Arthouse Kinos Frankfurt

Programm im CINEMA

16. JAN 2017 - 22. JAN 2017

DIE BLUMEN VON GESTERN

DIE BLUMEN VON GESTERN

Deutschland 2016, Deutsch, 120 Minuten

Eine fast romantische Komödie am Rande des Abgrunds: Mitten in seiner tiefsten Lebenskrise gerät der Holocaust-Forscher Toto an die französische Assistentin Zazie, jüdischer Herkunft und mit ausgeprägter Teutonen-Phobie...
Nach VIER MINUTEN und POLL der neue Film von Chris Kraus mit Starensemble: In den Hauptrollen Lars Eidinger, der französische Shooting-Star Adèle Haenel (César für LES COMBATTANTS), Hannah Herzsprung und Jan-Josef Liefers.

CINEMA AM ROSSMARKT

MO DI MI DO

16:00

20:45

16:00

20:30

16:00

20:30

15:50

20:45

FR SA SO  

15:50

20:45

15:50

20:45

15:50

20:45

 
DIE FEINE GESELLSCHAFT

DIE FEINE GESELLSCHAFT

Frankreich, Deutschland 2016, Frankreich, Deutschland, Freigabe ab 12 Jahren, 122 Minuten

Vorpremiere der Deutsch-Französischen Gesellschaft in franz. OmU!

Im Sommer 1910 geht Seltsames vor sich an der französischen Normandieküste. Alljährlich findet sich hier der Landadel ein, denn die Luft ist heilsam und die armen Fischer und verlumpten Muschelsammler sind herrlich pittoresk. Doch dieses Jahr ist etwas anders: zahlreiche Sommerfrischler sind spurlos verschwunden und haben das bizarre Polizistenduo Böswald und Blading auf den Plan gerufen. Schnell deuten die Zeichen auf den Fischer Rohbrecht, der stets hungrig wirkt und den man in der Gegend respektvoll den „Ewigen“ nennt. Mit seinem kantigen Sohn Lümmel verdient er sich ein Zubrot, indem er wohlhabende Touristen über die ewigen Gewässer befördert. So auch die Töchter der Familie van Peteghem, deren herrschaftliches Anwesen in aller gebotenen Dekadenz über der Bucht thront. Dabei verlieben sich Lümmel und die schöne Billie van Peteghem und zwingen Distinguierte und Depravierte in einen allzu plötzlichen Familien-Kontakt. Während die Polizisten ratlos durch eine groteske Dünenlandschaft voller Nymphomanen, Nudisten und Narzissten pflügen, drängt sich ein entsetzlicher Verdacht auf. Plötzlich verschwindet auch Billie van Peteghem und die Ordnungshüter müssen befürchten, dass die Rohbrechts nicht nur Muscheln, sondern auch Menschen sammeln.

 

CINEMA AM ROSSMARKT

MO DI MI DO

20:30

 

 

 

FR SA SO  

 

 

 

 
DIE ÜBERGLÜCKLICHEN

DIE ÜBERGLÜCKLICHEN

Italien/Frankreich 2015, 116 Minuten

So. 20.45 Uhr & Mo. 16.30 Uhr in ital. OmU!

Maria Beatrice Morandini Valdirana ist Gräfin und Quasselstrippe, die sich in der Welt der Schönen und Reichen bestens auskennt. Seitdem sie sich in einen Berufsverbrecher verliebt und der italienischen Justiz zahlreiche Gründe gegeben hat, sie unter Arrest zu stellen, ist von ihrer gesellschaftlichen Bedeutung nicht mehr viel übrig. Beatrice muss sich in der rustikalen Villa Biondi psychologischer Behandlung unterziehen. Als die junge Donatella, die außerhalb ihres eigenen Universums kaum anzutreffen ist, dort ebenfalls Patientin wird, nimmt Beatrice die gebrochene Frau unter ihre Fittiche. Beim Arbeitseinsatz in einer lokalen Gärtnerei ergibt sich eine seltene Gelegenheit, den goldenen Käfig zumindest kurzfristig zu verlassen: Beatrice und Donatella büchsen aus. Dicht gefolgt von einem Dutzend Psychologen jagen sie durch die Toskana und freunden sich bald an.

