Arthouse Kinos Frankfurt

Events

VERTEIDIGER DES GLAUBENS

VERTEIDIGER DES GLAUBENS

Sondervorstellung, Deutschland 2018, Freigabe ab 6 Jahren, 90 Minuten

Sondervorstellung mit Filmgespräch: Sonntag, 17.11. um 13.00 Uhr in Anwesenheit von Regisseur Christoph Röhl und Pater Ansgar Wucherpfennig

VERTEIDIGER DES GLAUBENS erzählt die Geschichte eines Mannes, dessen Lebensaufgabe es war, die Kirche und ihre Werte zu bewahren, der sie aber stattdessen in ihre größte Krise führte: Joseph Ratzinger, der deutsche Papst Benedikt XVI. Nachdem er in den 1960er Jahren eine kurze Zeit lang als Erneuerer gegolten hatte, sorgte er während seiner dreißigjährigen Tätigkeit innerhalb des Vatikans maßgeblich für den Erhalt der reinen katholischen Lehre. Die Interviewpartner im Film, die alle innerhalb des klerikalen Systems tätig waren, stellen das offiziell propagierte Bild von Ratzinger als „bescheidenen Gelehrten“ infrage. Sie machen deutlich, welche Rolle er beim Aufbau eines Machtsystems im Vatikan spielte, das erheblich zu dem Vertrauensverlust beitrug, unter dem die katholische Kirche seit Jahren leidet.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

Am 17. NOV. 2019 um 13:00

DECOLONIZE CHOCOLATE - WIE EIN START-UP DIE SCHOKOLADENWELT REVOLUTIONIERT

DECOLONIZE CHOCOLATE - WIE EIN START-UP DIE SCHOKOLADENWELT REVOLUTIONIERT

Sondervorstellung, Deutschland 2019, Deutsch, Englisch mit Untertitlen, 75 Minuten

Einmalige Sondervorstellung im Rahmen der Filmreihe Cinéma Culinarico mit Schokoladen-Verkostung und Filmgespräch: Sonntag, 17.11. um 14.00 Uhr im Cinéma mit fairafric-Gründer Hendrik Reimers

In Kooperation mit Weltladen Frankfurt-Bornheim
 
Schokolade wird seit jeher im globalen Norden hergestellt. Startup-Gründer Hendrik will das ändern und eine Schokoladenfabrik in Ghana bauen. Wir begleiten fairafric Gründer Hendrik auf seiner Reise  und gehen zusammen mit ihm der Frage nach, warum Schokolade so gut wie nie in den Ursprungsländern des Kakaos hergestellt wird.
Wir begleiten eine Bio-Kakaobäuerin in ihrem Alltag, bekommen exklusive Einblicke in die Pionierarbeit der ghanaischen Schokoladenproduktion, erleben, was eine faire Wertschöpfung für alle Beteiligten bedeutet, und erfahren, vor welchen Herausforderungen das junge Unternehmen fairafric steht.

 

CINEMA AM ROSSMARKT

Am 17. NOV. 2019 um 14:00

BERNADETTE

BERNADETTE

Preview, USA 2019, Freigabe ab 6 Jahren, 111 Minuten

Der neue Film von Richard Linklater (Before Sunset, Before Midnight, Boyhood). Vorpremiere am Sonntag 17.11.2019 um 18:30 Uhr in Englisch mit deutschen Untertiteln.

Vor 20 Jahren war Bernadette Fox (Cate Blanchett) eine berühmte Architektin und ein beliebtes Familienoberhaupt. Der Liebe wegen zog sie von Los Angeles nach Seattle und lebte fortan mit ihrem Mann Elgie (Billy Crudup) und ihrer Tochter Bee (Emma Nelson) in einer runtergekommenen Villa, die von Brombeerbüschen umgeben ist. Die harmonischen Zeiten sind mittlerweile aber vorbei. Nun ist sie vor allem bekannt dafür, dass sie alles hasst, allen voran ihr Leben und ihre Umwelt. Nachdem sie sich viele Jahre lang um ihre Familie gekümmert hat, ist sie nun zu einer exzentrischen Frau geworden, der die Meinung anderer egal ist. Sie macht ihr eigenes Ding. Ein Streit mit Nachbarin Audrey (Kristen Wiig) um eine Brombeerhecke eskaliert schließlich so sehr, dass Bernadette einfach verschwindet. Sie beginnt ein großes Abenteuer, um ihre alte kreative Leidenschaft wieder zu entfachen. Ihr Mann und Tochter Bee fragen sich derweil, wohin Bernadette gegangen ist und landen schließlich in der Antarktis, wo sie eine erstaunliche Entdeckung machen ...

