummrigen Keller, kriechen für kostenloses W-LAN in jeden Winkel und sind sich für keinen Aushilfsjob zu schade. Erst als der Jüngste eine Anstellung als Nachhilfelehrer in der todschicken Villa der Familie Park antritt, steigen die Kims ein ins Karussell der Klassenkämpfe. Mit findigen Tricksereien, bemerkenswertem Talent und großem Mannschaftsgeist gelingt es ihnen, die bisherigen Bediensteten der Familie Park nach und nach loszuwerden. Bald schon sind die Kims unverzichtbar für ihre neuen Herrschaften. Doch dann löst ein unerwarteter Zwischenfall eine Ereigniskette aus, die so unvorhersehbar wie unfassbar ist.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MO DI MI DO

18:15

18:15

18:15

 

FR SA SO  

 

 

 

 
WILD ROSE

WILD ROSE

Großbritannien 2019, Freigabe ab 12 Jahren, 100 Minuten

Sonntag 19.00 Uhr und Montag 16.15 & 20.30 Uhr in Englisch mit deutschen Untertiteln

Rose-Lynn Harlan (Jessie Buckley) steckt voller Talent und Ausstrahlung. Frisch aus dem Gefängnis entlassen will sie mit ihren zwei Kindern nur noch aus Glasgow rauskommen und endlich den Durchbruch als Country-Sängerin schaffen. Ihre Mutter Marion (Julie Walters) hat von Rose-Lynns Träumen die Nase langsam voll. Trotzdem zieht die junge Mutter nach Nashville und kann dort in der bekannten Country-Bar „Grand Ole Opry“ wieder in ihrem alten Job als Sängerin anfangen. Doch das Glück ist nur von kurzer Dauer: Die Besitzer Jackie (Janey Godley) und Alan (Craig Parkinson) erfahren von Rose-Lynns Vorgeschichte und schmeißen sie wieder raus. Nun steht sie vor den Scherben ihrer Existenz und kann nur dank dem guten Namen ihrer Mutter einen Job als Putzfrau bekommen. Doch sie landet bei der reichen Susannah (Sophie Okonedo), die Rose-Lynns Talent entdeckt...

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

MO DI MI DO

16:15

20:30

16:15

20:30

16:15

 

FR SA SO