CINEMA AM ROSSMARKT

MO DI MI DO

16:30

16:30

20:45

16:30

20:45

 

FR SA SO  

 

 

 

 
GIACOMO PUCCINIS MADAME BUTTERFLY

GIACOMO PUCCINIS MADAME BUTTERFLY

Sondervorstellung, Italien 2016, Italienisch, 220 Minuten

NEU IM CINEMA - OPER: Aufzeichnung aus dem Teatro Alla Scala in Mailand am 22.1., 11 Uhr

Oper im CINEMA: Madame Butterfly wurde im Februar 1904 an der Mailänder Scala uraufgeführt: Puccini-Gegner inszenierten einen Skandal um die Uraufführung und das Publikum war schockiert von der innovativ, ja nahezu vulgär inszenierten Oper. Doch bereits nach wenigen Monaten - und einigen Änderungen an der Inszenierung - wurde Madame Butterfly vom Publikum als Meisterwerk gefeiert. Regie führt Alvis Hermanis, der bereits für seine vergangenen Produktionen (Zimmermanns Die Soldaten und Verdis I due Foscari) bejubelt wurde. Madame Butterfly (Cio-Cio San) wird von der aufstrebenden Sopranistin Maria José Siri verkörpert.

CINEMA AM ROSSMARKT

MO DI MI DO

 

 

 

 

FR SA SO  

 

 

11:00

 
JACKIE

JACKIE

USA 2016, Freigabe ab 12 Jahren, 100 Minuten

Matinee & Vorpremiere

Sie ist eine First Lady wie aus dem Märchen: elegant, kultiviert, populär. Und schon zu Lebzeiten eine Legende. Als Präsidentengattin verwandelt sie das Weiße Haus in einen glamourösen Ort, an dem sich die High Society trifft. Das ist schlagartig vorbei, als Präsident John F. Kennedy am 22. November 1963 in Dallas erschossen wird. Jackie Kennedy (Natalie Portman) verliert alles – ihre Liebe, ihre Aufgabe, ihr glitzerndes Leben. Geschockt und traumatisiert durchlebt sie die folgenden Tage, ergreift aber bald die Initiative und kümmert sich um das Vermächtnis ihres Mannes ..

CINEMA AM ROSSMARKT

MO DI MI DO

 

 

 

 

FR SA SO  

 

 

12:00

 
LA LA LAND

LA LA LAND

USA 2016, Deutsch, Englisch, 126 Minuten

In der Harmonie durchgehend in engl. OmU // Im Cinema: So. 18.00 & 20.30 Uhr & Mo. in engl. OmU!

Die leidenschaftliche Schauspielerin Mia (Emma Stone) und der charismatische Jazzmusiker Sebastian (Ryan Gosling) suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft auf der Bühne und genießen den Zauber der jungen Liebe in „La La Land“ – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen Mia und Sebastian einsehen, dass sie Opfer bringen müssen um ihren Träumen näher zu kommen. Kann ihre Beziehung diesem Druck standhalten?

 

 

CINEMA AM ROSSMARKT

MO DI MI DO

15:15

18:00

21:00

15:15

18:00

21:00

18:00

21:00

15:30

18:00

20:30

FR SA SO  

15:30

18:00

20:30

15:30

18:00

20:30

15:30

18:00

20:30

 
LOVE & FRIENDSHIP

LOVE & FRIENDSHIP

USA 2016, 92 Minuten

Mo. in engl. OmU!

Die schöne Witwe Lady Susan Vernon besucht das Anwesen ihrer Verwandtschaft, um dort die in der gehobenen Gesellschaft kursierenden, skandalträchtigen Gerüchte über ihre Affären auszusitzen.
Während sie sich dort versteckt hält, schmiedet sie Pläne, um für sich selbst sowie für ihre heiratsfähige, aber widerwillige Tochter Frederica jeweils einen passenden Ehemann zu suchen und dadurch ihrer beider Zukunft zu sichern.
Aber Lady Susan erregt die Aufmerksamkeit gleich dreier Männer: sowohl des jungen und attraktiven Reginald DeCourcy als auch des reichen, aber etwas einfältigen Sir James Martin sowie des äußerst gut aussehenden, jedoch verheirateten Lord Manwaring. Dieser Umstand verkompliziert die Angelegenheiten deutlich.