CINEMA AM ROSSMARKT

Am 17. NOV. 2019 um 18:30

SO FINSTER DIE NACHT - LÅT DEN RÄTTE KOMMA IN (OMU)

SO FINSTER DIE NACHT - LÅT DEN RÄTTE KOMMA IN (OMU)

Sondervorstellung, Schweden 2008, Schwedisch mit deutschen Untertiteln, Freigabe ab 16 Jahren, 110 Minuten

(Dis)Harmonie - Die Reihe für den abseitigen Film: Dienstag, 19.11. um 21.00 Uhr in der Harmonie in Schwedisch mit deutschen Untertiteln + Einführung

Der zwölfjährige Oskar lebt in einer grauen Betonsiedlung vor Stockholm. Der schmale Junge wird von Mitschülern ständig drangsaliert. Wehren kommt nicht in Frage, obwohl sich der Frust aufstaut. Da trifft er nach Sonnenuntergang auf dem Spielplatz die gleichaltrige Eli, die neu ins Viertel gezogen ist. Langsam freundet er sich mit dem seltsamen Mädchen an. Schließlich entdeckt Oskar, dass sie ein Vampir ist. Sie lehrt ihn, sich zu verteidigen und zurückzuschlagen. Bald herrschen im Viertel Angst und Schrecken.

 

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

Am 19. NOV. 2019 um 21:00

BUT BEAUTIFUL

BUT BEAUTIFUL

Sondervorstellung, Deutschland, Österreich 2019, Freigabe ab 6 Jahren, 116 Minuten

Sondervorstellung mit Produzent Peter Rommel am Donnerstag, 21.11. um 18.00 Uhr und anschließendem Filmgespräch

So einfach macht es sich der Filmemacher Erwin Wagenhofer nicht. In seinem neuesten Film BUT BEAUTIFUL sucht er das Schöne und Gute und zeigt Menschen, die ganz neue Wege beschreiten. Wie könnte ein gutes, ein gelungenes Leben aussehen? Ist ein „anderes“ Leben überhaupt möglich? Entstanden ist ein Film über Perspektiven ohne Angst, über Verbundenheit in Musik, Natur und Gesellschaft, über Menschen mit unterschiedlichen Ideen aber einem großen gemeinsamen Ziel: eine zukunftsfähige Welt.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

Am 21. NOV. 2019 um 18:00

DEPECHE MODE: SPIRITS IN THE FOREST

DEPECHE MODE: SPIRITS IN THE FOREST

Sondervorstellung, Großbritannien 2018, Freigabe ab 12 Jahren, 95 Minuten

Audiophil - Die Musikfilmreihe. Zwei Termine am Donnerstag, 21.11. & Sonntag, 24.11. um 20.45 Uhr in der Harmonie

In den Jahren 2017/2018 waren Depeche Mode auf der ganzen Welt mit ihrer Global Spirit Tour unterwegs, bei der sie bei 115 Shows vor mehr als 3 Millionen Fans auftraten. Dieser neue visuell beeindruckende Film, der von dem preisgekrönten Filmemacher und langjährigen künstlerischen Wegbegleiter Anton Corbijn gedreht wurde, fängt die Energie und die spektakulären Auftritte der Band auf dieser Tour ein; zusammen mit einem tieferen Blick darauf, wie ihre Musik und Shows mit dem Leben ihrer Fansverwoben sind. Durch die zutiefst emotionalen Geschichten von sechs besonderen Depeche Mode-Fans zeigt der Film nicht nur, wie und warum die Popularität und Relevanz der Band im Laufe ihrer Karriere immer mehr zugenommen hat, sondern bietet aucheinen einzigartigen Einblick in die unglaubliche Kraft der Musik, Gemeinschaften aufzubauen und Menschenin die Lage zu versetzen, Widrigkeiten zu überwinden und Verbindungen über die Grenzen von Sprache, Ort, Geschlecht, Alter und Umständen hinweg herzustellen. Kunstvoll gefilmtund virtuos geschnitten, geht Depeche Mode: SPIRITS in the Forest über einen typischen Konzertfilm hinaus und verbindet aufregende musikalische Performances, die bei den Abschlussshows der Global Spirit Tour in Berlins berühmter Waldbühne („Forest Stage“) gedreht wurden, mit intimen Dokumentaraufnahmen, die in den Wohnorten der Fans auf der ganzen Welt entstanden sind.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

Am 21. NOV. 2019 um 20:45

DEPECHE MODE: SPIRITS IN THE FOREST

DEPECHE MODE: SPIRITS IN THE FOREST

Sondervorstellung, Großbritannien 2018, Freigabe ab 12 Jahren, 95 Minuten

Audiophil - Die Musikfilmreihe. Zwei Termine am Donnerstag, 21.11. & Sonntag, 24.11. um 20.45 Uhr in der Harmonie

In den Jahren 2017/2018 waren Depeche Mode auf der ganzen Welt mit ihrer Global Spirit Tour unterwegs, bei der sie bei 115 Shows vor mehr als 3 Millionen Fans auftraten. Dieser neue visuell beeindruckende Film, der von dem preisgekrönten Filmemacher und langjährigen künstlerischen Wegbegleiter Anton Corbijn gedreht wurde, fängt die Energie und die spektakulären Auftritte der Band auf dieser Tour ein; zusammen mit einem tieferen Blick darauf, wie ihre Musik und Shows mit dem Leben ihrer Fansverwoben sind. Durch die zutiefst emotionalen Geschichten von sechs besonderen Depeche Mode-Fans zeigt der Film nicht nur, wie und warum die Popularität und Relevanz der Band im Laufe ihrer Karriere immer mehr zugenommen hat, sondern bietet aucheinen einzigartigen Einblick in die unglaubliche Kraft der Musik, Gemeinschaften aufzubauen und Menschenin die Lage zu versetzen, Widrigkeiten zu überwinden und Verbindungen über die Grenzen von Sprache, Ort, Geschlecht, Alter und Umständen hinweg herzustellen. Kunstvoll gefilmtund virtuos geschnitten, geht Depeche Mode: SPIRITS in the Forest über einen typischen Konzertfilm hinaus und verbindet aufregende musikalische Performances, die bei den Abschlussshows der Global Spirit Tour in Berlins berühmter Waldbühne („Forest Stage“) gedreht wurden, mit intimen Dokumentaraufnahmen, die in den Wohnorten der Fans auf der ganzen Welt entstanden sind.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

Am 24. NOV. 2019 um 20:45

SPOTLIGHT - DIE SNEAK-PREVIEW DER ARTHOUSE KINOS FRANKFURT

SPOTLIGHT - DIE SNEAK-PREVIEW DER ARTHOUSE KINOS FRANKFURT

Preview, Überraschung 2017, OmU, Freigabe ab 18 Jahren, 120 Minuten

Die Arthouse-Sneak in der HARMONIE für nur 5,50 €.

Alle zwei Wochen ein neuer Überraschungsfilm in OmU !

Der beste Film des Jahres? Vielleicht. Ein Meisterwerk? Vielleicht. Ein Film, der euch nur überraschen kann? Garantiert! Mit der Arthouse-Sneak Spotlight öffnen wir alle zwei Wochen die Überraschungskiste und garantieren anspruchsvolles, aber immer unterhaltendes Filmvergnügen für Cineasten, die gerne auch mal über den eigenen Tellerrand schauen. Nicht nur exklusive Vorpremieren sind denkbar, auch kleine Independent-Perlen oder Filme, die keinen regulären Kinostart bei uns bekommen. Das Ganze in lässiger, familiärer Atmosphäre mit Anmoderation, Gewinnspiel-Aktionen und gelegentlichem Rahmenprogramm. Außerdem ist uns eure Meinung wichtig! Nach dem Film kann er mit Schulnoten bewertet werden. Die ersten Hinweise zum Film gibt es immer bereits drei Tage zuvor auf unserer Facebook-Page: www.facebook.com/ArthouseKinosFrankfurt. Internationale Filme laufen in der Regel in Original mit deutschen Untertiteln.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