CINEMA AM ROSSMARKT

MO DI MI DO

14:00

18:45

14:00

18:45

14:00

18:45

14:00

FR SA SO  

14:00

14:00

14:00

 
MANCHESTER BY THE SEA

MANCHESTER BY THE SEA

USA 2016, Freigabe ab 12 Jahren, 138 Minuten

In der HARMONIE: So. 20.30 in engl. OmU! // Im CINEMA: So. 20.15 & Mo. in engl. Omu!

Lee Chandler (Casey Affleck) ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in Boston arbeitet. An einem feuchtkalten Wintertag erhält er einen Anruf, der sein Leben auf einen Schlag verändert.Das Herz seines Bruders Joe (Kyle Chandler) steht still. Nun soll Lee die Verantwortung für seinen 16-jährigen Neffen Patrick übernehmen. Äußerst widerwillig kehrt er in seine Heimat, die Hafenstadt MANCHESTER BY THE SEA, zurück. Doch ist Lee dieser Situation und der neuen Herausforderung gewachsen? Kann die Begegnung mit seiner (Ex)-Frau Randi (Michelle Williams), mit der er einst ein chaotisches, aber glückliches Leben führte, die alten Wunden der Vergangenheit heilen?

CINEMA AM ROSSMARKT

MO DI MI DO

 

 

 

14:45

17:30

20:15

FR SA SO  

14:45

17:30

20:15

14:45

17:30

20:15

14:45

17:30

20:15

 
PAULA

PAULA

Deutschland 2016, Deutsch, Freigabe ab 12 Jahren, 123 Minuten

Worpswede, 1900. Schon bei ihrer ersten Begegnung spüren Paula Becker und Otto Modersohn eine besondere Verbindung. Aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft für die Malerei wird die große Liebe. Als sie heiraten, führen sie eine Ehe fernab von gängigen Mustern ihrer Zeit. Eine Beziehung in satten Farben, reich an Konturen und mit Spuren von Kämpfen. So wie die Gemälde der jungen Frau, die mutig nach dem Leben greift und die als Paula Modersohn-Becker in die Kunstgeschichte eingehen wird. Gegen alle Widerstände lebt sie ihre Vision von künstlerischer Selbstverwirklichung und ihre romantische Vorstellung von Ehe und Liebe.

CINEMA AM ROSSMARKT

MO DI MI DO

14:00

18:30

14:00

18:30

14:00

18:30

18:15

FR SA SO  

18:15

18:15

18:15

 
TONI ERDMANN

TONI ERDMANN

Deutschland 2016, Freigabe ab 12 Jahren, 162 Minuten

Deutsche Originalfassung mit englischen Untertiteln!

Im Wettbewerb vom Festival de CANNES 2016!
Deutscher Oscaranwärter 2017!

 

TONI ERDMANN erzählt die Geschichte von Winfried (Peter Simonischek), einem Musiklehrer mit einem ausgeprägtem Hang zum Scherzen, und seiner Tochter Ines (Sandra Hüller), einer Karrierefrau, die um die Welt reist, um Firmen zu optimieren. Da Winfried zu Hause nicht viel von seiner Tochter sieht, beschließt er, sie spontan bei ihrem großem Outsourcing-Projekt in Rumänien zu besuchen. Statt sich anzukündigen, überrascht er sie mit Scherzgebiss und Sonnenbrille in der Lobby ihrer Firma. Ines bemüht sich, gute Miene zum bösen Spiel zu machen und schleppt ihren Vater in seinen alten Jeans mit zu Businessempfängen und Massageterminen...

CINEMA AM ROSSMARKT

MO DI MI DO

 

 

 

 

FR SA SO  

 

 

11:30