Am 27. NOV. 2019 um 21:00

CRESCENDO - #MAKEMUSICNOTWAR

CRESCENDO - #MAKEMUSICNOTWAR

Preview, Deutschland 2019, Deutsch, Freigabe ab 6 Jahren, 102 Minuten

Hessen-Premiere in Anwesenheit von Regisseur Dror Zahavi und des Filmteams mit Filmgespräch: Mittwoch, 4.12. um 20.00 Uhr im Cinéma

Im Rahmen von Friedensverhandlungen zwischen Diplomaten aus Israel und Palästina soll in Südtirol ein Konzert eines Jugendorchesters junger Palästinenser und Israelis unter massiven Sicherheitsvorkehrungen stattfinden. Die Jugendlichen wollen die Friedensbemühungen, die in ihrem Mikrokosmos bereits gefruchtet haben, nicht aufgeben und sehen nach und nach im gemeinsamen Zueinanderfinden und Musizieren einen ersten Weg zur Überbrückung von Hass, Intoleranz und Terror. Hat die Musik die Kraft, trotz der vielen Herausforderungen und Hindernisse Brücken zwischen den jungen Menschen verschiedener Religionen und verhasster Nationalitäten zu bauen? Im Anschluss an die Vorstellung gibt es ein moderiertes Filmgespräch mit dem anwesenden Filmteam.

CINEMA AM ROSSMARKT

Am 04. DEZ. 2019 um 20:00

DIE SEHNSUCHT DER SCHWESTERN GUSMAO

DIE SEHNSUCHT DER SCHWESTERN GUSMAO

Preview, Brasilien, Deutschland 2019, Freigabe ab 12 Jahren, 140 Minuten

Frankfurt-Premiere in Anwesenheit von Regisseur Karim Ainouz am Mittwoch, 4.12. um 20.30 Uhr in der Harmonie in Portugiesisch OmU

Die 50er Jahre in Rio de Janeiro - schöne Kleidung, weite Röcke, leichtes, lockeres Leben in einer patriarchalischen Gesellschaft. Zwei Schwestern, Euridice und Guida leben hier mit Blick auf den Corcovado oder den Zuckerhut. Alles ändert sich, als Männer in das Leben der beiden Schwestern treten. Guida lernt einen griechischen Seemann kennen und beschließt, mit ihm Südamerika zu verlassen und nach Griechenland zu gehen.
Die introvertierte und talentierte Eurídice wiederum hat nur eine Sehnsucht − das Klavierspielen. Sie träumt davon auf das Konservatorium nach Wien zu gehen.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

Am 04. DEZ. 2019 um 20:30

DER ZWEITE ANSCHLAG (OMEU)

DER ZWEITE ANSCHLAG (OMEU)

Sondervorstellung, Deutschland 2018, Deutsch, Türkisch mit englischen Untertiteln, Freigabe ab 12 Jahren, 62 Minuten

Vorstellung im Rahmen von Remake: Frankfurter Frauen Film Tage, 9.12. um 18.45 Uhr in der Harmonie. Zu Gast: Regisseurin Mala Reinhardt mit Filmgespräch, Vorstellung in Deutsch/Türkisch mit engl. OmU

In Kooperation mit Kinothek Asta Nielsen

Es geht um uns“, sagt Ibrahim Arslan, der bei den Brandanschlägen in Mölln 1992 Großmutter, Cousine und Schwester verlor und selbst überlebte, an einer Stelle des Filmes, „um unsere Geschichten, unsere Sehnsüchte“. Treffender lässt sich die Agenda des Dokumentarfilms Der zweite Anschlag von Mala Reinhardt kaum beschreiben. Reinhardt verleiht Menschen, die rassistisch motivierte Gewalttaten erlebt haben, durch ihren Film Sichtbarkeit. Sie lässt Personen zu Wort kommen, die über ihren Umgang mit Angst, Trauer, Wut und falschen Verdächtigungen durch die Polizei sprechen sowie über das Gefühl, nur bei Jubiläen von einer breiteren Bevölkerung und Medienlandschaft wahrgenommen zu werden.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

Am 09. DEZ. 2019 um 18:45

COPPÉLIA - ROYAL BALLET LIVE

COPPÉLIA - ROYAL BALLET LIVE

Sondervorstellung, Großbritannien 2019, Freigabe ab 6 Jahren, 150 Minuten

Live-Übertragung aus dem Covent Garden in London: Dienstag,10.12. um 20.15 Uhr im Cinéma

Ein Klassiker kehrt in das Repertoire des Royal Ballet zurück. Ninette de Valois’ bezaubernde und lustige Coppélia – eine Geschichte von Liebe, Schabernack und mechanischen Puppen. Die komplexe Choreografie zur heiteren Musik Delibes’ demonstriert die technische Präzision und das komödiantische Timing der ganzen Kompanie. Die Ausstattung von Osbert Lancaster erweckt in diesem Weihnachtsvergnügen für die ganze Familie eine farbenfrohe Bilderbuchwelt zum Leben.

CINEMA AM ROSSMARKT

Am 10. DEZ. 2019 um 20:15

MADAME (OMU)

MADAME (OMU)

Sondervorstellung, Schweiz 2019, Französisch mit deutschen Untertiteln, Freigabe ab 12 Jahren, 94 Minuten

Schamlos Harmlos - Die Filmreihe für Queer-, Sex- & Subkultur: Dienstag, 10.12. um 20.45 Uhr in der Harmonie in Franz. OmU

Caroline ist eine Dame, die ihrer Zeit stets voraus war. Die 1920er Jahre sahen für Frauen eigentlich Heim und Herd als Lebensaufgaben vor. Caroline aber befreit sich aus der Ehe, die ihre Eltern für sie arrangiert haben, und wird eine erfolgreiche Geschäftsfrau. Und auch im weiteren Leben setzt sie sich immer wieder über Grenzen hinweg, die die patriarchale Gesellschaft für sie vorgesehen hat. Über 50 Jahre später führt ihr Enkelsohn Stéphane einen ähnlichen Kampf: Als schwuler Junge in einer großbürgerlichen Schweizer Familie versucht er, der Rolle des angepassten, maskulinen Heteros zu entkommen, die alle von ihm zu erwarten scheinen. Alle bis auf seine flamboyante, 90-jährige Oma Caroline.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

Am 10. DEZ. 2019 um 20:45

EYES WIDE SHUT (1999, OMU)

EYES WIDE SHUT (1999, OMU)

Sondervorstellung, USA 1999, Englisch mit deutschen Untertiteln, Freigabe ab 16 Jahren, 153 Minuten

Cinéma Nostalgica - Unvergessene Filmjuwelen noch einmal auf der großen Leinwand erleben: Mittwoch, 11.12. um 20.30 Uhr im Cinéma in Englisch mit deutschen Untertiteln. Mit Einführung

20-jähriges Jubiläum von Stanley Kubricks letztem Film

Sie sind wohlhabend, erfolgreich, jung und attraktiv: Der Arzt William Harford (Tom Cruise) und seine Frau Alice (Nicole Kidman) führen eine perfekte Ehe und ein Leben im Luxus der High Society Manhattans. Bis sie ihn eines Tages unter Drogen in ihre sexuellen Phantasien mit anderen Männern einweiht und damit seine geordnete Welt unvermittelt in sich zusammenbrechen lässt. Getrieben von verletzter Eitelkeit stürzt er sich ins dekadente Nachtleben New Yorks - wie besessen auf der Suche nach Erfahrungen, die ihn alle moralischen Grenzen überschreiten lassen...

CINEMA AM ROSSMARKT

Am 11. DEZ. 2019 um 20:30

SPOTLIGHT - DIE SNEAK-PREVIEW DER ARTHOUSE KINOS FRANKFURT

SPOTLIGHT - DIE SNEAK-PREVIEW DER ARTHOUSE KINOS FRANKFURT

Preview, Überraschung 2017, OmU, Freigabe ab 18 Jahren, 120 Minuten

Die Arthouse-Sneak in der HARMONIE für nur 5,50 €.

Alle zwei Wochen ein neuer Überraschungsfilm in OmU !

Der beste Film des Jahres? Vielleicht. Ein Meisterwerk? Vielleicht. Ein Film, der euch nur überraschen kann? Garantiert! Mit der Arthouse-Sneak Spotlight öffnen wir alle zwei Wochen die Überraschungskiste und garantieren anspruchsvolles, aber immer unterhaltendes Filmvergnügen für Cineasten, die gerne auch mal über den eigenen Tellerrand schauen. Nicht nur exklusive Vorpremieren sind denkbar, auch kleine Independent-Perlen oder Filme, die keinen regulären Kinostart bei uns bekommen. Das Ganze in lässiger, familiärer Atmosphäre mit Anmoderation, Gewinnspiel-Aktionen und gelegentlichem Rahmenprogramm. Außerdem ist uns eure Meinung wichtig! Nach dem Film kann er mit Schulnoten bewertet werden. Die ersten Hinweise zum Film gibt es immer bereits drei Tage zuvor auf unserer Facebook-Page: www.facebook.com/ArthouseKinosFrankfurt. Internationale Filme laufen in der Regel in Original mit deutschen Untertiteln.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

Am 11. DEZ. 2019 um 21:00

WINTERLAND (OV)

WINTERLAND (OV)

Sondervorstellung, Diverse 2019, Freigabe ab 12 Jahren, 100 Minuten

Snow Movie Tours präsentiert von Blue Tomato. Einmalige Sondervorstellung am 16.12. um 20.45 Uhr in der Harmonie

Teton Gravity Research aus Jackson Hole, Wyoming ist Synonym für allerfeinsten Action Sports Content der renommiertesten Athleten weltweit. Eine Hommage an die Ski- und Snowboard Kultur der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Über die Jahre hinweg entwickelt sich die Technologie sowie der Style weiter. Doch was bleibt, und somit alle Generationen an Athleten miteinander verbindet, sind der pure Spaß, die Aufregung und das Adrenalin. In atemberaubenden Naturaufnahmen begleiten wir Legenden wie Nick McNutt, Tim Durtschi, Griffin Post, Sage Cattabriga-Alosa, Ian McIntosh, Sam Smoothy, Angel Collinson, John Collinson, Todd Ligare, Colter Hinchliffe, Fabian Lentsch, Christina Lustenberger, Kai Jones, Elyse Saugstad, Hadley Hammer, Jeremy Jones, Sean Jordan, Clayton Vila, Cam Riley, Cody Townsend, Robin Van Gyn, Mark Carter und Nicky Keefer auf ihren Reisen um den Globus. WINTERLAND nimmt euch mit an Orte wie die Coastal Mountains in BC, Jackson Hole in Wyoming, Lofoten Inseln sowie Oslo in Norwegen, Chugach Mountains und Thompson Pass in Alaska sowie ins schöne Österreich.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

Am 17. DEZ. 2019 um 20:45

BELOVED - MENSCHENKIND (1998, OMU)

BELOVED - MENSCHENKIND (1998, OMU)

Sondervorstellung, USA 1998, Englisch mit deutschen Untertiteln, Freigabe ab 16 Jahren, 172 Minuten

(Dis)Harmonie - Die Reihe für den abseitigen Film in Kooperation mit Remake-Frauenfilmfestival, Mittwoch, 18.12. um 21.00 Uhr in der Harmonie, Englisch mit deutschen Untertiteln

In Kooperation mit Kinothek Asta Nielsen
Sondervorstellung im Rahmen des Remake-Frauenfilmfestivals.

18 Jahre nach ihrer Flucht lebt die ehemalige Sklavin Sethe mit ihrer Tochter vor den Toren Cincinnatis. Seltenes Glück scheint nah, als der einstige Leidensgenosse Paul D. in ihr Leben tritt. Doch in Form der mysteriösen jungen Frau „Beloved“ („Menschenkind“) wird die Familie von der traumatischen Vergangenheit heimgesucht. Hauptdarstellerin Oprah Winfrey war maßgeblich an der Produktion des Films beteiligt, der den Roman der im August verstorbenen Toni Morrison in poetisch-schaurige Bilder übersetzt.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

Am 18. DEZ. 2019 um 21:00

CUNNINGHAM (OMU)

CUNNINGHAM (OMU)

Sondervorstellung, Deutschland, Frankreich, USA 2019, 87 Minuten

Sondervorstellung in Anwesenheit von Regisseurin Alla Kovgan am Samstag, 21.12. um 18.30 Uhr im Cinéma

Der Dokumentarfilm CUNNINGHAM erweckt die legendären Choreografien von Merce Cunningham – getanzt von den letzten Mitgliedern seiner berühmten Company – noch einmal zum Leben. In poetischen Bildern begleitet der Film, Cunninghams künstlerischen Werdegang in der Zeit von 1944 bis 1972, der geprägt war von Risikofreude und innovativer Kraft. Von den frühen Jahren in New York, in denen sich Cunningham als Tänzer durchzusetzen versuchte, bis zu seinem Durchbruch als einer der visionärsten Choreografen der Welt. Unterstützt durch die 3D-Technologie verbinden sich seine Geschichte und seine Ideen zu einer emotionalen Reise in die Welt des Choreografen. Sein Lebenswerk und seine Ideen beeinflussen noch heute Künstler und Choreografen auf der ganzen Welt.

CINEMA AM ROSSMARKT

Am 21. DEZ. 2019 um 18:30

MIDSOMMAR (OMU, DIRECTORS CUT)

MIDSOMMAR (OMU, DIRECTORS CUT)

Sondervorstellung, USA, Schweden 2019, Englisch, Schwedisch mit deutschen Untertiteln, Freigabe ab 16 Jahren, 171 Minuten

(Dis)Harmonie - Die Reihe für den abseitigen Film X-Mas-Edition: Montag, 25.12. um 21.00 Uhr in der Harmonie in Englisch/Schwedisch mit deutschen Untertiteln

Als schauriges Vorweihnachtsgeschenk zeigen wir im Rahmen der (Dis)Harmonie und auf vielfachen Wunsch der Gäste Ari Asters zweiten beklemmenden Horror-Thriller MIDSOMMAR einmalig in der noch längeren Directors Cut-Fassung (171 Minuten). Obwohl ihre Beziehung kriselt, schließt sich Dani ihrem Freund Christian auf einen Sommertrip in einen kleinen Ort in Schweden an. Gemeinsam mit Christians Clique sind sie zu einem einmaligen Mittsommerfestival eingeladen. Doch der anfänglich idyllische Eindruck der abgelegenen Gemeinschaft trügt, die freundlichen Dorfbewohner verhalten sich nach und nach merkwürdiger: Sie bereiten sich auf ein besonderes Mittsommer-Ritual vor, das nur alle 90 Jahre zelebriert wird. Was als puritanisches Fest der Liebe und Glückseligkeit beginnt, nimmt eine unheimliche Wendung, die das sonnengeflutete Paradies bis in die Eingeweide erschüttert. Nach dem Überraschungshit HEREDITARY legt Ausnahme-Regisseur Ari Aster den nächsten kultverdächtigen Horrorfilm vor, der sich zu einem albtraumhaften filmischen Märchen entfaltet. MIDSOMMAR spielt geschickt mit der Brutalität nordischer Mythen und entfesselt in atemraubenden Bildern die Kraft obskurer Riten in Nächten, die keine Dunkelheit kennen. Vorstellung in Englisch mit deutschen Untertiteln.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

Am 23. DEZ. 2019 um 21:00

JUDY

JUDY

Preview, Großbritannien 2019, Deutsch, 118 Minuten

Silvester-Vorpremiere am Dienstag, 31.12. um 18.15 Uhr im Cinéma

Seit Ende der 1920er-Jahre steht Judy Garland (Renee Zellweger) vor der Kamera und hat bis zu ihrem 16. Geburtstag schon 13 Filme gedreht. 1939 ist der Teenager so erschöpft von den andauernden Dreharbeiten, dass Louis B. Mayer (Richard Cordery), der Boss des Studios MGM, sie vor die Wahl stellt: Entweder sie tut, was von ihr verlangt wird oder er sorgt dafür, dass ihre Karriere den Bach runtergeht. 30 Jahre später ist Judy ein alter Hase im Showbusiness, doch sie ist längst nicht mehr so gefragt wie früher. So kommt es, dass ihre Schulden steigen und sie schon für ein paar Hundert Dollar Gage auftritt. Mit ihrem Ex-Mann Sidney Luft (Rufus Sewell) streitet sie sich um das Sorgerecht ihrer Kinder Lorna (Bella Ramsey) und Joey (Lewin Lloyd). Obwohl sie den Gedanken nicht erträgt, von ihrem Nachwuchs getrennt zu sein, will Sid, dass die Kinder bei ihm aufwachsen. Als ihr der Londoner Clubbesitzer Bernard Delfont (Michael Gambon) anbietet, fünf Wochen in seinem Club zu gastieren, bleibt ihr keine andere Wahl, als das Angebot anzunehmen. Nach einigen Startschwierigkeiten sprechen sich ihre grandiosen Auftritte herum und sie wird zu Londons Stadtgespräch. Ohne ihre Kinder wird sie jedoch zu einem seelischen Wrack und das macht sich auch bei ihren Shows bemerkbar.

CINEMA AM ROSSMARKT

Am 31. DEZ. 2019 um 18:15

KNIVES OUT - MORD IST FAMILIENSACHE

KNIVES OUT - MORD IST FAMILIENSACHE

Preview, USA 2019, Deutsch, Freigabe ab 12 Jahren, 133 Minuten

Exklusive Silvester-Vorpremiere am Dienstag, 31.12. um 20.30 Uhr in der Harmonie inkl. einem Glas Sekt

Nachdem der Familienpatriarch und Krimiautor Harlan Thrombey (Christopher Plummer) bei seinem 85. Geburtstag ermordet wird, entwickelt sich seine Geburtstagsparty zu einem Mystery Dinner. Die anwesenden Verwandten wollen natürlich nichts mitbekommen haben, werden aber dennoch von den beiden Detectives Benoit Blanc (Daniel Craig) und Lieutenant Elliott (Lakeith Stanfield) festgehalten, bis der Täter gefunden ist. Das passt den Gästen wie Ransom Drysdale (Chris Evans) und seinen Eltern Linda (Jamie Lee Curtis) und Richard Drysdale (Don Johnson) überhaupt nicht. Obwohl sich Thrombeys Partygesellschaft alles andere als kooperativ zeigt, kommt es im Laufe des Abends zu einigen überraschenden Wendungen und die Lage spitzt sich immer weiter zu. Die ermittelnden Beamten müssen sich durch ein verworrenes Netz aus Intrigen, Lügen und falschen Fährten kämpfen, um den mysteriösen Tod aufzuklären.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

Am 31. DEZ. 2019 um 20:30

ÜBERRASCHUNGSFILM (SILVESTER-VORPREMIERE)

ÜBERRASCHUNGSFILM (SILVESTER-VORPREMIERE)

Preview, Geheim 2019, Deutsch, Freigabe ab 12 Jahren, 110 Minuten

Exklusive Silvester-Vorpremiere am Dienstag, den 31.12. um 20.45 Uhr im Cinéma inkl. einem Glas Sekt zum Empfang

Lassen Sie sich überraschen und freuen sie sich auf ein Gute-Laune-Feuerwerk in einer exklusiven Überraschungs-Vorpremiere eines Films, auf den viele warten und der wiederum andere schwer begeistern wird.

CINEMA AM ROSSMARKT

Am 31. DEZ. 2019 um 20:45

SPOTLIGHT - DIE SNEAK-PREVIEW DER ARTHOUSE KINOS FRANKFURT

SPOTLIGHT - DIE SNEAK-PREVIEW DER ARTHOUSE KINOS FRANKFURT

Preview, Überraschung 2017, OmU, Freigabe ab 18 Jahren, 120 Minuten

Die Arthouse-Sneak in der HARMONIE für nur 5,50 €.

Alle zwei Wochen ein neuer Überraschungsfilm in OmU !

Der beste Film des Jahres? Vielleicht. Ein Meisterwerk? Vielleicht. Ein Film, der euch nur überraschen kann? Garantiert! Mit der Arthouse-Sneak Spotlight öffnen wir alle zwei Wochen die Überraschungskiste und garantieren anspruchsvolles, aber immer unterhaltendes Filmvergnügen für Cineasten, die gerne auch mal über den eigenen Tellerrand schauen. Nicht nur exklusive Vorpremieren sind denkbar, auch kleine Independent-Perlen oder Filme, die keinen regulären Kinostart bei uns bekommen. Das Ganze in lässiger, familiärer Atmosphäre mit Anmoderation, Gewinnspiel-Aktionen und gelegentlichem Rahmenprogramm. Außerdem ist uns eure Meinung wichtig! Nach dem Film kann er mit Schulnoten bewertet werden. Die ersten Hinweise zum Film gibt es immer bereits drei Tage zuvor auf unserer Facebook-Page: www.facebook.com/ArthouseKinosFrankfurt. Internationale Filme laufen in der Regel in Original mit deutschen Untertiteln.

HARMONIE IN SACHSENHAUSEN

Am 08. JAN. 2020 um 21:00